Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Endspurt...
avatar  nummer_7
schrieb am 21.11.2009 11:42
Guten Morgen @ all smile

Heute sind wir bei 37+0 angelangt und bald wird es ernst. Doch mein Untermieter hat es sich jetzt offensichtlich erstmal richtig gemütlich gemacht zwinker
Gestern waren wir wieder zu unserem wöchentlichen Besuch beim Doc. Nachdem ich ja so frühzeitig 10 Wochen vor dem ET Wehen hatte, tat sich gestern gar nichts mehr am CTG. Die Werte am Doppler waren wieder in Ordnung, die Bakterien sind weg. Der Kleine liegt immer noch weit oben, macht gar keine Anstalten, endlich mal ins Becken zu rutschen. Sein Gewicht ist lt. Computer bei 3300 Gramm, Kopf- und Brustumfang im oberen Bereich. Also alles fit smile Nur Mama nicht... niedriger Blutdruck und tierische Schmerzen im Ischias. Trotzdem habe ich mich von meinem Mann überreden lassen, einen Ausflug in den Tierpark zu machen...zum Glück, denn sonst wären mir diese Schnappschüsse entgangen:

Pavian-Mutter mit Baby



Tiger beim "Vorspiel" zwinker



und die Tiger beim Sex



Nach dem Ausflug hatte ich dann wieder richtig heftige Schmerzen und leichte Wehen, doch über Nacht hat sich alles wieder beruhigt. Ist wohl auch ganz gut, denn ich will eigentlich auf keinen Fall ein November-Baby bekommen und wir haben bis einschließlich 5. Dezember noch ziemlich viele Termine auf dem Zettel zwinker

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und sende ganz liebe Grüße aus Hamburg


  Re: Endspurt...
no avatar
  becker_s35
schrieb am 21.11.2009 12:04
Hallo!
Mir geht es eigentlich wie Dir, alles ruhig. Ich war am Mittwoch im KH wegen Geburtsgespräch und die hatten dann US und CTG gemacht. Kind hängt immer noch ziemlich oben und keinerlei Wehen zu sehen. Nach MuMu hat der Arzt nicht geschaut. Er meinte, das ein offener MuMu überbewertet würde, ohne Wehen keine Geburt und in diesem späten Stadium der Schwangerschaft wäre es ganz normal, wenn der MuMu etwas geöffnet wäre (aber interessiert hätte es mich trotzdem).

Aber ich glaube, gestern Abend habe ich leichte Wehen gehabt. Zuerst hatte ich alle paar Minuten das Gefühl, ich würde meine Periode bekommen und das wurde dann immer stärker und ging dann auch in ein Ziehen über. Vielleicht waren das Vor- oder Senkwehen, wer weiß.

Naja, es soll ja auch noch ein paar Tage drin bleiben, habe nächste Woche noch mehrere Termine: Zahnarzt, Geburtstag v. Schwiegervater, 2. Teil von Twilight anschauen und am Sonntag wollen wir noch brunchen gehen. Danach darf es dann aber kommen...

LG Sandra


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.09 12:06 von becker_s35.


  Re: Endspurt...
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 12:48
Hallo Ihr Lieben,
auch von mir mal wieder ein Lebenszeichen winkewinke! Leider konnte und kann ich nicht mehr so regelmäßig hier sein, da ich ja
eine sehr starke Symphysenlockerung habe und es kaum im sitzen,liegen,stehen aushalte !!!
Deshalb bin ich sehr froh wenn es vorbei ist zwinker ! Wehen habe ich immer mal wieder aber nix dolles ! Am Donnerstag war ich mal
wieder in der Klinik, aber auf dem CTG alles ruhig ! Köpfchen ist sehr tief im Becken, aber das ist es ja schon länger !!
Ich hoffe das ich bald erlöst werde, damit ich mal wieder einen Tag keine Schmerzen mehr habe, dann doch lieber Schlafentzugschalfen!!


@Nummer 7: tolle Fotos, ich bin ganz neidisch, ich möchte so gerne auch mal wieder mit dem großen in den Tierpark traurig, aber
wenn der andere Burschi raus ist gibt es kein halten mehr smile !!!
So ich hau mich wieder hin, Euch allen ein schönes Wochenende Blume

Juliusmami






  Re: Endspurt...
avatar  JaneKMS
Status:
schrieb am 21.11.2009 13:49
Habt ihr es gut so ganz ohne Wehen oder zumindest keine starken. Gestern hab ich wieder nur "geweht" (ich liebe dieses Wort zwinker) obwohl ich da mal rein gar nichts gemacht habe außer den ganzen Tag im Bett zu liegen.
Schlafen ist auch nicht mehr drin, da Madame auf einer Seite ihren Hintern rausstreckt und auf der anderen Seite die Füße.
Aber das passt schon alles so und ich hoffe, die Kleine bleibt noch ein Stück in mir.

Montag gehts wieder zur wöchentlichen Kontrolle. Mal sehen wie weit der Mumu diesmal auf ist und ob sich mein GMH weiter verkürzt hat.

LG Jane

PS: Gelungene Bilder!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019