Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Sind meine Zwillis zu klein für 8+1?
avatar    corona
schrieb am 19.11.2009 22:40
Hallo!

Ich hatte gerade bei 8+1 US und meine beiden Kleinen sind jetzt jeweils 1cm groß bzw. lang. In den anderen Signaturen sind die Embryos zu dem Zeitpunkt viel größer Ich hab ne Frage

Sie sind ja in zwei Wochen jetzt von 4mm auf 1cm gewachsen, die Ärztin sagte, dass alles normgerecht (blödes Wort) ist. Aber wenn ich hier so rumstöbere, dann kommt es mir so vor, als müssten sie schon größer sein.

Hatte vielleicht jemand hier ähnlich kleine Embryonen?

LG
corona


  Re: Sind meine Zwillis zu klein für 8+1?
no avatar
   Morphose
Status:
schrieb am 19.11.2009 23:28
Hallo,

da hab ich keine Ahnung, aber wenn deine Ärztin zufrieden war, würde ich davon ausgehen, dass alles oki ist.

Laut bluni.de bist du gerade noch so im Rahmen. Es passieren übrigens mehr Messfehler als man so denkt. Ging mir am Anfang auch so, als noch im Millimeterbereich gemessen wurde.

Sind es eineiige oder zweieige?

Alles wird gut,

Morphose


  Re: Sind meine Zwillis zu klein für 8+1?
no avatar
   Regenwetter
Status:
schrieb am 20.11.2009 07:42
Am Anfang macht ja ein Millmeter mehr schon eine ganze Menge aus. Liegt ein Kind nun krumm oder werden die Messpunkte ungenau "angelegt", macht das rechnereisch einiges aus, im Ergebnis ist aber alles in Ordnung.

Ich habe mir auch immer solche Gedanken gemacht...
Das passt schon!


  Re: Sind meine Zwillis zu klein für 8+1?
avatar    corona
schrieb am 20.11.2009 07:57
Es werden zweieiige Zwillinge, also eigentlich hat jeder genug Platz.

Hm, warum hören diese blöden Sorgen denn nie auf?!

LG
corona


  Werbung
  Re: Sind meine Zwillis zu klein für 8+1?
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 20.11.2009 08:22
Also wenn Deine FÄ zufrieden ist, würde ich mir keine Sorgen machen. Ich seh das auch so, wenn da einer mal ein bißchen zappelt oder schief daliegt, fehlt gleich ein Millimeter. Überleg mal, wenn man sich bei einem Zentimeter um einen Millimeter vermißt, sind das gleich zehn Prozent Meßfehler! Also nur die Ruhe, die Krümel machen sich prima! Das ist super




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021