Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   Funnydani
schrieb am 20.11.2009 12:14
Es mag eine sehr merkwürdige Daumen-Bitte in diesem Forum sein, aber die Umstände lassen mir keine Wahl.

Am 26.12.09 (ET) soll nun unser erstes Kind, ein Junge, zur Welt kommen, wie einige hier schon wissen, mit sehr schwerem angeborenen Herzfehler (nur eine Herzkammer, Herz sitzt verkehrt herum, die Lungen werden nach der Geburt nicht ausreichend mit Blut versorgt werden können).

Woher dieser Herzfehler nun kam kann uns wohl nie jemand sagen. Julian war und ist das totale Wunschkind, nach Jahren der ungewollten Kinderlosigkeit. Einer Spätabtreibung, wie sie mir in der 23. SSW angeboten wurde und noch immer angeboten wird, konnte ich nicht zustimmen.

Ich bitte nun das erste Mal hier im Forum um eure Daumen.

Habe wohl mehr Angst vor der Geburt als alle anderen hier im Forum zusammen, denn bei uns geht es ab dem Moment der Abnabelung sofort um Leben und Tod. Ich wünschte, ich könnte noch weitere 40 Wochen schwanger sein, denn im Bauch geht es dem Kleinen noch ausgezeichnet. Ich habe Angst, meine innere Ablehnung zur Geburt werden die ganze Sache noch viel schlimmer machen, den Geburtsverlauf noch verkomplizieren.

Bitte drückt also eure Daumen und sprecht eure Gebete für unsere Herzens-wünsche:

- dass Julian nicht mehr oder länger leiden muss als nötig
- dass nach der Geburt eine eindeutige Situation entsteht, sodass er selbst entscheiden darf ob er bleiben oder gehen will
- dass uns der liebe Gott die Kraft gibt, es durchzustehen, egal wie es kommt

Irgendwie bin ich mir so sicher, dass unser Kleiner nicht bei uns bleiben wird... träume jetzt nachts auch schon öfter von seiner Beerdigung, und davon, wie ich einen Babysarg aussuchen muss...

Herz-lichen Dank,

eure Funnydani


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   motte09
schrieb am 20.11.2009 12:16
Sprachlosigkeit.

Meine Gedanken werden bei euch sein.

Motte


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.11.2009 12:19
Da geht mir grad unendlich unter die haut.

Meine Geadanken werden auch bei euch sein und ich werde für euch und das kleine beten


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.09 12:21 von JINA.


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   sandrusia
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:22
Ich habe Gänsehaut am ganzen Körper.
aber du darfst nicht aufgeben. du musst stark sein und positiv denken für dich und dein baby. ich glaube wenn du die hoffnung nicht aufgibts, dann wird dein Baby kämpfen wie du es auch getan hast.
ich wünsche euch das alles gut wird und ihr das KH zu dritt verlassen könnt.


  Werbung
  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
avatar    Liebesnest
schrieb am 20.11.2009 12:24
Liebe Funnydani,

es tut mir so unendlich leid, dass Ihr das durchmachen müsst. traurig
Nichts, was ich sagen könnte, wäre ein Trost.
Aber meine positiven Gedanken und Wünsche für Euch sende ich mit diesen Daumen



Und welchen Weg auch immer Euer Kleiner gehen wird, er hat die beste Unterstützung: seine liebenden Eltern!! streichel


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
avatar    joline81
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:25
ich wünsche euch viel kraft, hoffnung und zuversicht


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.11.2009 12:26
Möge der liebe Gott Euch vieeeeel Kraft geben...Und für das Kleine nur für ihn das Beste...


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
avatar    Moglie
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:31
Oh nein - bin echt sprachlos schweigen

Ich werde Euch und besonders den kleinen Julian fest in meine Gebete mit einschließen!

Ich wünsche Euch alle Kraft, Liebe und Zuversicht, die Ihr jetzt brauchen könnt und schicke Euch ganz viele Daumen



Ganz liebe Grüße Moglie


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
avatar    marchmadness
schrieb am 20.11.2009 12:35
Ich kann mich daran erinnern, als Du uns die Diagnose damals gesagt hast. Ich bin in Gedanken bei Dir.


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   Maike1982
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:38
Ich bin einfach nur sprachlos,

wünsche dir und deinem Mann und deinem Kleinen ganz viel Kraft für die nächste Zeit.....
und natürlich bekommst du auch


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
avatar    zickenherde
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:39
Oh liebe Funnydani
Mir fehlen auch die richtigen Worteschweigen
Ich drück Euch natürlich ganz fest die Däumchen
undbeten für Euch und den kleinen Julian.

Ganz liebe Grüße


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
avatar    chipsie
Status:
schrieb am 20.11.2009 12:41
Ich denke ganz fest an euch und bete das der Kleine ein Kämpfer ist!!! beten


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   +emmi+
schrieb am 20.11.2009 12:41
ich wünsche euch 3 alles erdenklich gute! in welche richtung sich das blatt auch wendet, ich wünsch euch, daß ihr zusammenhaltet und die kraft habt, die situation zu meistern!

lg jowi


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 20.11.2009 12:42
ich habe überall gänsehaut... meine gedanken werden bei euch sein und meine daumen sind gedrückt!!


  Re: Dezemberlie bittet um Daumen für ihr totkrankes Baby
avatar    kuecken_03
schrieb am 20.11.2009 12:43
Liebe Funnydani,

es tut mir sehr leid das zu lesen.
Ich wünsche dir und deinem Mann viel Kraft und Liebe. Außerdem wünsche ich euch ein paar
sorgenfreie Momente - die euch sicherlich gut tun werden.

Eurem kleinen Julian drücke ich jeden verfügbaren Daumen und wünsche ihm von
Herzen alles, alles Gute und (auch unter diesen Voraussetzungen) viel Gesundheit.

Bin in Gedanken bei euch.

Alles Liebe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020