Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Jammerposting.....
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 10:15
War am Donnerstag zum ersten Mal beim Gebrtsvorbereitungskurs..... Das war echt toll nur unter Kugelbäuchen zu sein! Wenn man was erzählt hat, wusste sofort jede, wovon man spricht und es gab hilfreiche tipps und nicht doofe ratschläge von Leuten, die noch nie schwanger waren zwinker

Aber seit gut 3-4 Wochen hab ich Übungswehen..... Und heute hab ich richtig Muskelkater im Bauch. Hatte auch die Hebi gefragt, ob das normal sei und sie beruhigte mich. Dazu macht mein Kleiner noch Turn- und Umbauarbeiten seit heute Morgen um 3 Uhr.....
Wegen meinem etwas zu hohen Blutdruck muss ich seit gestern 15 Uhr dieses 24 Stunnden Blutdruckmessgerät tragen..... Alle 15 Minuten geht das los und in der Nacht alle 30 Minuten. Kann ja nicht mehr auch dem Bauch oder Rücken schlafen, so blieb mir nur noch die rechte Seite und jetzt hab ich nicht nur Bauchweh, auch der Rücken tut weh!!!!!

Sorry, aber das musste jetzt raus...

LG
Alexa


  Re: Jammerposting.....
no avatar
  tropical
schrieb am 21.11.2009 10:19
Ich kann dich gut verstehen.. gegn die Rückenschmerzen empfehle ich
Franzbranntwein drauf zu tun, hat mir auch geholfen das ich nur Rückenschläfer bin.. War smile

Und Bauchweh leg dir Nachts etwas Decke unterm Bauch..


  Re: Jammerposting.....
avatar  Schnucky1979
schrieb am 21.11.2009 10:51
Ach Liebes knuddel,

wenn du das doofe Blutdruckgerät los bist würde ich erstmal ein entspannendes schönes warmes bad nehmen, dass soll laut meiner Hebi auch gegen Übungswehen helfen!!!


Wünsch dir trotz alledem ein schönes WE




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019