Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Novemberlie-Tagespiep
avatar  Liebesnest
schrieb am 21.11.2009 05:06
Guten Morgen zusammen,

sorry, dass ich mich hier schon wieder als erste "vordrängel", aber ich kann nicht schlafen traurig

Gestern Abend hatte ich mal kurzzeitig Wehen, die nicht schmerzhaft, aber unangenehm waren und ziemlich ins Becken gedrückt haben.
Dann sind wir chinesisch essen gegangen, aber danach war wieder Ruhe...

Heute Nacht bin ich dann um ca. 2:15 h zur Ich muss mal und seitdem habe ich wieder Wehen. Regelmäßig, alle 5 Min. mit Druck auf das Becken.
Bis um 4:14 h hab ichs mit kurzen Nickerphasen im Bett ausgehalten und bin dann aber doch aufgestanden.
Ich bin hundemüde, aber bei Wehen mit 5-Min.-Abständen ist an Schlaf ohnehin nicht mehr zu denken Tschau, auch wenn sie nicht schmerzhaft sind.

Gestern Abend hat noch meine Hebi angerufen und konnte es gar nicht fassen, dass ich nicht schon Wehen habe. Sie hatte ja am Donnerstag bei der Untersuchung schon gesagt, dass ich bis Samstag Abend unseren Krümel im Arm halten werde... Ich hab ne Frage

Aber irgendwie glaub ich nicht, dass das jetzt schon Eröffnungswehen sind Ich hab ne Frage
Fühlen sich zwar anders an, als bisher, aber es tut nix weh... Ich hab ne Frage


  Re: Novemberlie-Tagespiep
no avatar
  tropical
schrieb am 21.11.2009 09:07
Morgen,,

ach du arme knuddel , versucht doch gleich noch was zu schalfen du wirst deine Kräfte brauchen smile

Hast du den mal eine Wanne genommen vieleicht geht dann los ??



Ich habe gestern mit Himmbeeblättertee angefangen und muss sagen ich selber hatte auch eine komische Nacht..

Irgendwas ist mit meinem UL los.. kann es aber nicht deuten.. Abwarten und Tee trinken smile


  Re: Novemberlie-Tagespiep
no avatar
  Teazer
schrieb am 21.11.2009 10:17
@Liebesnest: Ab in die Wanne und testen. Dusche Das klingt doch wirklich nach dem Anfang der Geburt!!!

Mir geht's wie bisher: keine Wehen. Aber die Kliniktasche ist jetzt endgültig gepackt. Das beeindruckt meine Tochter leider nicht. traurig Aber sie hat ja noch einen Mietvertrag für eine Woche. Da würde ich auch noch nicht ausziehen. smile


  Re: Novemberlie-Tagespiep
no avatar
  Käthe82
Status:
schrieb am 21.11.2009 10:27
Guten Morgen,

piep. Alles unverändert. Ich glaube ja nicht, das unser kleiner Mann bis Mittwoch rauskommt. Schau mer mal.

@ Liebesnest: Toi Toi, das es los geht.

LG
Katja


  Werbung
  Re: Novemberlie-Tagespiep
avatar  Helen27
schrieb am 21.11.2009 11:19
Hallo,

hatte gestern auch den ganzen Tag Wehen - nicht soooo schmerzhaft, aber sie haben auch gut in die Leisten und ins Becken gezogen.
Wäre doch ein Wunder, wenns doch noch so diese Woche los gehen würde.
Wobei - der 30.11. wäre schon gut, da die Beiden noch ein bisschen Kraft im Bauchi sammeln können, für das harte Leben in der Welt ...

Lg Helen


  Re: Novemberlie-Tagespiep
avatar  superalexa
schrieb am 21.11.2009 11:49
@ Liebesnest: Ich drücke all meine , dass es bald losgeht! Wenn man nimmer schlafen kann und Wehen hat so wie du, dann sollte der Kleine sich echt beeilen! Ja

Ich hingegen schlaf noch prima, bis auf meine üblichen Toilettengänge. Von Wehen auch noch keine Spur ... da will es jemand glaub ich spannend machen, obwohl die ganze Famlily schon ganz ungeduldig wartet grins


  Re: Novemberlie-Tagespiep
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 12:05
Also seit gestern gehts bei mir auch ziemlich ab. Hab des öfteren mal ein heftiges ziehen im Unterbauch und kann teilweise nicht mehr aufrecht sitzen weil das kleine so heftig nach unten drückt. Nachts ist mein Bauch fast durchweg hart und ich bin jetzt die zweite Nacht schon sehr unruhig.

Zeichen für eine baldige Geburt?
Bin gerade auch fleißig am Himitee trinken.


  Re: Novemberlie-Tagespiep
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 12:56
piep,

bin auch noch da smile

gestern abend hatte ich auch saumässige schmerzen,wusste gar nimmer wie ich liegen sollte.verging dann aber nach ner weile und vielen hin und herdrehen wieder.heute hab ich auch schon den ganzen tag so ein komisches ziehen und ein ganz merkwürdiges gefühl unten drin,aber ich kann es gar nicht richtig beschreiben wie es sich anfühlt.na mal sehen.glaub aber nicht das sich finn von allein auf den weg macht.
heut abend werden wir nochmal schön weggehen und morgen werd ich dann noch einen richtig schönen entspannungstag machen,so mit abends in die wanne und schön tee trinken und dann früh in die heia,denn am montag ist um halb 7 aufstehen angesagt,noch kurz duschen und um kurz vor 8 müssen wir ja dann zur einleitung im KH sein.bin schon sehr gespannt und werd auch langsam sehr nervös.

ich denke mal das das heut mein letzter piep war,und ich mich dann wieder meld wenn finn endlich da ist.

mädels ich wünsch euch allen eine baldige und wunderschöne entbindung und drück euch allen ganz feste die daumen das es bald losgeht.

ich knuddel euch alle ganz dolle und es war eine schöne PIEP-zeit mit euch

winkewinke und tschüssi sagt eure meli


  Re: Novemberlie-Tagespiep
avatar  marchmadness
schrieb am 21.11.2009 16:40
Piep.

Bin auch noch da.

Letzte Nacht dachte ich zum ersten mal, dass ichs eventuell doch nicht bis <Mittwoch schaffe. Ich bin dauernd mit hartem Bauch aufgewacht. Das sind zwar keine Wehen aber so gings beim letzten mal auch los. Ich bin wohl die einizige hier, die sich die Wehen vom Hals wuenscht... wenn ich nicht sowieso nen KS braecuhte wuerde ich heute ne Wanderung machen und das waers dann wohl... so sitz ich zu Hause waehrend sich mein Mann mit unserer Tochter im Park vergnuegt, Och Menno.

Ich wuensche Euch allen ein ploetzliches und schnelles Losgehen eindeutiger Wehen, das ist einfach am besten. Und bis dahin viel viel Geduld. Es kann ja nun bei keiner mehr lange dauern.

Ales liebe!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019