Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Namensfrage für Jungen!
no avatar
   mialee
schrieb am 19.11.2009 18:09
Hallo alle zusammen,

wir erwarten einen Jungen und haben bis heute noch nicht wirklich einen Namen den wir beide gut finden. Sind jetzt so halbwegs bei Jamal Richard (Granic) oder Jamil Richard (Granic) angelangt. Aber ich bin mir nicht so wirklich sicher ob es der Name werden wird. Ich hab ne Frage Was meint ihr?
Möchte gern einen neutralen zeitlosen Jungennamen auswählen. Habt ihr irgendwelche Ideen?!Unser Nachname ist ja schon nicht üblich.. (Granic)
Ich fand nun den Namen Bennet schön.. aber mein Mann mal wieder nicht.. traurig Haben zwar noch Zeit aber so in etwa möchte ich ja schon gern mit meinem Mann einig sein?! smile

Freu mich auf viele VorschlägeBlume


  Re: Namensfrage für Jungen!
no avatar
   hope83
Status:
schrieb am 19.11.2009 18:22
Huhu,

da ich ja eher auf Nordische Namen stehe, wird dir meine Auswahl wohl kaum gefallen, dene bisherige gehen da doch in eine andere Richtung Ich wars nicht

Dennoch nenne ich sie dir einfach !!

Wir hatten:

Lasse
Leif
Tammo
Jonte
Niels

und unseren Fiete...

Schön finde ich auch , Lenny, Lennard, Leonard, !!


  Re: Namensfrage für Jungen!
avatar    marchmadness
schrieb am 19.11.2009 18:40
Hallo! Falls ihr beide deutsche seid, dann bevorzuge ich persoenlich was, das sich besser in die Sprache einbindet. Aber da scheiden sich natuerlich die Geister. Jamal hat ja ein stimmhaftes "sch", das gibts im deutschen ja eigentlich garnicht. Oder hattet Ihr eine andere Version der Aussprache geplant?


  Re: Namensfrage für Jungen!
no avatar
   mialee
schrieb am 19.11.2009 18:45
Ja wenn schon (Sch)amal ausgesprochen. Ich heiße Jenny und mein Mann Mark. Sein Vater kommt ursprünglich aus Jugoslavien deshalb der Nachname. Aber ich tendiere schon mehr zu Bennet. Mein Mann fand den Namen Jerome auch gut. Aber ich find den total schrecklich.Sonst fanden wir Namen gut, die leider schon in der Familie und BEkanntenkreis vergeben sind?! traurig Also ist echt schwierig einen Namen zu finden..


  Werbung
  Re: Namensfrage für Jungen!
avatar    snowqueen
schrieb am 19.11.2009 19:40
Jamal wird Dschamal ausgesprochen. Ich finde den Namen eigentlich ganz schön, bin aber als Lehrerin ein bisschen schlecht geprägt von Kindern mit englischen Vornamen, die dann deutsche Eltern haben. Wobei ihr einen sehr schönen Nachnamen habt, der auch zu Jamal passt. Jamil finde ich blöd, aber Bennet gefällt mir gut.

Wie wäre es denn mit jugoslawischen Jungsnamen?
Eldin
Lean
Dario
Mino
Milo


  Re: Namensfrage für Jungen!
avatar    Kauriga
Status:
schrieb am 19.11.2009 22:10
Wie wäre Milan?

Ist nicht unbekannt (und wie ich meine auch ein gebräuchlicher Name aus der Heimat Deines Mannes, oder?), spricht sich so wie man es schreibt (man muss weniger erklären ggf.), gefällt mir gut zwinker.


  Re: Namensfrage für Jungen!
avatar    Kaasie
Status:
schrieb am 19.11.2009 22:17
Bennet finde ich schoen.

@Irena: Tammo steht bei mir auch auf der Liste (zusammen mit Thieme fuer den Zwillingsbruder) und Jonte finde ich auch ganz toll (habe selbst einen besonderen Fable fuer Jinte, wobei der Zwilling dann Jaan heissen sollte - leider bei meinem Mann alles nicht druch zu boxen....)


  Re: Namensfrage für Jungen!
avatar    Fraggle
schrieb am 20.11.2009 07:35
...wenn ich mich unschwangererweise einmischen darf:
Nur RICHARD!
Ist doch ein sehr schöner Name (deutsch ausgesprochen).
Ja


  Re: Namensfrage für Jungen!
no avatar
   mella79
schrieb am 20.11.2009 08:49
Hallo, ich finde Jamal oder Jamil persönlich doof, ich würde auch nur einen Vornamen nehmen, ihr heißt ja auch nur Jenny und Mark also würde ich einen Namen wählen der zu euch passt.

Finde nur Richard schön und auch Bennet/Ben,

Wir finden auch nordische und altdeutsche Namen schön, unserer großer heißt Oscar.


  Re: Namensfrage für Jungen!
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 20.11.2009 09:05
Ich könnt mir vorstellen, daß es mit Jamal/Jamil später Probleme gibt. Und das nicht nur wegen der Aussprache.

Milan find ich auch gut für den Nachnamen, Bennet gefällt mir, Richard finde ich nicht so passend.

Auf jeden Fall solltet ihr dan Namen mal ganz laut über'n Spielplatz rufen, dann wißt ihr schon, ob er paßt! zwinker

Hintergrund dazu: Wir waren mal unterwegs und da hat eine Mutter ihre Tochter gerufen, ziemlich laut und energisch: Kim komm!
Also wir haben echt aufpassen müssen, daß wir nicht vor Lachen zusammenbrechen, weil es sich echt angehört hat wie "King Kong"! Ich wars nicht


  Re: Namensfrage für Jungen!
avatar    Isving
Status:
schrieb am 20.11.2009 09:47
Jamal finde ich auch nicht sooo furchtbar schön - englisch ausgesprochene Namen haben so eine Justin-Touch... und Richard geht nur in Norddeutschland, sonst heißt der arme Kleine auf einmal Rüschod. Ansonsten aber echt schön! wo sind eigentlich diese ganzen schönen Namen wie Andreas, Volker, David,... geblieben?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021