Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Musik im Kreissaal
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.11.2009 14:37
Wer von euch nimmt ne CD mit in Kreissaal? Partyband
Ich hab mir mal ne Grönemayer CD eingepackt. Ich finde seine Musik sehr entspannende. PINK habe ich noch dabei aber ich glaub in dem Moment wäre wohl eher was ruhiges angebracht oder?


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  Leyana
Status:
schrieb am 22.11.2009 14:49
Hm....wenn ich mir überleg, das ich vermutlich das ganze KH zusammenschreien werde, wär bei mir Metallica eher angebracht LOL

LG Ley


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  JaneKMS
Status:
schrieb am 22.11.2009 14:54
Ich glaub bei meiner Musik würden alle wegrennen! Unsere Motte kennt ja meinen Musikgeschmack schon.
Nee nee, ich lass alles zuhause und bring die Kleine so auf die Welt!Ja


  Re: Musik im Kreissaal
no avatar
  angeldust
schrieb am 22.11.2009 14:54
ich stehe total auf heavy metal, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die hebamme das zulassen würde, oder was meint ihr? bei meinem sohn hatte ich keine cd mit- hab ich auch nicht gebracht, da ich eh nichts davon gehört hätte. meine wehen kamen so schlagartig, dass ich nicht mehr veratmen konnte. hab daher nur geschrien. die damen, die schon auf den stationen lagen haben wohl gedaacht, da wird jemand geschlachtetIch wars nicht

lg


  Werbung
  Re: Musik im Kreissaal
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.11.2009 14:59
Glaub mir, wenn Du richtig in den Wehen liegst, dann verzichtest Du bestimmt auf Musik, sondern willst nur noch daß das Kind rauskommt.
Musik, kannst Du auch nochnach der Geburt hören, wenn das Kleine schläft.
Ich spreche aus Erfahrung nach 3 Kindern. smile


  Re: Musik im Kreissaal
no avatar
  Juli222
Status:
schrieb am 22.11.2009 15:25
Ich kann nur von mir her sagen, das mich das in dem moment echt null Interessiert hätte, den da hast du für das eh keine Nerven und dir ist alles egal hauptsache die Schmerzen lassen endlich nach und das Baby kommt endlich.
Ich glaube nicht das du in dem moment wirklich an Musik hören denkst.
Aber vielleicht entspannt es dich ja aber dann würde ich auch lieber etwas ruhiges mit nehmen.
Lg Julia


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  Der kleine Mäuseprinz
schrieb am 22.11.2009 15:30
Hallo,

nimm dir deine Lieblingsmusik mit.
Ich selber hatte keine Musik dabei, aber eine Hebamme hat eine CD eingelegt und das hat mich dann irgendwie beruhigt.
Dieses Mal nehme ich auch eine eigene mit.


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  spotzel
schrieb am 22.11.2009 16:50
Mich hat die Musik im Kreißsaal sehr entspannt. Es war der Soundtrack zu "Die fabelhafte Welt der Amelie". Außerdem hörte ich dann das Geschrei der Gebärenden im kreißsaal nebenan nicht mehr.
Alles Gute winkewinke
Spotzel


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  Doing
Status:
schrieb am 22.11.2009 17:33
Ich hatte keine dabei und hätte auch keine habenwollen. ich wollte meine RUHE*gggg*


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  cayo
schrieb am 22.11.2009 19:03
Ich hatte es mir vorgenommen und dann doch seingelassen. Im nachhinein habe ich mir auch überlegt, wie oft hätte ich die Platte hören wollen/sollen bei der Dauer der Angelegenheit. LOL
Diesmal sorge acuh wieder ich für `Unterhaltung` im Kreißsaal.


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  Mariii
schrieb am 22.11.2009 20:10
hi,
lieber Heavy Metal als Herbert Grönemeyer, da würde ich das Krankenhaus wechseln ROFL.
Nicht böse sein Doing, hat nix mit dir zu tun, aber ich haße Herbert Grönemeyer, der jammert so. Tu das deinem Kind nicht an. Lieber etwas sanfte s zum auf die Welt kommen.
Ich glaube ich möchte da gar nix hören, da geht mir bestimmt alles auf die Nerven.

Zum Glück gibt es die verschiedenen Geschmäcker, sonst wär es ja langweilig.


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  Doing
Status:
schrieb am 22.11.2009 20:11
hö, ich will doch gar kein Grönemeyer.

Ich will gar kei musik. ich will meine Ruhe im Kreissaal, am besten Ruhe vor Mann und Hebammen grins


  Re: Musik im Kreissaal
no avatar
  Marnas
schrieb am 23.11.2009 01:07
Ich nehm diesmal was mit. Eine bunte Mischung von soft bis "beweg-dein-Becken-Musik" (Jan Delay, Kinder vom Bahnhof Soul).
Konnte das Wassergeplätscher-Musik-Geschmuse bald nicht mehr hören, dass sie da hatten. OK, habs dann überschrien. grins
Am Anfang kanns echt angenehm sein, und wenns zur Sache geht hörst du`s eh nicht mehr.
Meine Hebi hat noch erzählt, dass letztens eine Frau auf Rammstein entbunden hätte.
Da hätte ich den Kreissaal schreien verlassen.irre


  Re: Musik im Kreissaal
no avatar
  Marmelaid
schrieb am 23.11.2009 07:31
Hm, ich hab auch schon überlegt, ob ich eine meiner Volbeat-CD´s mitnehm. *grübelgrübel*.

Aber ich werd es sein lassen und gar nichts mitnehmen. Das Krankenhaus wird schon so genug "Freude" mit mir haben smile


  Re: Musik im Kreissaal
avatar  Isving
Status:
schrieb am 23.11.2009 08:50
Ich nehme Loreena McKennitt, Juchu-Heavy-Metal à la Iron Maiden, was zum Mitsummen und noch ein paar Hörspiele mit.

jedenfalls mitnehmen.Ob ich es dann hören will, kann ich jetzt noch nicht sagen.
Isving




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019