Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wie oft spürt ihr das Baby?
no avatar
   BuPa
schrieb am 12.11.2009 16:54
Hallo miteinander,

bin mittlerweile in der 17 ssw und Ende letzter Woche habe ich das Kleine jeden Tag bestimmt zwei - dreimal gespürt. Gespürt heisst, ein leichtes Kitzeln oder Flattern.
Diese Woche erst einmal ......und das war vor drei Tagen. Meint ihr da müsste man sich schon Sorgen machen oder ist das ganz normal das man mal ein paar Tage gar nix merkt??

LG,
BuPa


  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 12.11.2009 17:22
hi du,

nee nee musst du nicht. Es ist ja deine 1. schwanger. Ich hab Ron damals das erste mal bei 17+5 gespürt und dann erst wieder in der 22 SSW so richtig merklich. Da zwischen soweit ich mich erinnern kann, nichts.

Jetzt ist es so, dass ich das Kleine tägl. spüre. vorallem wenn ich sitze und da der Bauch zusammen gedrückt wird oder im liegen. Leider kann man es noch nicht von außen spüren. Schade traurig

Hab geduld und mach dir net so viele Gedanken. Es ist sicher alles gut.

lg bea


  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
avatar    zickenherde
Status:
schrieb am 12.11.2009 17:28
Hallowinkewinke

So sehr früh hab ich meinen Bauchzwerg auch manchmal den ganzen Tag nicht gespürt.
Erst Abends als ich Es mit dem Angelsound auspioniert habe spürte ich die Tritte.
Die Bewegungen konnte ich ja auch gut hören und nicht Jede also am Anfang fast Keine
der Bewegung konnte man spüren.

Jetzt knapp 20.SSW spür ich den Krümel fast den ganzen Tag über auch nachts.
Da sind nur mal ein paar Stunden Ruhe und meißt dann wenn Mama in Bewegung ist.
Sobald ich zu Ruhe komme legt der Zwerg los.

Also nur keine Angst je größer Dein Baby wird um so häufiger und intensiver sind die Bewegungen.

Ganz liebe GrüßeBlume


  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
avatar    nesshan
Status:
schrieb am 12.11.2009 17:42
Aktuell hat Dein Baby genug Platz um "rumzuschwimmen" und es ist normal daß Du es nicht ständig spürst. Warte einfach noch ein paar Wochen, dann spürst Du es täglich mehrmals.

Ich habe meinen Zwerg in der 17 SSW das erste Mal gespürt, dann gut 2 -3 Wochen gar nichts mehr. Ab der 21 SSW hab ich ihn dann fast täglich gespürt und mittlerweile spüre ich ihn immer dann, wenn ich zur Ruhe komme. Bin ich in Bewegung, ist er ruhig (oder ich spür ihn nicht), wenn ich dann liege oder sitze fängt er an.

Also ... entspann Dich, das ist normal smile

Gruß
Angie


  Werbung
  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 12.11.2009 19:32
Meine Tochter hab ich Anfang 16.ssw 1x gespürt, der berühmte Goldfisch am Bauchnabel und dann passierte bis 23./24.ssw NICHTS mehr smile

Und dann täglich und unmißverständlich smile

Jetzt merk ich noch nix bzw. ab und an flatterts und stupft es mal aber ich bin mir selber nicht sicher ob dass der Maikäfer ist oder nicht.


  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
no avatar
   samj
schrieb am 12.11.2009 20:24
Hallo Maedels,

Also ich habe das erste Mal so ein Zucken gespuert, da war ich gerade 16+3. War mir damals nicht so sicher, ob es denn das Baby waere. Doch dieses Zucken kam immer wieder und seit heute spuere ich es noch oefter als sonst.

Ich denke, das ist wohl bei jedem anders.

LG
Sam


  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
avatar    Mariii
schrieb am 12.11.2009 21:07
hi,
mir hat eine Freundin mit 3 Kindrn gesagt, das wenn man sich viel bewegt das Baby nicht so viel spürt, das kann ich bestätigen.
Alles Gute


  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
avatar    bellezza
Status:
schrieb am 12.11.2009 21:22
Ich merke ab und zu Bläschen ,
aber sonst merke ich noch nicht von meinem Krümmel

Naja abwarten und Tee trinken


  Re: wie oft spürt ihr das Baby?
no avatar
   BuPa
schrieb am 13.11.2009 10:05
Ok, das beruhigt mich schon mal, wenn ihr das Kleine so früh in der Schwangerschaft auch nicht jeden Tag spürt, bzw. sogar mal wochenlang gar nicht.
Habe erst in 1 1/2 Wochen wieder eine Untersuchung bei meiner Frauenärztin.

Alles liebe Euch und Danke

BuPa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020