Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  november - baby da: jetzt mit Bericht weiter unten...
no avatar
   kaba
schrieb am 16.11.2009 00:06
nur kurz: unsere kleine wurde heute am termin geboren, zu hause, wie geplant.
gesund, 3.36 kg, alles ging sehr schnell.

karin


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.11.09 12:14 von kaba.


  Re: november - baby da
no avatar
   ciccia
schrieb am 16.11.2009 05:55
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.... RESPEKT..... ein Baby mit Sinn für Pünktlichkeit zwinker

Alles Gute Euch


  Re: november - baby da
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.11.2009 08:49
Wundervoll, herzlichen Glückwunsch!
LG Tina67


  Re: november - baby da
avatar    bellezza
Status:
schrieb am 16.11.2009 09:11
Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Eingewöhnungszeit winkewinke


  Werbung
  Re: november - baby da
avatar    agnes82
Status:
schrieb am 16.11.2009 09:54
Auch von mir alles Gute!! Party


  Re: november - baby da
avatar    izzy2212
Status:
schrieb am 16.11.2009 09:56
Herzlichen Glückwunsch!!!


  Re: november - baby da
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 16.11.2009 10:18
Herzlichen Glückwunsch! smile


  Re: november - baby da
no avatar
   mialee
schrieb am 16.11.2009 10:27
Auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Freut mich, dass hier noch jemand ne Hausgeburt machen wollte die dann auch so gut gelaufen schein mag.. smile
Eine schöne erste Kennlernphase.. zwinker


  Re: november - baby da
avatar    Liebesnest
schrieb am 16.11.2009 10:29
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!!!
Party


  Re: november - baby da
no avatar
   tropical
schrieb am 16.11.2009 10:30
Herzlichen Glückwunsch und eine schöne kennenlernzeit smile


  Re: november - baby da
avatar    Tobi66
schrieb am 16.11.2009 11:43
Herzlichen Glückwunsch und so pünktlich, toll.

Liebe Grüße und alles Gute
Tobi


  Re: november - baby da
no avatar
   kaba
schrieb am 16.11.2009 12:13
vielen Dank fuer all die Glueckwuensche!

Hier noch ein Bericht - etwas lang geworden...

Ich hatte seit gut einer Woche immer mal wieder wehenartige Schmerzen, aber nie regelmaessig ueber laengere Zeit.
Gestern Sonntag dann auch wieder, so ab 11 Uhr ab und zu. Um 5 dachte ich, zu merken, dass die staerker
werden. Ich habe ich den zwei Grossen Kindern noch gesagt, sie sollen jetzt am besten ihre Hausaufgaben fertig machen
und ihre Instrumente ueben, denn vielleicht haette ich ja nachher keine Zeit mehr, beim Ueben zu helfen. Was sie brav
taten (ist ja nicht immer so!)

Um 18h kam eine heftigere Wehe, dann aber auch wieder 15 Min lang nichts, und um 18.20 meinte mein Mann,
dass es jetzt ernsthafter toene, wenn ich veratme. Dann war wieder 10 Min lang nichts, und ab halb sieben fast
alle 5 Minuten. Also habe ich doch die Hebamme kontaktiert um 18.50. Sie sagte, dass sie vorbei komme, sie
braeuchte aber ca. 30 Minuten. Das fand ich dann doch etwas beunruhigend, dass sie so lange brauchte.

Die Kinder haben ab dann den Geburtspool aufgestellt mit meinem Mann, wir haben die Grosseltern zum hueten
bestellt.

Ich glaube, um 19.20 wurde es richtig heftig, die Blase platzte, und gleichzeitig kam die Hebamme. Sie hatte grade
Zeit, einmal Herztoene abzuhoeren, dann kamen die Wehen Schlag auf Schlag. Der Geburtspool war noch nicht
gefuellt, das hatte leider nicht gereicht.
Ich hatte schon sehr bald Presswehen, fast keine Pausen dazwischen, und die Hebamme konnte ganz kurz abtasten:
alles war ganz offen. Also durfte ich den Presswehen nachgeben, und spuerte, wie das Koepfchen runterkam, es ging
alles sehr rasant.

Um 19.42 war die Kleine da. Die Grosseltern kamen auch erst dann an und konnten endlich unsere 3 Kinder betreuen. Die hatte
ich naemlich 20 Minuten vorher aus dem Zimmer geschickt, weil es mir zu viel wurde.

Sehr schoen fand ich, dass die Geschwister das Kleine dann auch sofort bestaunen durften. Die zwei Grossen haben sich sehr
gefreut, der dritte (und bisher juengste) war sich nicht so ganz sicher ueber die neue Situation...

Die Kleine hatte lange Zeit, bei mir zu kuscheln, saugte auch lange fleissig, sie hat die Milch sicher gut angeregt. Geschlafen haben
wir noch nicht so viel, ich muss jetzt nachholen...


  Re: november - baby da
no avatar
   Kleine Eule
schrieb am 16.11.2009 13:51
Auch von mir herzlichen Glückwunsch!


  Re: november - baby da: jetzt mit Bericht weiter unten...
avatar    Nici1985
schrieb am 16.11.2009 13:55
Eine schöne Geburt und ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute Party....


  Re: november - baby da: jetzt mit Bericht weiter unten...
avatar    marchmadness
schrieb am 16.11.2009 14:01
Herzlichen Glueckwunsch zur schoenen Hausgeburt und dass die Hebi es doch noch geschafft hat! Eine schoene Kennenlernzeit wuensche ich Euch allen! Schoen, dass die aelteren groesstenteils so positiv reagiert haben, bestimmt auch weil es alles daheim war und nicht im KH. Super...

Habe etwas Bammel mit meinem geplanten KS den ich nunmal brauche und unsere Grosse ist erst 20 Monate alt :-\ beneide Dich um deine tolle Situation!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020