Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   lux27
Status:
schrieb am 03.11.2009 18:27
Hallo ,
ich bin ja jetzt in der 38ten SSW und wollte euch mal fragen wer Erfahrungen hat mit dem Auslösen von Wehen durch Sex ?
Bin etwas hin und hergerissen , ich habe schon Lust noch mit meinem Mann zu schlafen aber was ist wenn wir die Wehen dadurch auslösen ??
Laut Dok ist der kleine Mann zwar schon "fertig" und könnte kommen aber läuft das mit den Wehen dann genau so ab als wenn sie von selbst gekommen wären ?

Was meint ihr und wie sind eure Erfahrungen ?
Ist es überhaupt so einfach durch GV die Wehen auszulösen ?

Liebe Grüsse

P.S : Wie steht es überhaupt mit dem Sexleben der Novemberlies ??


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.09 18:27 von lux27.


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.11.2009 18:31
Also ich kann dir nur sagen, dass wir vor 2 Tagen geherzelt haben und bis jetzt ist nix passiert.
2 meiner Freundinnen sollten lt. Arzt auch herzeln als der ET erreicht war und auch da haben sich keine Wehen eingestellt. Sie mussten beide eingeleitet werden.
Wenn du dazu Lust hast, ran an den Mann zwinker


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   tropical
schrieb am 03.11.2009 18:33
Also meine Hebamme war gerade da und die habe ich gefragt
ab wann vorsichtig.
Sie sagt ab der 35 sw kann sperma wehen auslösen.


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 03.11.2009 18:35
Also ich weis, das du GV haben darfst ohne Porbleme wenn der Mumu zu ist , aonsonsten auf keinen Fall mehr ! - Ist er noch zu , dann macht das nichts, denn die Spermien machen den Mumu zwar weicher, aber da werden erst wehen ausgelöst,bzw gefördert,wenn dein Körper auch das GO zur Geburt gibt , bzw. weiter genug ist. Sonst dürfte man ja die ganze Schwangerschaft über keinen mehr haben.

Ich hatte bis zur 38 SSW Sex bei beiden , dann aber aufgurnd von Mumu öffnung vorzeitig,oder einfach unmöglicher Stellungfindung mit Walfischumpfang :p


  Werbung
  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 03.11.2009 19:13
Den Startschuß für die Geburt gibt das Kind.Und sonst keiner. Wenn es soweit ist, wird es auf Sex, Wehencocktail & Co. und was es sonst noch alles gibt reagieren, wenn nicht, dann nicht.

Einzig die medikamentöse Einleitung "bricht" den Willen des Kindes manchmal - auch nicht immer - endet dennoch oft mit Kaiserschnitt oder aber mit nachgeburtlichen Komplikationen beim Kind, und wenn es nur schlechte Werte sind.


Eine schwanger dauert solang wie sie dauert smile

Im Sperma ist Prolaktin enthalten und dies wirkt wehenfördernd, aber wie gesagt , nur wenn das Kind soweit ist. Ansonsten dients nur dem Spaß smile


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
avatar    Chichi
Status:
schrieb am 03.11.2009 19:14
Solange alles in Ordnung ist, kann man bis zum letzten Tag Sex haben. Sperma enthält zwar Progesteron, aber um eine Geburt auszulösen, bräuchte mal die Menge von etwa 8 Mal (also 8 Ejakulate) haben, also keine Panik, genieße noch die letzte Zeit zu zweit. zwinker

lg Chichi


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   Len-chen
Status:
schrieb am 03.11.2009 20:39
Sperma enthält weder Prolaktin noch Progesteron....sondern Prostaglandine!

Das ist z.B. auch in den Zäpfchen oder Gel enthalten um im KH die Wehen einzuleiten! Aber es funktioniert nur wenn der Körper "Geburtsbereit" ist!
Und dann ist es ja doch auch nicht schlimm durch Sex Wehen zu bekommen...außer man hat vorzeitige Wehen und ist vor der 37 SSW...dann wird geraten auf Sex zu verzichten!


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
avatar    Krauseminze
Status:
schrieb am 03.11.2009 20:46
Wir habens probiert - den Erfolg siehst du unten zwinker
Gruss von Krauseminze, immer noch mit Kugel.


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
avatar    Chichi
Status:
schrieb am 03.11.2009 20:55
@Len.chen: meinte ich doch zwinker. Nachdem ich den ganzen Tag auf der Arbeit war, bin ich ein wenig Gaga irre

lg Chichi


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   Maikaefer2010
schrieb am 03.11.2009 21:14
Hallo zusammen,

musste ein wenig schmunzeln beim lesen. Also unsere 1 Tochter wurde am 24.12.01 bei 39+0 geboren. Am 23.12 hatten wir noch wunderschönen GV dannach bin ich in die Wanne und bekam Wehen, die aber leider nach einer weile wieder weg waren. Am nächsten Tag ging es dann aber richtig los und unser Christkind war da. Hebi meinte der GV hätte seins dazugetan.
Bei unserer 2 hatte ich ab der 20 Woche immer wieder Wehen und war da ein wenig vorsichtiger. Mit dem Erfolg das auch GV da nichts bewirkt hat, sie musste nach 10 Tg über ET eingeleitet werden. Wie du siehst 2 Schwangerschaft aber 2 mal anders.
So lange alles gut ist und es beiden gefällt ist alles erlaubt.

Also rann an den MannLiebe

Liebe Grüße MaikaeferBlume


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   kaba
schrieb am 03.11.2009 21:19
zur frage sex bei den novemberlis: null bei uns. mir ist es immer noch schlecht, und das wird und wird nicht besser.
vor allem abends ist es schlimm (und heute schlimmer als auch schon). freu ich mich auf nachher...


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 03.11.2009 23:43
Hehe, da berichte ich doch mal von uns zwinker

Wir haben die komplette Schwangerschaft mit Kondom Sex gehabt - hatte Angst vor einer Infektion crazy, und später Angst vor vorzeitigen Wehen.
Bei 36+6 sag ich zu meinem Mann: "So jetzt zählt er nicht mehr als Frühgeburt. Wir können das Kondom also weglassen grins"
Gesagt getan. Wir also bei 37+0 das erste Mal seit Monaten wieder Sex "ohne" - um 1 Uhr nachts. Ab 2 Uhr fühlte ich mich komisch. Ab 4 Uhr hatte ich alle 2 min Wehen. Um 18:58 Uhr war er endlich da Ich freu mich
Ich war übrigens zwei Tage vorher zur VU - MuMu fest geschlossen, keine einzige Wehe.

LG und alles Gute für die Geburt!


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
avatar    Liebesnest
schrieb am 04.11.2009 08:45
Also wir haben zur Sicherheit momentan keinen Sex, weil ich am WE ja schon mit Wehen im KH war.
Da das KH - anders als meine FA - den ET aber auf 4 Tage später festgelegt hat, wäre unser Knopf nicht heute sondern erst am Sonntag aus dem Frühchenstatus draußen.

Also werden wir jetzt bis Sonntag brav sein und danach wieder durchstarten, wenn wir Lust haben grins
Aber soweit ich weiß, kannst Du mit Sex nur dann die Wehen bzw. Geburt auslösen, wenn der Krümel ohnehin schon in den Startlöchern steht...


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   mama melanie
schrieb am 04.11.2009 10:06
Das Sperma des Mannes kann nur dann Wehen auslösen, wenn das Kind geburtsbereit ist. Ansonsten bringt es überhaupt nichts (außer Spaß smile )


  Re: @Novemberlies : Wehen auslösen durch GV ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.11.2009 10:59
Wir haben versucht mit Sex Wehen auszulösen, hat aber nichts gebracht. Die Kinder kommen wenn der zeitpunkt für sie richtig ist, oder wenn man eben mit den Ärzten nachhilft.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022