Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
no avatar
   kjoi
schrieb am 13.11.2009 15:42
Ich finde Leo-Sohpie toll! Leonie heißt jedes 3. Mädchen, wirklich. Ich finde die Modenamen gerade auch schön aber mein Kind soll nicht so heißen wie 30 Prozent aller Kinder. Leo-Sophie dagegen hört sich schön an, passt in die momentane Namensmode aber ist doch eigen.

Ich kenne übrigens eine Leona, die Leo genannt wird und trotzdem sehr weiblich ist.


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    Ketanest
schrieb am 13.11.2009 15:54
Mir persönlich gefällt Leo - Sophie, überhaupt nicht. Viieeel zu männlich für so ne kleine Maus. Und auch für später. Lea Sophie find ich schön.
Ihr werdet schon noch den richtigen Namen finden. Er muß euch gefallen.

Dacht im übrigen auch bei Deinem Tread das sich das Mädel doch noch in nen Bub umgewandelt hat. zwinkerLOL

Wünsch Dir viel Glück für die Suche.

Lg Ketanest


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 13.11.2009 17:52
Leo ist für mich auch eindeutig männlich!


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2009 17:54
schließ mich da ketanest an.
als ersten namen würde ich nie einen eindeutig männlichen vornamen wählen. dann halt lea oder leona, wobei mir lea deutlich besser gefällt.

ist leonie immer noch so "in"? find ich nämlich eigentlich ganz schön.


  Werbung
  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    nummer_7
schrieb am 13.11.2009 17:57
Ich finde Leo-Sophie mit oder ohne Bindestrich auf jeden Fall besser als Leonie smile Ich denke, eine Leonie wird auch immer Leo gerufen, also dann kann man sie auch gleich so nennen.
Wenn es bei uns ein Mädchen geworden wäre, hätte es den Namen Theo Sophie bekommen, aber es wird ein Junge... der allerdings nun nicht Theo genannt wird zwinker Wir haben übrigens im www. geschaut, der Name Theo ist sowohl männlich als auch weiblich.
Theo hätten wir gewählt, weil mein Mann den Namen toll findet und Sophie, da das der Name meiner längst verstorbenen Großmutter gewesen ist und mein Vater sich sehr darüber gefreut hätte.


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2009 18:03
Erst habt ihr mich ganz schön verwirrt.
Aber wir werden wohl den Namen Leo Sophie ohne Bindestrich nehmen.

Werde Montag beim Standesamt anrufen und fragen ob der name zulässig ist.

Es gibt so viele dumme namen die zugelassen sind wo ich nur den Kopf schütteln kann.

Es war eine Leo und wird eine leo bleiben Blume


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 13.11.2009 18:06
Ich denke das geht, nur Leo wäre ein Problem , aber desshaolb hats hier die "pflicht" einen 2ten eindeutig männlich,oder eindeutig weiblichen Namen zu geben..

Hach eine kleine Leo Party

Ausserdem find ich passt der Name Leo auch zum Namen von eurem Großen Elefant Klingt jetzt schon nach Dreamteam !


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.09 18:07 von sarahz.


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 13.11.2009 18:36
Ganz ehrlich? Hoffentlich bekommt ihr den Namen nicht zugelassen schweigen Leo ist eindeutig männlich und ich finde es grausam sein Mädchen so nennen zu wollen. Die Kleine wird ständig "Herr Leo XYZ" genannt werden. Was denkt ihr, wenn ein Kind namens Leo ankommt? Na klar, an einen Jungen! Sorry, ich find's ganz schrecklich. schweigen


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    Sophia2008
schrieb am 13.11.2009 18:48
Ich finde beide Namen schön! Ich kenne eine 13-jährige Leonore, die ihren Namen nicht mag. Sie möchte und wird von allen nur noch Leo genannt: es passt ihr auch ganz gut, ohne männlich zu wirken.

L.G.


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 13.11.2009 19:05
@ausnahmefall also die meisten leonies , nennt man auch leo , unterandrem wir die tochter meines mannes , ich denke das ist ansichtsache , ich finds toll.

Schlimmer fände ich Rene oder Sascha für ein Mädchen , oder Maria und Simone für einen Jungen O.o


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2009 19:17
Bloß keine Leonie!! smile Leo-Sophie find ich auch klasse!!!


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    Schnucky1979
schrieb am 13.11.2009 19:30
Hallo Jina,

dachte auch zuerst deinem Mädchen ist jetzt doch ein Junge geworden.

Find übrigens beide Namen sehr schön.

Denk aber daran, dass richtige Standesamt anzurufen!!

Ich dachte nämlich noch bis vor kurzem, dass das Standesamt zuständig ist in dessen Bezirk ich wohne. Aber es ist das Standesamt zuständig in dessen Bezirk man entbindet!!!!
Sind bei uns halt Zwei unterschiedliche.

Sag uns bitte bescheid was das Standesamt gemeint hat!!!


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2009 20:00
@Schnucky, Danke für den Tip mit dem Standesamtknutsch Werde gleich Montag da mal anrufen. Werde dich dann Informieren.

@Ausnahmefall,
Zitat

Ganz ehrlich? Hoffentlich bekommt ihr den Namen nicht zugelassen
Wie schon geschrieben, es gibt viel schrecklichere namen!!!!!!!!!!!!! Und leo ist ein schöner Name!!! Wie heißt denn dein Kind wenn ich fragen darf??? Und außerdem ist es unsere entscheidung.


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2009 20:10
Leonies gibs doch auch schon so viele oder net???
Ich finde Leo-Sophie schön


  Re: ***Erst war alles klar und jetzt wieder nicht!!!***
avatar    *mondenkind*
schrieb am 13.11.2009 20:19
Hallo JINA!

Also ich find Leo-Sophie Klasse! Endlich mal was Neues! Leo find ich absolut nicht zu männlich, klingt eher keck und frech für ein Mädchen - müssen halt auch die Eltern dazu passen zwinker

Also wegen der Sache beim Standesamt kann ich dich beruhigen. Ich war letzte Woche mal wegen unserem Namen nachfragen. Da hat die Tante vom Standesamt gesagt, dass es seit Dezember 2008 ein Gerichtsurteil gibt, wonach man keinen Zeitnamen mehr benötigt, auch wenn der erste Name nicht eindeutig männlich/weiblich ist. Es gibt lediglich Grenezen, wenn der Name dem Kind "schaden" würde. Ansonsten kann man jetzt machen was man will, sozusagen. Ist doch schön, oder?

Ihr habt ja auch noch bißl Zeit zu überlegen. Wünsch euch viel Glück, dass ihr euch schnell und sicher entscheidet!

GlG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021