Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   Rita30
schrieb am 03.07.2009 12:53
Hallo,
die Frage passt nicht so hundertprozent hierher, glaube ich, aber meine Große fragt zur Zeit immer nach den verschiedenen Körperteilen (Fuß, Hand, Finger etc.) und eben jetzt auch nach "Scheide", "Penis", Urin und Stuhl (das ist wohl die Fachsprache )

Ich habe bis jetzt noch gar nichts dazu gesagt, weil mir einfach nichts kindgerechtes einfallen will? Naja, Pippe und AA oder "groß " und "klein". Gefällt mir alles nicht......

Wie würdet Ihr denn dazu sagen, kindgerecht?

Tausend Dank für Antworten
Rita 30 SSW


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2009 12:56
Kindgerecht? Hmmm sieht jeder anders...manche benutzen schon die richtigen Bezeichnungen

ich sage Pullermann, Mumu, Kacka, Pullern, zum Busen Brust , Hoden (normal halt)


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   Dodoo
schrieb am 03.07.2009 12:56
Also wir sagen hier Penis, Scheide (zu gegebener Zeit; den Unterschied hat er noch garnicht entdeckt), bei Jan manchmal noch "Schwänzchen", aber das nur mal so nebenbei. Er soll schon wissen, wie das "in echt" heißt.
Dann gibt's bei uns noch Pipi und Stinkbombe. Das kann er auch schon richtig schön sagen mit seinen anderthalb smile
Bekannte sagen Stinki, auch "Haufen" hab ich schon gehört, aber das find ich furchtbar.
Grüßle
Doris


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   jojoaska
Status:
schrieb am 03.07.2009 12:57
hy also ich arbeite in einer kita und wir sagen von anfang an scheide penis ec. warum auch nicht so heißt es ja auch man kan natürlich auch vagina und glied sagen.aber wir sagen meißt scheide und penis.sprechen die kinder auch besser aus.ich bin nicht so ein freund von vernidlichungen.
lieben gruß


  Werbung
  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
avatar    Eiswurm
schrieb am 03.07.2009 13:02
Das ist toll das Frage ich mich nämlich auch schon langer. Was werde ich meinem Kleinen wohl bei bringen. Finde auch irgendwie doof wenn ich mit ihm unterwegs bin oder mit ihr und sie bzw er sagt lauthals Mama meine Scheide oder Penis juckt. Nur mal als Beispiel genannt. Eigentlich die normale Fachsprache aber man kennt ja die Leute um sich rum.
Dachte da auch eher an lulu mumi Brust usw. Aber da hab ich noch lang hin mir da richtig Gedanken drüber zu machen.


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
avatar    marchmadness
schrieb am 03.07.2009 13:03
In Frankreich Zizi fuer Mann und Zizette fuer Frau, dann pipi und caca. Das benutze ich auch, obwohl ich sonst nur deutsch rede. Wenn sie groesser ist, werden wir ihr aber auch sagen wie es richtig heisst. Mir ist auch aufgefallen, dass es im deutschen fuer Maedchen keinen niedlichen Begriff gibt. Oder kennt jemand einen??


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2009 13:03
ich finde es quatsch, nicht die richtigen bezeichnungen zu nehmen. zumindest bei scheide, penis, brust, usw., "pipi" sagen doch auch erwachsene? ich mache mir da keinen stress.


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   Goldkruemel
Status:
schrieb am 03.07.2009 13:05
Ich wechsel immer ab. Pimann heißt der Penis, manchmal sage ich aber auch Penis (dass er das mal gehört hat zwinker ). Wenn ich mich beschreiben soll, dann sage ich schon Scheide, alle anderen Verniedlichungen finde ich da irgendwie doof. Er fragt auch immer nach seinem Hoden und dann erkläre ich ihm auch Hoden oder Hodensack. Pipi ist Pipi und ein großes Geschäft heißt AA oder ich frage ihn, ob er einen Stinker gemacht hat. Und wenn ja, dann ist er die große Stinkbombe ROFL und wir lachen beide drüber.

Mein Kind zu fragen, ob er Stuhlgang hatte oder so fände ich etwas komisch, aber ich glaube, die Begriffe ergeben sich einfach so. Ich mache mir da gar nicht so viel Gedanken drüber, einiges nimmt er auch aus der Krippe mit nach hause und wenn ich es ok finde, dann übernehme ich es so.


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   elefanto
schrieb am 03.07.2009 13:07
Hallo Rita,
also wir haben uns bei unserem Großen (zweieinhalb) entschieden, die Körperteile korrekt zu benennen. Also Scheide und Penis, denn die Hand bezeichnen wir ja auch nicht als Patschi oder den Fuß als Stampfi... Kinder sollen die Sprache richtig erlernen und nicht irgendwelche seltsamen Verniedlichungen anwenden. Nach anfänglicher Überwindung (wann spricht man schon selbst die Worte "Scheide" "Penis" oder "Brustwarze" so bewusst aus) kommt es einem auch ganz selbstverständlich über die Lippen. Es ist auch irgendwie rührend, wenn ein Zweieinhalbjähriger die Worte benutzt. Ich bin jetzt stolz, dass er in dementsprechenden Kinderbüchern (ich bin ich und du bist du) sofort erkennt, wer das Mädchen bzw. der Junge ist und auch sagt, warum. Zu Urin sagen wir Pipi, da wir als Erwachsene das auch tun und Urin sich so distanziert anhört. Und AA ist bei uns ein Häuflein, die Bezeichnung fand mein Freund so schön...smile

Liebe Grüße
Sann


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
avatar    Amidala74
schrieb am 03.07.2009 13:16
Meine Freundin ist Erzieherin und sie sagte von vorn herein, man soll damit nicht anfangen. Man soll die Dinge bei Namen nennen wie "Penis" oder "Vagina" und nicht anfangen mit Pipimann o. ä.

Spätestens im Kindergarten werden sie die richtigen Bezeichnungen nennen.

Amidala


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2009 13:20
Also ich sage auch nicht Scheide oder Penis Ich wars nicht


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
avatar    JaneKMS
Status:
schrieb am 03.07.2009 13:34
Also meine Geschwister kennen die richtigen Begriffe sowie Verniedlichungen. Die deshalb weil wir selbst manchmal Pullermann oder Mumu sagen. Ich selbst red mit meinem Mann auch so und deswegen wird unser Zwerg genauso erzogen sprich mit beiden Varianten.


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   pandita
schrieb am 03.07.2009 13:44
was meinst du mit " kindgerecht" ? Ein Fuss ist ein Fuss und eine Vagina ist eben eine Vagina oder ein Scheide.
Wichtig ist zu lernen wir man mit seinen und den Körperteilen anderer umgeht.
In manchen Kulturen zeigt man auch nicht z Bsp. seine Füsse her, deswegen nennt man sie ja auch nicht "kaka" " Bummbumm" oder ähnlich.


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
avatar    Melanie383
Status:
schrieb am 03.07.2009 15:53
Also ich bin ehrlich. Ich mag die verniedlichung der intimen Körperregionen. Mein Mann und ich verniedlichen im Alltag auch alles und das finde ich sehr liebevoll. Und die richtigen Ausdrücke bekommen die Kinder auch so mit.
Wir sagen zum Bsp. Willi, Pipimann oder Bullermann zum Penis und zur Scheide Mumu, Schnecke oder Mutz. Naja und zu den Ausscheidungen dann Lollo, Pippi oder mal pullern gehen und dann halt noch AA, Stinkbombe oder Kacka. Ich finde es wirklich ganz furchtbar, wenn Kinder ihre Genitalien mit Scheide oder Penis benennen.
Ach ja und zur Brust halt Brust oder Tittie.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.07.09 16:04 von Melanie383.


  Re: Kindgerechte Bezeichnung für Scheide Glied usw????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2009 16:31
was ist denn "furchtbar" an den richtigen wörtern? ich habe eher den eindruck, dass einige sich schämen und deshalb irgendwelche "niedlichen" begriffe finden müssen.
klar, es ist allen eltern selbst überlassen, aber dann müssen sie sich nicht wundern, wenn die kinder im kiga oder spätestens in der schule komisch angeguckt werden, wenn sie babysprache sprechen. ich verstehe sowieso nicht, warum man sich wegen sowas einen kopf macht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022