Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  november - frage zu "wehen"
no avatar
   kaba
schrieb am 11.11.2009 18:27
Ich habe mal wieder eine Frage:
seit letzten Freitag habe ich immer wieder wehenartige Schmerzen, v.a. am Abend oder wenn ich ein Stueck gehe.
Kennt das jemand? Es koennten Senkwehen sein, meint die Hebamme.
Da ich davon bei den andern 3 Geburten nie was hatte, werde ich langsam ungeduldig... bei den andern drei war's
irgendwie klar, wann es "richtig losgeht", eben, als diese Wehen kamen.


Ansonsten geht's mir gut, hatte Kontrolle gestern, und das hb ist endlich wieder gestiegen, ist auf 11.7, ohne Eisentabletten
(vor 2 Wochen wurden 9.9 gemessen).
Bauchumfang 91cm (ich glaube, das ist ein Rekord fuer mich),
Gewicht 62kg (+9), das ist sicher ein Rekord, ich war noch nie so schwer (die Hebamme findet das Gewicht ganz gut, da ich
170cm gross bin).

Am Montag geht's zum ersten Mal zum CTG, das kenne ich von frueheren Schwangerschaften gar nicht, dass man das vorsorglich
macht. Bin gespannt.


  Re: november - frage zu "wehen"
no avatar
   Teazer
schrieb am 11.11.2009 19:47
Ich habe die auch immer, wenn ich unterwegs bin. Ansonsten tut sich nichts. Kann total gut verstehen, dass Du ungeduldig wirst. Geht mir genauso ...

Du hast jetzt erst CTG? Das "Vergnügen" habe ich seit der 30. SSW. Gehört eigentlich zur normalen Vorsorgeuntersuchung. Ich hab ne Frage Meine Kleine mag das gar nicht; wird zur richtigen Ninja-Noa und tritt dagegen. smile


  Re: november - frage zu "wehen"
no avatar
   kaba
schrieb am 11.11.2009 20:43
Ich wohne in der Schweiz, da gehoert das wohl nicht zur ueblichen Vorsorge.
Anscheinend erst Termin. In England hatten die mir bei der Geburt einen Wehenschreiber oder
so was um den Bauch gelegt, das fand ich damals total unangenehm. Ich hoffe nicht, dass das
CTG-Schreiben dasselbe ist.

Nun, dann hoffe ich, dass es auch bei Dir nicht mehr lange geht!


  Re: november - frage zu "wehen"
no avatar
   Teazer
schrieb am 12.11.2009 09:42
Zitat
kaba
In England hatten die mir bei der Geburt einen Wehenschreiber oder so was um den Bauch gelegt, das fand ich damals total unangenehm. Ich hoffe nicht, dass das CTG-Schreiben dasselbe ist.

Doch, ich fürchte das war das CTG. Ich muss jetzt zum Glück nur noch einmal die Woche hin (normal ist glaube ich 14-tägig). Die Ärzte hatten ja Panik gemacht, aber jetzt gab es Entwarnung.

Dir alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021