Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Warum solche Unterschiede im HCG-Wert?
no avatar
  kunelaki
schrieb am 21.11.2009 23:02
Hallo und guten Abend an Alle!

Ich muss jetzt mal doof fragen, weil ich als "Neu-Schwangere" total unsicher bin.

Wie kommt es, dass eine Frau an Tag X einen HCG-Wert von über 400 hat und eine andere nur knapp 100?

Ich hatte bei PU + 18/TF + 14 einen HCG-Wert von 66,9, aber zwei Tage später war er schon über 200. Also vollkommen super angestiegen. Eine Mithibblerin aus dem Kiwu-forum hatte am selben Tag wie ich BT und hatte glaube ich einen Wert von über 400. Wie kommt das? Laut der sog. Tabelle ist das auch richtig so. Jedoch sagte mein Doc nur, er hätte sich gewünscht, dass mein Wert so bei 150 liege. Wer hat denn recht jetzt?


  Re: Warum solche Unterschiede im HCG-Wert?
no avatar
  iseeku
schrieb am 21.11.2009 23:13
ich schätze, es kommt mit auf den zeitpunkt der einnistung an, welche ja so ca 7-10 tage nach es oder pu stattfindet...1-3 tage ungerschied können ja enorm was ausmachen...

letztendlich kommts nur auf die verdopplung alle 2-3 tage an...

alles gute für dich!!


  Re: Warum solche Unterschiede im HCG-Wert?
avatar  Schnucky1979
schrieb am 21.11.2009 23:17
Liebes knuddel

mach dir nicht allzuviel sorgen!!!

Wie du ja schon sagst liegen beide Werte in der norm also alles OK!!!

Warum dass so ist kann dir keiner sagen.
Jedoch find ich es gut wie es ist denn wenn alle die gleichen Werte hätten wären wir auch alle gleich und dass würde ich langweilig finden!!

Also mach dir keine Sorgen und schlaf gut!!


  Re: Warum solche Unterschiede im HCG-Wert?
avatar  Georgie
schrieb am 21.11.2009 23:19
Bei Zwillingen hast du ein hohen wert es kommt denke ich auch drauf an wann die einnistung ist weil ab da erst der Hcg steigt! Was wichtiger ist das der wert sich verdoppelt und das man beim us was sieht und wenn man dann die Fruchthohle sieht ist der wert egal dannach wird geguckt ob es weiter weckst und dann das herz schlägt!!! Bei mir war bei ES+15 angeblich schon 700 hcg aber ich vermute das der Es oder die einnistung früher war werde auch immer paar tage weiter ausgerechnet! Freu dich einfach das es gelappt hat alles andere kommt von alleine und sorgen wirst du immer haben!!!grins


  Werbung
  Re: Warum solche Unterschiede im HCG-Wert?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.11.2009 17:31
Ich hatte auch bei ET+7 schon einen Wert von 80.

Wir sind nun mal keine Computer und die Listen sind nur Anhaltswerte. Meine HCG Werte sind auch nicht ideal gestiegen und trotzdem ist mein Zwerg top gesund.

Ich würde nicht mehr nach irgenwelchen Listen schauen. freu dich dass es geklappt hat und immerhin ist der Wert doch schon schön gestiegen. Das sind die besten Voraussetzungen

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019