Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Leichte Bauchschmerzen bei Bewegung?
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 13.11.2009 11:02
Hallo Ihr Lieben,
ich bin ja nun in der 6 SSW und habe am Anfang ständig dieses Ziehen und eine Art Muskelkater im Bauch gehabt. Nun habe ich ähnliche leichte Schmerzen nur bei Bewegung, ist das normal? Habe immer gleich Angst, ich überanstrenge mich sehr treurig, was ja sicherlich Quatsch ist.

Mein Arzt hatte mir übrigens Utrogest mitgegeben, zur hormonellen Unterstützung, ich soll aber nur eine am Tag nehmen.
Jedoch weiß ich nichts von einer Gelbkörperschwäche oder ähnliches?!? War total durch den Wind, als er die Schwangerschaft bestätigte, daher habe ich nichts mehr gefragt .
Habt ihr eine Ahnung wozu ich die dann nehmen soll?

Lieben Gruß Bluemelein


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.09 11:09 von Bluemelein.


  Re: Leichte Bauchschmerzen bei Bewegung?
avatar    Moglie
Status:
schrieb am 13.11.2009 14:51
Hallo Bluemelein,

ich musste gestern und heute sogar zu Hause bleiben, weil das Ziehen im UL so stark geworden ist, dass es mir am Mittwoch nachmittag über
die Leiste fast bis ins Knie gezogen ist. Mein FA hat mir gestern erklärt, dass die Mutterbänder (also die, die die Gebärmutter halten) direkt
zusammenhängen mit der Leiste. Und da sich in unserem Stadium der ss die Gebärmutter von der Lage her verändert (liegt eingentlich über der
Blase und zieht sich jetzt etwas nach oben und innen um Platz zu schaffen) kann sich das Ziehen sehr schmerzhaft im ganzen UL bemerkbar
machen.

Die Sorgen wegen Überanstrengung und so kann ich gut verstehen. Geht mir genauso. Ich hatte ein schlechtes Gewissen, weil ich am WE
die Strasse gekehrt habe. Mein FA sagt aber, wenn die ss ganz normal verläuft kann man natürlich auch Strasse kehren. Man sollte halt nichts
schweres mehr heben und so. Alles keine Kraftanstrengungen unternehmen, die direkt über die Bauchmuskulatur gemacht wird.

Wegen dem Utrogest würde ich mir keine Sorgen machen. Das dient bestimmt zur nur Unterstützung. Ich habe eine Gelbkörperschwäche und
muss von daher jeden Tag entweder das Gel oder drei Tabletten Crinone nehmen. Zusätzlich bekomme ich seit dem SST bis mindestens zur
12. SSW noch ein Progesterondepot gespritzt.

LG Sandra


  Re: Leichte Bauchschmerzen bei Bewegung?
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 13.11.2009 17:27
Hallo liebe Sandra,
ja versuche es ja auch nicht so eng zu sehen, aber man betet halt, dass das kleine Würmchen bei uns bleibt.
Wenn ich bedenke, was unsere Mütter und Großmütter alles in der Schwangerschaft gemacht haben, dagegen sind wir wohl riesige Weicheier Ich hab ne Frage

So schlimm wie du hatte ich die Schmerzen zum Glück nicht, ich hoffe, dir geht es jetzt etwas besser?

Lieben Gruß Bluemelein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021