Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Babybett: Abstände der Gitterstäbe?
no avatar
   achemilla
schrieb am 08.04.2009 12:09
Hallo Ihr Lieben,

so langsam wollen wir uns nach Kinderzimmer umschauen.

Kann mir jemand sagen, was die Norm der Abstände der Gitterstäbe sein soll!?

Die Abstände sollen ja nicht zu groß u. nicht zu klein sein!

lg achemilla


  Re: Babybett: Abstände der Gitterstäbe?
no avatar
   leoma
schrieb am 08.04.2009 12:15
Hallo du smile



ist dir die norm wirklich so wichtig?

ich glaube solange die stäbe nicht soweit auseinander sind,dass ein kinderkopf dazwischen passt ist es doch ok.

ich denke normal sind so zwischen 3 und 7 cm.
*nachmess*





  Re: Babybett: Abstände der Gitterstäbe?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.04.2009 12:16
Hab gelesen, nicht mehr als 6,5 cm in einer anderen Zeitschrift aber nicht mehr als 7,5 cm.
Ich denke die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.

Liee Grüße

Sina


  Re: Babybett: Abstände der Gitterstäbe?
no avatar
   loevetann
schrieb am 08.04.2009 14:16
Hallo, also, falls Du gern die Testergebnisse von Oekotest in Deine Betrachtungen mit einbeziehen willst, dann sind laut "Jahrbuch Kleinkinder 2009" die folgenden Betten empfehlenswert

Gesamturteil "sehr gut" hatte nur eins der getesteten Betten und das war das "Kinderbett LF Mia, Gitter Buche, Oberflaeche Ahorn" von Welle Moebel mit einem Stueckpreis von 229,- EUR

Gesamturteil "gut" hatte nur eins der getesteten Betten und das war das "Leksvik Kinderbett" von IKEA zu 109,- EUR

Alle anderen in diesem Versuch getesteten z.B. von Zoellner, Pinolino, Alvi, Jako-O, Prolana usw. waren nur ausreichend, mangelhaft oder ungenuegend. Die pruefen u.a. ob die Abstaende nicht zu gross sind, ob keine gesundheitsschaedlichen Stoffe verwendet werden, usw.
Genaues findest Du im wie gesagt im "Jahrbuch Kleinkinder 2009". Die Testergebnisse sind vermutlich auch online zu erhalten.

LG
Lorelia


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.09 14:18 von lorelia.


  Werbung
  Re: Babybett: Abstände der Gitterstäbe?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.04.2009 14:56
Ich denke, dass du, sofern du kein altes Bett auf dem Flohmarkt kaufst (ich meine richtig alt), kein Bett finden wirst, bei dem die Abstände gefährlich weit auseinander sind. Wichtig zu beachten ist das nur, wenn du die Möbel selber bauen möchtest.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020