Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Julili zurück vom FA
no avatar
   sheepsy
schrieb am 20.11.2009 19:36
Hallo ihr Lieben,

heute war, nach langem Warten, ein neuer Termin beim FA.
Und ich hatte so eine Angst, dass das Herzchen schon wieder aufgehört hat zu schlagen,
aber neee es hat weiterhin fleissig geblubbert.
Zwucki ist jetzt 1,44 cm SSL groß und laut US einen Tag weiter wie beim letzten Mal.
Zum krönenden Abschluß habe ich dann den MuPa bekommen.
Nun bete ich, dass es diesmals kein schlechtes Zeichen ist.
Meinen nächsten Termin habe ich jetzt erst in 2 Wochen,
dabei war es schon schwer immer eine Woche zu warten. *schnuff*

LG sheepsy


  Re: Julili zurück vom FA
avatar    cigdem
schrieb am 20.11.2009 20:10
schön dass alles in ordnung ist weiterhin alles Gute


LG
Cigdem


  Re: Julili zurück vom FA
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.11.2009 00:03
Schön das alles gut ausschaut bei deinem Kleinen. Ich wünsche euch weiter alles Gute!


  Re: Julili zurück vom FA
no avatar
   sheepsy
schrieb am 21.11.2009 00:28
  Werbung
  Re: Julili zurück vom FA
no avatar
   deli2
schrieb am 21.11.2009 08:02
hey super, freu mich mit dir smile


  Re: Julili zurück vom FA
no avatar
   hummel7782
schrieb am 21.11.2009 08:11
Hey sheepsy,

schön dass bei Dir alles so prima ist, ich drücke Dir die Daumen dass es weiter so gut läuft und die nächsten 2 Wochen super schnell rum gehen!
Übrigens, herzlichen Glückwunsch zum MuPa, ist ein tolles Gefühl den in Händen zu halten, nicht wahr?

Alles Gute!


  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 29.11.2009 16:18


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020