Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Geburtsbericht von Fischi
avatar  Fischi
Status:
schrieb am 21.11.2009 14:44
Hallo Ihr lieben

Wollte Euch mal auf den neuesten Stand der Dinge bringen.

Ich habe am 13.11. bei einer Voruntersuchung erfahren, daß mein linker Bauchzwerg nicht mehr optimal durch die Nabelschnur versorgt wird.
Das war um 13.15Uhr Konnte noch schnell den Fischimann anrufen und Ihn ins KKH bestellen.
Um 15.49 Uhr wurden die beiden in der gleichen Minute per KS auf die Welt geholt.
Sie heißen Arne und Helge.
Arne war 47 cm "groß" und 2335 g schwer und Helge 44 cm "groß" und 2075 g schwer.
Der KS war viel lockerer als befürchtet.Ich habe nur einen kurzen piks von der Betäubungsspritze mitbekommen und die Spinale hab ich überhaupt nicht mitbekommen.
Es drückte kurz in der rechten Seite und dann begannen auch schon die Beine an taub zu werdfen.
Nur das Menschliche ist im K-Saal auf der Strecke geblieben.
Haben die beiden nicht sehen können und auch keine Infos bekommen, wie es Ihnen geht. sehr treurig
Nach gefühlter Ewigkeit, war ich dann vertackert worden und bin mit meinen Männe ins Gebärzimmer zurück gekommen.
Dort habe ich Helge in den Arm bekommen und Arne war bei Papa.
Leider waren sie sehr unterzuckert, so daß sie beide auf die Frühchenstation gebracht wurden.
Ich wurde auf mein Zimmer geschoben und Papa hat die KKH Tasche von zu Hause geholt.
Gegen 22.30 durften wir dann unser beiden Wonneproppen auf deren Station besuchen.
Ach war das schöööööööööön.
Sie bekamen bis zum nächsten Abend eine Zuckerinfusion und es ging Bergauf mit den beiden.
Leider hat Helge nicht so toll gegessen und bekam eine Magensonde und Arne wurde das auch angedroht. Das hat er sich wohl zu Herzen genommen.
Die komplette Zeit im KKH haben wir nicht ein einziges mal miteinander im Bett kuschel können, da ich auf einer anderen Station gelegen habe und dort die "glücklichen" Mütter beim Rooming In beobachten durfte.
Am Dienstag hieß es, daß die beiden sich gut angepasst haben und am Mittwoch wurden wir entlassen aus dem KKH.
Rausschmiß war wohl eher der Fall *mecker*
Wir bekamen die Auflage, daß Sie die Temperatur halten müßen und zunehmen sollen.
Nur wie ich das machen soll, haben sie mir nicht gesagt.

So nun ist für uns das Abenteuer Alltag angebrochen.
Zum Glück hat mein Männe noch bis zum 07.12. Urlaub und eine Freundin kommt zur Unterstützung vorbei.

Arne


Helge


Wünsche Euch allen ein tolles Geburtserlebnis und eine innige Kuschelzeit.

LG
Fischi

P.S. Nochmal Danke liebe Marion für die tollen Fotosknuddel


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  cica
Status:
schrieb am 21.11.2009 15:03
Hallo Fischi!

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Oh man, da war ja einiges los. Schade, dass es im KH nicht so optimal gelaufen ist (in welchem warst du denn?). Ich wünsch dir eine wunderschöne Zeit zu Haus!

Liebe Grüße
citcat


  Re: Geburtsbericht von Fischi
avatar  Tobi66
schrieb am 21.11.2009 15:12
Liebe Fischi,

sind die beiden süß. Nochmal alles Gute ..knuddel
Das Kuscheln holt ihr dann jetzt zu Hause nach.

Liebe Grüße
Tobi


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  Giannah
schrieb am 21.11.2009 15:26
Herzlichen Glückwunsch zu deinen beiden süßen Jungen!

Ich habe deine Geschichte ein wenig verfolgt und mich über deine
sehr Schwangerschaft gefreut.

Alles Liebe
Giannah


  Werbung
  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 15:32
Herzlichen Glückwunsch!!!!!Süß die Beiden


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  leoma
schrieb am 21.11.2009 15:36
hui fischi!!

alles gute zu deinen beiden schätzchen,ich wünsche euch eine schöne kennenlernzeit.

liebste grüße

leoma


  Re: Geburtsbericht von Fischi
avatar  JaneKMS
Status:
schrieb am 21.11.2009 15:38
Herzlichen Glückwünsch Fischi!

Die zwei sind total zucker!


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  Ewus28
schrieb am 21.11.2009 15:44
Liebe Fischi
Herzliche Glückwunsch zu Deine neue Familie
Wünsche Euch von ganzen herzen weiter alles liebe
LG


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  ciccia
schrieb am 21.11.2009 16:02
Nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu den beiden SÜßen Mäusen mit den hübschen Namen zwinker


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  Trixy
schrieb am 21.11.2009 16:14
Auch von mir alles,alles Liebe und Gute zur Geburt Eurer süßen Buben! Party
GLG Trixy


  Re: Geburtsbericht von Fischi
avatar  marchmadness
schrieb am 21.11.2009 16:45
Fischi; ich freue mich so fuer Dich!!! Supersuess sind die beiden!

Das mit dem KH vergisst Du am besten gleich wieder. Die Babies hast Du ja trotzdem, auch wenn der Anfang nicht ganz so romantisch war. Ihr habt ja jetzt das ganze leben vor Euch!!!


  Re: Geburtsbericht von Fischi
avatar  kleinesev
Status:
schrieb am 21.11.2009 16:49
Liebe Fischi,
komme nur ab und zu hier vorbei, um News von Dir zu lesen, da Du gerade schwanger wurdest, als ich meine ersten Schritte im KiWu-Forum gegangen bin...
Ich bin sehr froh, dass alles gut geklappt hat, gratuliere Dir zu Deinem beiden Jungs und wünsche Euch alles Liebe!!


  Re: Geburtsbericht von Fischi
avatar  Pini
schrieb am 21.11.2009 16:53
Super dass es den beiden gut geht !! Party

HERZLCHEN GLÜCKWUNSCH


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 21.11.2009 17:05
Herzlichen Glückwunsch nochmal die beiden sind ja echt süß , und das Kuscheln holst du einfach jetzt daheim ganz innig nach. liebe grüße bluemchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.09 17:06 von bluemchen2008.


  Re: Geburtsbericht von Fischi
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 17:07
GLÜCKWUNSCH Liebe FischiParty

Die beiden sind sooo süß smile Wünsche euch eine tolle zeit!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019