Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Entwässerungstag?
no avatar
   Dani134
Status:
schrieb am 13.11.2009 15:37
Hallo

da ich am Karpaltunnelsyndrom leide, seit ein paar Wochen und es schlimmer wird dachte ich mir irgendetwas zum Entwässern zu tun. Früher wurden ja sogenannte Reistage gemacht, macht man so etwas noch? Was darf man da dazu essen und trinken?
Gibt es sonst noch etwas das man machen kann? Akupunktur hat bei mir leider gar nicht geholfen und ich konnte vor Schmerzen fast die ganze Nacht nicht schlafen. Hat jemand Rat?


  Re: Entwässerungstag?
no avatar
   maike1272
schrieb am 13.11.2009 15:48
Hallo,
Entwässerungstage in der Schwangerschaft sollte man nciht machen. Musste mal googeln, der Grund fällt mir gerade nicht ein, aber ich bin mir sicher, vllt. weil du dem Kind dann auch Flüssigkeit entziehst.


  Re: Entwässerungstag?
avatar    Isving
Status:
schrieb am 13.11.2009 17:32
In meinen Büchern steht, dass man das bloß nicht machen soll! Versuch es doch mal mit Akupunktur oder Schwimmen.

Gute Besserung!
Isving


  Re: Entwässerungstag?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2009 17:43
bitte auf gar keinen fall machen!!!! mehr infos gibts u.a. bei des gestosefrauen! dieser ratschlag ist völlig überholt und kann sogar gefährlich werden.


  Werbung
  Re: Entwässerungstag?
avatar    Mariii
schrieb am 13.11.2009 17:56
hi,
in meinem Hebammen Buch steht auch drin, nicht machen. Außerdem hat es galube ich mehr mit dem Bindegewebe zu tu nwas sich verändert als mit dem entwässern. Helfen die Bandagen auch nicht? Wenn du die nachts anziehst und auch am Tag? Sie müssen ganz eng sitzen, du solltsst das Handgelenk nicht mehr drehen können mit Bandage. Hatte mal eine nicht so eng sitzende, die hat auch kau mgeholfen. Ach und sie solte hoch genug sein.
Alles Gute


  Re: Entwässerungstag?
avatar    Chali
schrieb am 13.11.2009 19:14
Hallo,

bitte nicht entwässern, auch nicht mit Brennesseltee o.ä. Du läufst sonst Gefahr, eine Gestose zu entwickeln. Und das kann wirklich gefährlich werden.


  Re: Entwässerungstag?
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 13.11.2009 20:24
Auf keinen Fall entwässern!!!! Du entziehst Deinem Blut das Wasser, das Blut wird dicker. Dadurch hast Du erhöhte Thrombosegefahr und der Blutdruck steigt. Du bastelst Dir Deine eigene Gestose.
Wenn Du Wassereinlagerungen loswerden möchtest, nimm hochdosiert Vitamin B6. Das hilft, das Wasser bleibt aber im Körper. Aber das hilft beim Karpaltunnelsyndrom wahrscheinlich nicht.
Also: Bitte, bitte nicht entwässern!!!!!!!!!!!!!


  Re: Entwässerungstag?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.11.2009 08:54
Diese Entwässerungstage mit Reis ect. hat man früher mal gemacht, heute nicht mehr !


  Re: Entwässerungstag?
no avatar
   Dani134
Status:
schrieb am 14.11.2009 09:53
OK danke werd ich nicht machen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021