Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung

  Februarli wie neu geboren - nach Wirbeleinrenkung smile
no avatar
   jasmi
schrieb am 05.11.2009 18:48
Hallo Mädels,

nachdem ich lange nur mitgelesen habe, weil ich doch noch ziemlich am Verlust unseres Zwillings knabbere, muß ich Euch heute einfach mal wieder schreiben.
War am Dienstag wieder bei meiner Hebamme zur Akupunktur, wie schon seit der 9. Woche regelmäßig und sie fragte mich, ob ich neue Beschwerden hätte. Na klar hatte ich die... Ich werd rot
Seit ein paar Tagen hatte ich extreme Rückenschmerzen, aber ich dachte: "Naja, das gehört eben auch dazu" und erzählte ihr davon. Sie meinte nur, ja, aber sie kontrolliere doch mal den Rücken und siehe da, Verdacht auf vier ausgerengte Wirbel. Sie machte mir gleich einen Termin bei einem Orthopäden, der sich auf Schwangere spezialisierte und heute war der Tag und was soll ich sagen ?! Es waren keine vier, sondern neun, ausgerengte Wirbel und ich fühl mich wie neu geboren Ich freu mich sehr.
Und jetzt kommt der Hammer: Unser Kleiner ist ja extrem aktiv, schlafen eher schwierig und zu 99% hat mir unser kleiner boxen die Wirbel ausgerengt, so zumindest die Hebi und der Doc. Es ist zwar echt schmerzhaft, aber ich bin auch stolz auf den Zwerg, so klein und schon so ne Kraft... Liebe
Naja, das war`s schon smile
Hoffe, dass es Euch ALLEN soweit gut geht und wünsche noch einen schönen Abend.

Ganz liebe Grüße

Ne stolze

Jasmi


  Re: Februarli wie neu geboren - nach Wirbeleinrenkung smile
avatar    cayo
schrieb am 05.11.2009 19:50
Das kann ich gut nachfühlen. Ich habe mich wahrscheinlich am Kiwa ins Auto verhoben und war auch kein Mensch. War zweimal beim Orthopäden und danach 10mal man. Therapie. Danach wars gut. Aber wenn der Rücken streikt ist das mega fies.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023