Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  8+6 und leichte braun-gelbe Blutung??
no avatar
  redblood
schrieb am 22.11.2009 10:35
Ich bin jetzt in Schwangerschaft 8+6 habe letzte Woche die letzte US im KIWU und mit 12.7 mm war alles in bester Ordnung. Der nächste ordentliche Ultraschall ist am 15. Dezember 2009.

Nun hab ich heute morgen beim Stuhlgang festgestellt, dass ich eine ganz leichte braun-gelbe Blutung vermischt mit Schleim-Ausfluss habe. Ich will mich nicht verrückt machen, in der Slipeinlage war noch gar nichts ersichtlich und ich hatte bis auf leichtes Ziehen gestern Abend, und etwas "härterem" Stuhl überhaupt keine Beschwerden.

Kann dies einfach so mal auftreten und reicht es, wenn ich mich ruhig halte und die Situation im Auge behalte? Hat jemand Erfahrung oder einen verlässlichen Link? Oder ist ein raschmögliches Aufsuchen des Facharztes empfehlenswert?

Danke & liebe Grüsse


  Re: 8+6 und leichte braun-gelbe Blutung??
avatar  agnes82
Status:
schrieb am 22.11.2009 10:51
Hallo!

Das kann von einer Pilzinfektion kommen, die treten in der Früh-SS sehr häufig auf. Juckt oder brennt irgendwas beim Wasserlassen? Ich glaube nicht, dass es was Ernstes ist, aber frag doch mal bei deinem Doc nach, was du dagegen machen kannst. Solange kein frisches, rotes Blut kommt, ist es nicht schlimm. Verdauungsprobleme habe ich die ganze Schwangerschaft lang schon, von Anfang an. Mal mit Durchfall, mal mit Verstopfung. Das hängt alles mit dem veränderten Stoffwechsel zusammen. Dagegen kannst du zB Magnesium nehmen, das hilft auch gegen das mensartige Ziehen im Unterleib. Oder Leinsamen, wenn du Verstopfung hast, am besten mit Naturjoghurt vermischt.

Alles Gute weiterhin!


  Re: 8+6 und leichte braun-gelbe Blutung??
no avatar
  redblood
schrieb am 22.11.2009 17:43
Bis anhin hatte ich keine Probleme mit der Verdauung. Ich nehme seit Jahren Aloe-Vera Presskapseln und das KIWU hat die auch für in Ordnung befunden. Brennen habe ich auch nicht und Wasserlassen ist völlig problemlos. Es zieht im rechten Unterleib und Husten ist mega unangenehm. Das hatte ich bereit in der Anfangsphase bis vor ca. 3 Wochen; in letzter Zeit weniger.

Es kommt zum Glück fast gar kein Blut und ich war am Nachmittag bei meiner Freundin auf Besuch, die das bei ihrer zweiten Schwangerschaft hatte. Mit stärkerem Blut. Anscheinend hat ihr damals der FA einfach ruhig halten und abwarten empfohlen. Ich hab mich jetzt heute so richtig geschont und wage mich morgen an die Arbeit. Da ich Büroarbeit habe, denke ich dass das geht und sonst heisst es halt nach Hause gehen...

Danke für das feedback; man fühlt sich dann ein wenig weniger "hilflos ausgeliefert"!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019