Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  9. SSW
no avatar
   Nicole111
Status:
schrieb am 18.11.2009 11:29
huhu,

bin in der 9. ssw, genauer gesagt 8+4. ist es normal, dass mir bisher nicht 1 einziges mal übel war oder so ?

frage an alle, die magnesium einnehmen. nehmt ihr das zu einer bestimmten uhrzeit ein oder mit einer mahlzeit ? gibt es da vorgaben ?

Danke vorab

LG


  Re: 9. SSW
no avatar
   Blume20004
Status:
schrieb am 18.11.2009 11:35
also ich bin fast so weit wir du und habe mich bis vor einer Woche auch gewundert, dass mir nie übel ist. Ja zwei Tage später hatte ich den salat. Mir ist von morgens bis abends flau im magen, aber gott sei dank ohne übergeben. Aber bei mir hilft immer ne Kleinigkeit zu essen ... möglichst gesund, damit ich nicht platze Ohnmacht
Magnesium nehme ich morgens und abends (nach dem aufstehen und vor dem schlafen gehen) Mein Doc hat es mir so gesagt


  Re: 9. SSW
no avatar
   Blume20004
Status:
schrieb am 18.11.2009 11:36
wollte damit nur sagen, sei froh, wenn du ncihts merkst. Hier gibt es viele, diekeine anzeichen hatte und alles lief gut.


  Re: 9. SSW
no avatar
   Kleine Eule
schrieb am 18.11.2009 11:36
Hallo... das mir der fehlenden Übelkeit ist schon ok. Mir war auch nie wirklich übel, ein zwei mal war mir morgens etwas flau im Magen, aber wohl eher, weil ich noch nichts gegessen hatte. Ich nehme das Magnesium meistens abends.


  Werbung
  Re: 9. SSW
no avatar
   summerwind
schrieb am 18.11.2009 11:39
das ist nichts bedenkliches das dir bsi jetzt nicht einmal schlecht war,da gehörst du eher zu den glücklichen .
alles gute weiterhinsmile


  Re: 9. SSW
no avatar
   Finjaa
schrieb am 18.11.2009 11:40
Mir war bis jetzt kein einziges Mal übel hatte auch keinerlei "üblichen" Schwangerschaftsanzeichen und es ist alles in bester Ordnung bei mir Blume


  Re: 9. SSW
no avatar
   annna
schrieb am 18.11.2009 11:47
Hallo!
Mir war auch nicht übel. Hatte mir damals auch Gedanken gemacht, zumal freunde von mir, die auch ss waren non stop über der Kloschüssel hingen. Ich bekam dafür dann schon bald Kopfweh und saß 3 Monate auf der Couch, wegen der Migräne. Sobald dann diese weg waren (ca. in der 20. SSW) wurde mir dann ab und an übel - immer wenn sich mein Untergrund bewegt (Auto, U-Bahn, Bus) bzw. bei komischen Gerücken - primär bei Lokalen. Das war auch nicht schön und sehr läßtig. Also freu Dich, dass Dir nicht übel ist und genieße weiterhin die SS!!!

Magnesium nehme ich morgends und abends. Ich nehme es, wenn es mir einfällt, also nicht vor oder nach den MAhlzeiten. In der Anleitung steht zweischen den Mahlzeiten. Ich nehme es nur nicht direkt mit Calzium ein.

glg
Anna


  Re: 9. SSW
no avatar
   xxx3
schrieb am 18.11.2009 11:48
Hey hey
bei mir war es genau anders rum. Übelkeit (bis kurz vor Arbeitsunfähigkeit) seit ES +12 und jetzt eigentlich nix mehr seit ner Woche. Hatte tierisch Angst weil man sagt ja ab 12 SSW wird es erst besser (und heute ist 9+1). Dann hatte ich noch ein ziehen im Bauch und bin in Klinik zum US aber bisher alles ok und das ganz ohne Übelkeit. Bei meiner ersten Schwangerschaft war ich eher nebenbei schwanger. Wenn ich nicht per US mein Krümel gesehen hätte und die Mens nicht ausgesetzt hätte wäre ich wohl nie drauf gekommen schwanger zu sein so normal ging es mir. Ach ja er wird jetzt dann 6 und ist kerngesund.

Wie du siehst zwei komplett unterschiedliche Schwangerschaft bei ein und der selben Frau. So lang du dich gut fühlst keine Schmerzen oder Blutung hast freu dich, weil ich war vor ein paar Wochen kurz vorm durchdrehen wegen übel und so. Aber hab es jetzt wohl hinter mir.


Also Kopf hoch so macht schwanger sein doch mehr Spaß!Verträgst das HCG halt besser als die ein oder andere hier. Ja


Lg Bekki




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020