Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Tipp für gute Eisen-Werte
avatar  meggy121277
schrieb am 21.11.2009 08:44
Hallo zusammen, winken

viele Schwangere kämpfen ja regelmäßig mit ihrem Eisen-Wert und müssen ggf. Eisentabletten nehmen, die dann zum eh schon trägen Darm noch eine Verstopfung begünstigen. Ich muss mal

Mein erster gemessener Eisenwert war 15,3 und somit sehr gut.

Bei meinem FA-Termin gestern hatte ich nur einen Blutdruck von 90 zu 50 und die Arzthelferin sagte noch: "Oh je... da bin ich mal auf den Eisenwert gespannt..." Krankenschwester (der sei bei einem niedrigen Blutdruck nämlich auch immer seeehr niedig)

Mein Wert lag dann bei fast 16!!! Sie sagte: "Nein, das kann nicht sein, da muss ich die Probe noch ein bisschen stehen lassen"

Nach fünf Minuten lag der Wert immer noch bei 14,8.

Ich führe die guten Wert auf mein Frühstück zurück. LOL

Ich esse jeden Morgen vier / fünf Esslöffel Haferflocken mit ein paar Rosininen und Milch.
Außerem lasse ich Kaffee und Tee fast gänzlich weg.
(Bestimmte Stoffe in Kaffee und Tee hemmen die Aufnahme von Eisen.)

Haferflocken haben einen sehr guten Eisengehalt und durch die Ballaststoffe bleibt die Verdauung in Schwung.


Liebe Grüße,


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
no avatar
  tropical
schrieb am 21.11.2009 08:59
Also als ich Eisen musste hatte ich auch ein trägen Darm aber durch das Magnesium

hebte sich das bei mir wieder auf... aber deine Eisenwerte sind gut und du brauchst sie doch nicht meiner liegt

bei 12,5 und mein FA iat zufrieden.. und dein Blutdruck trink ein schluck cola... meine Hebi sagt das macht nichts

es ist ja nicht jeden Tag und viel..


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
avatar  Mariii
schrieb am 21.11.2009 10:54
Schön für dich, aber leider ist es nicht immer so leicht.


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
no avatar
  Sparrow
Status:
schrieb am 21.11.2009 10:56
Ein Arbeitskollege von meinem Mann fährt total auf Bio ab. Macht sein Brot selbst, hat so`n komischen Wasserbehälter, der das Wasser irgendwie wendet und dreht, quetscht seinen Hafer für sein Müsli selbst. Und er sagte, das der Hafer nur maximal 3 Tage als frisch und vitaminreich gilt. Danach wäre er einfach nur trocken und fast ohne Inhalt.

Aber das er den Darm "durchpfeift" ist schon richtig. Hab da auch immer schwer mit zu kämpfen. Beim nächsten Mal werd ich auch mal den Eisenwert bestimmen lassen, hab auch so niedrigen BlutdruckIch bin sehr sauer

Ich wünsch dir eine gute Schwangerschaft weiterhin!winken

LG Sparrow


  Werbung
  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
no avatar
  tropical
schrieb am 21.11.2009 10:56
@Marii Schön für dich, aber leider ist es nicht immer so leicht.


Wie soll mann dies verstehen ???


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
no avatar
  Marnas
schrieb am 21.11.2009 16:54
@tropical: Vermute mal sie meint: Paar Haferflocken reichen eben nicht bei Eisenmangel. Ja und sie meinte wohl meggy.smile
War/bin in beiden Schwangerschaft anämisch, esse Amaranth da hoch Eisenhaltig, rotes Fleisch, hochdosierte Eisentabletten etc.etc.etc. Und bin immer stolz wenn der gemessene Wert mal über 10 liegt.


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
avatar  meggy121277
schrieb am 21.11.2009 17:12
Zitat
Schön für dich, aber leider ist es nicht immer so leicht.

Natürlich ist mir klar, dass man einen akuten Eisenmangel damit nicht von heute auf morgen beheben kann.

Ich hatte es einfach nur als Tipp gedacht, wie man eine gute "Einsenquelle" unkompliziert in den Nahrungs-Alltag einbauen kann.essen


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
avatar  Mariii
schrieb am 21.11.2009 17:17
@mamas, genau.
Aber selbst ohne schwanger zu sein haut mir der Eiesnwert immer mal ab. Auch mit rote Beete SAft und andre leckere Dinge die viel Eisen enthalten.
War auch nicht böse von mir gemeint, hört sich nur so naiv an. Es gibt unmemengen von Möglichkeiten.


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
no avatar
  tropical
schrieb am 21.11.2009 18:07
Hörte sich wirklich komisch an..

denke mein Hormone sind etwas Zunge rausstrecken


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 21.11.2009 18:45
Ich nehm da Floradix Kräuterblut - grade jetzt wo ich nicht alles runterbekomme so wie ichs will .


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
avatar  66engl
Status:
schrieb am 22.11.2009 07:59
Also das der Eisenwert was mit dem Blutdruck zu tun hat, hör ich zum ersten mal. Aber das freut mich für dich das es dir gut geht.

Gruß


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
avatar  Der kleine Mäuseprinz
schrieb am 22.11.2009 15:37
Hallo,

ich nehme auch Floradix und meine Hebamme hat mir so einen Spezialtee gegeben und ich esse nun auch viele Orangen, weil der Körper zur Eisenaufnahme auch Vitamin C braucht. Jetzt geht der Eisenwert auch wieder etwas nach oben.


  Re: Tipp für gute Eisen-Werte
no avatar
  annna
schrieb am 22.11.2009 18:10
Also mit Ernährung habe ich das nie hinbekommen. Aber solche Tipps gibt es zu Genüge...
Ich nehme Eisen mit Vit. C, das soll die Eisenaufnahme verbessern....hilft auch, aber es braucht halt lange um meinen Eisenwert wieder auf Normal zu bringen.
glg
Anna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019