Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Plötzlich Schmerzen im Nierenbereich
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 16:56
Hi Mädels,
seit ca ner Stunde habe ich ziemliche Schmerzen im linken Nierenbereich.
Was kann das sein? Kennt das jemand?
Trinken tu ich eigentlich normal.

Ist echt unangenehm.


  Re: Plötzlich Schmerzen im Nierenbereich
avatar  Schnucky1979
schrieb am 21.11.2009 17:03
Ich kenne, dass nur wenn ich zu wenig getrunken habe!!!

Hast du auch schmerzen beim Wasserlassen - dann ist es evtl eine Nierenbeckenentzündung?!


  Re: Plötzlich Schmerzen im Nierenbereich
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 17:06
Nein beim Wasserlassen habe ich keine Schmerzen.
Ich hoffe das es besser wird, sonst weiß ich echt nicht was machen. Ich hab kein Bok ins KH zu fahren, die lassen mich dann nicht heim und das muss echt nicht sein


  Re: Plötzlich Schmerzen im Nierenbereich
no avatar
  sandrusia
Status:
schrieb am 21.11.2009 17:12
also ich bekam in der 22 ssw auch plötzlich schmerzen in der rechten niere. der schmerz wurde immer schlimmer. hat sich dann als nierenstau 3 grades herausgestellt. ich hatte aber wenig getrunken die tage zuvor.

lg sandra


  Werbung
  Re: Plötzlich Schmerzen im Nierenbereich
avatar  Schnucky1979
schrieb am 21.11.2009 17:13
Ich seh gerade dass du ja am ende der Schwangerschaft bist.
Ruf doch mal deien Hebi an evtl. drück dein Bauchbewohner auf den nierenbereich oder es sind wehen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.09 17:19 von Schnucky1979.


  Re: Plötzlich Schmerzen im Nierenbereich
no avatar
  bibi2774
schrieb am 21.11.2009 17:36
Hallo Kleiner Wurm,

ich finde schnuckys Tipp mit der Hebi super, sicherlich ist gerade ein Füsschen oder so in deiner Niere, das kann total schmerzhaft sein; hatte ich bei Chris auch ab und an.

Vielleicht kannst du durch Lagerung was verbessern (z.B. ein Bein übers Stillkissen oder so).

LG und gute Besserung

BIBI




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019