Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.11.2009 10:10
Huhu ihr Kugelbäuche...winkewinke

ich habe mal eine Frage an alle Mamas, die mit dem 4. (oder mehr) Kind schwanger sind.

Ich bin ja nun auch mit Nr.4 schwanger und mit 3 kindern hat ja in einem normalen Auto die ganze Familie inkl. Papa Platz autofahren, aber bei 4 Kindern ist ein Familienausflug mit einem normalen 5-Sitze-Auto nicht möglich.

Welche Autos fahrt ihr? Wie sind Eure Erfahrungen? Besonders mit dem Kofferraumplatz.
Galaxy, Touran etc. haben ja mehr Sitze aber einen Kinderwagen bekommt man dann wohl nicht mehr mit...


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
avatar    Isving
Status:
schrieb am 20.11.2009 10:24
Ich war mal mit 2 Erwachsenen und 4 Jugendlichen + Gepäck mit einem Renault Espace vor etwa 10 Jahren im Urlaub ... Soweit ich weiß, geht es dem Auto immer noch gut. Wir hatte einen VW-Bus (Caravelle) mein persönliches Traumauto, aber der ist im Unterhalt sehr teuer. Und absolut ungeeignet für Hunde, da die nicht ausgucken können.
LG Isving


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
avatar    zickenherde
Status:
schrieb am 20.11.2009 10:27
Hallowinkewinke

Wir haben unseren Kombi schon nach den 3.Kind gegen
einen VW-Multivan umgetauscht.
Denn 3 Kinder in einer Reihe die dann auch noch die breiten Kindersitze hatte war sehr unpraktisch.
Von den Reiberein will ich gar nicht erst reden.Ohnmacht
Wichtig war mir das trotz 3 Reihen Sitze auch noch genügend Kofferaum für die
Großfamilie vorhanden ist also fielen die Minnivans wie Sharan und Zafira schon mal aus.
Dann wollte ich unbedingt eine breite Schiebetür.Die kann nirgens mehr anecken und auch wenn mal enger
geparkt wird ist genug Platz zum Anschnallen da.
Und ich wollte drehbare Sitze damit die Jüngeren auch nach der Babyschale noch rückwärts
fahren können.(sicherer)
Und viele Fächer und Stauraum sollten auch vorhanden sein.
Den aufklappbaren Tisch im hinteren Fahrgastraum fanden die Kids auch super.
Dann haben wir noch 2 Deckenmonitore mit DVD Player montieren lassen und schon sind auch Fahrten von
12 Stunden + kein Problem mehr.grins
Wir sind sehr zufrieden mit dem MultivanDas ist super


Ganz liebe GrüßeBlume


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
no avatar
   Kleine Eule
schrieb am 20.11.2009 10:33
Hallo, ich habe einen VW T4 (Bulli) Multivan. Also die Ausstattung mit 7 Sitzen, wovon zwei entgegen der Fahrtrichtung sind und ein ausklappbarer Tisch zwischen Rückbank und den anderen beiden Rücksitzen ist. Ein absolutes Platzwunder, der Kofferraum ist so groß und vor allem auch hoch, dass ich den Kinderwagen so reinstellen kann, ohne ihn zusammenklappen zu müssen. Und wenn der Kofferraum mal nicht ausreicht, ist im Fußraum noch ganz viel Platz, um z. B. die Einkäufe zu verstauen.
Der Spritverbrauch ist recht hoch, deshalb haben wir eine Gasanlage (LPG, Autogas, pro Liter zur Zeit ca. 58 Cent) eingebaut, womit man eine Menge Geld spart.

Für uns kam nur ein VW Bulli in Frage, weil es meines Wissens der einzige (schicke) 7-Sitzer ist, der trotzdem einen normalen Kofferraum hat. Alternativ vielleicht noch der Mercedes Vito, aber der war nicht unser Fall...

Den DVD-Player und die Monitore haben wir übrigens auch, so gibt es auch bei längeren Fahrten kein "Wann sind win endlich daaaaa?" Blume


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.09 10:37 von Kleine Eule.


  Werbung
  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
no avatar
   mella79
schrieb am 20.11.2009 10:41
Hallo,

wir haben ein Renault Trafic, der ist ähnlich wie der Multivan auch von der Ausstattung her aber bedeutend günstiger.

Es ist ein 7 Sitzer, hinten ist eine Sitzbank die man vor und zurück schieben kann somit hat man entweder einen großen oder normalen Kofferraum, hinten ist ein Tisch zum ausklappen und die beiden einzelnen Sitze kann man drehen und warum wir uns für dieses Model entschieden haben ist man kann ein riesen Bett draus machen, wir fahren ja oft mal angeln und so und da kann man bequem 2 Erwachsene + 1 Kind drin schlafen längst, bei mehreren Kinder könnten die natürlich quer schlafen problemlos aber mein Mann ist 1,90 m da geht es nur längst. Er hat auch viele Fächer für Stauraum, vorne und hinten Getränke halter u.s.w. wir sind sehr damit zufrieden, und fährt auch 180 auf der Autobahn problemlos.


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
avatar    zickenherde
Status:
schrieb am 20.11.2009 10:47
@ hallo kleine Eule echt schluckt Eurer so viel ist das ein Benziner.?
Unserer kommt mit gut 6 Litern Diesel auf 100 km aus.(voll beladen)
Da war ich selbst positiv überrascht denn
unser Kombi(Benziner ) hatte gut 11 Liter verbraucht.

Ganz liebe GrüßeBlume


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
no avatar
   Kleine Eule
schrieb am 20.11.2009 11:03
@ Zickenherde.

Ja, wir haben einen Benziner mit nem relativ großen Motor, 5-Zylinder, hab´s noch nicht ausprobiert, da wir ja mit Gas fahren, aber seine 14-15 Liter Benzin würde der sicher auf 100 km verbrauchen. Ist allerdings ein Automatik, das verbraucht auch nochmal nen Liter extra...

Vorher hatte ich einen anderen T4 mit nem kleineren Motor (2,0 l), der schluckte so 10-11 Liter Benzin, jedenfalls wenn ich gefahren bin, bei meinem Mann brauchte er immer so ein-zwei Liter mehr, liegt wohl an seiner sportlichen Fahrweise. Ich bin konfus Leider hatte ich damit im Sommer einen Unfall und nun ist er hin...

Da mein Sohn einen Schwerbehindertenausweis hat, haben wir eine KFZ-Steuerbefreiung, das spart zum Glück auch nochmal einige hundert Euro im Jahr.


Ach ja, die Schlafbank haben wir auch, wenn man die auszieht, ist quasi der gesamte Innenraum ab Fahrer-und Beifahrersitz eine riesige Liegefläche. Wir haben sie bis jetzt allerdings noch nicht genutzt.


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
avatar    nina :)
schrieb am 20.11.2009 11:09
Wir haben einen VW Touran und werden im Kofferraum einen weiteren Sitz einbauen, wenn Nr. 4 da ist! Der Kinderwagen wird dann auch ohne Probleme noch Platz haben zwinker wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem Auto!!


Dateianhänge:
öffnen | Download - VW Touran.jpg (7.4 KB)
  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
no avatar
   babysternchen0305
schrieb am 20.11.2009 13:20
Hallo

Also wir fahren seit dem 3. Kind mit einem Sharan durch die Kante. Wir haben schon jetzt ab und zu den 6. Sitz drin und trotz dem 6. Sitz passt der Kinderwagen auseinandergeklappt daneben. Muss nur das Verdeck nach vorn machen und den Schiebegriff nach unten klappen. Allerdings muss man aufpassen, dass man in der 3. Sitzreihe den linken Sitz montiert und rechts der Wagen steht. Andersrum passt der Wagen nicht mehr rein, da es paar Zentimeter schmaler ist, keine Ahnung warum.

Wir sind zufrieden, obwohl wir auch schon mit einem Multivan oder ähnlichem geliebäugelt haben. Aber leider können wir uns das nicht leisten. Wir werden wohl demnächste auf einen Caddy Maxi umsteigen, da im Sharan zwar der Kinderwagen Platz hat, nicht aber der Rollstuhl von Elias. Der Caddy Maxi hat trotz 6 oder 7 Sitzen noch ne ganze Ecke mehr Kofferraum als der Sharan. Dort passt der Rollstuhl locker rein. Das Teil ist ja leider nicht zusammenklappbar.

Ich hoffe ich konnte helfen

LG Ivonne


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.09 13:24 von babysternchen0305.


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
no avatar
   Kleine Eule
schrieb am 20.11.2009 13:49
@ nina und Babysternchen:

Und wohin packt Ihr den Großeinkauf oder Getränkeeinkauf für die große Familie? Ich meine, denn der Kofferraum ist mit KiWa und 6. bzw. 7. Sitz doch sicherlich komplett ausgelastet, oder?

Ich wollte damals erst auch gerne den Touran, aber 1. war der grade erst neu auf dem Markt und dementsprechend teuer und 2. konnte ich mir nicht vorstellen, dass da 7 Sitze, ein KiWa und ein Großeinkauf reinpassen... deshalb frage ich...

Wir haben uns dann einen gebrauchten T4 gekauft, neu sind die ja nicht wirklich bezahlbar... vor allem nicht mit ner vernünfigen Ausstattung...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.09 13:51 von Kleine Eule.


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
no avatar
   babysternchen0305
schrieb am 20.11.2009 17:51
Also der Kiwa steht neben dem 6. Sitz, der Einkauf wird im restlichen Kofferraum verstaut. Quasi hinter dem 6. Sitz und hinter dem Wagen. Da passt schon noch einiges rein. Die Getränke liegen meist Elias zu Füßen. Seine Füße sind noch im Sitz, also haben wir die ganze Höhe bis zum Kindersitz zum voll laden. Also bisher haben wir alles untergekriegt. Selbst im Urlaub waren wir so schon. Dann allerdings mit Dachbox. Es passt schon einiges rein. Wenn die 2. und 3. Sitzreihe richtig vorn sind, passt der zusammengeklappte Kiwa hinter die 3. Sitzreihe, so dass man auch mit 7 Sitzen fahren kann. Ist alles eine Frage des Ausprobierens.

Wenn du weitere Fragen hast, frag ruhig.

LG Ivonne


  Re: @ alle Mamas, die mit dem 4. Kind ss sind...
avatar    zickenherde
Status:
schrieb am 20.11.2009 18:19
Kleiner Tip: VW hatt jetzt einen neuen T5-2 rausgebracht ich denke das der Vorgänger T5-1 jetzt wesendlich
günstiger zu bekommen ist (da ja Auslaufmodell.)

Ganz liebe GrüßeBlume




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020