Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Begrüßungsgeld?
no avatar
   yvy83
schrieb am 06.04.2009 13:01
Hallo ihr Lieben,

ich war schon eine Weile nicht mehr hier... aber da ich letzten Donnerstag nun endlich einen positiven Schwangerschaftstest gemacht habe, habe ich den Weg wieder zu euch gefunden... ;o) Leider habe ich meinen ersten FA-Termin erst am 15.04., darum weiß ich noch nicht, ob ich mich wirklich freuen kann...

Ich habe aber jetzt schonmal eine Frage... Meinem Freund wurde erzählt, dass es bei uns in Berlin sowas wie "Begrüßungsgeld" für ein Neugeborenes gibt. Stimmt das? Bisher habe ich nicht so recht was im Internet finden können.

Viele Grüße
Yvy


  Re: Begrüßungsgeld?
no avatar
   leoma
schrieb am 06.04.2009 13:07
hm...ich weiß dass es sowas in AUSTRALIEN gibt,da gibt es eine einmalzahlung von knapp 3000$-dafür aber kein eltern oder kindergeld.


bei mehrlingsschwangerschaften ist das in deutschland glaub ich auch thema...aber ich glaube ich b in da genauso schlau wie du!




leoma


  Re: Begrüßungsgeld?
no avatar
   little_luna
schrieb am 06.04.2009 13:30
Hallo Ivy,

meine Mama hat so etwas auch schon erwähnt, aber es nannte sich anders. In Berlin sind es, so glaube ich mich zu erinnern, 100 €.

Liebe Grüße


  Re: Begrüßungsgeld?
no avatar
   yvy83
schrieb am 06.04.2009 13:36
Okay... Na dann weiß ich ja bescheid. :o)
Ich danke euch schonmal!

Alles Gute
Yvy


  Werbung
  Re: Begrüßungsgeld?
no avatar
   ciccia
schrieb am 06.04.2009 14:24
Gibts wohl in diversen Städten tatsächlich. In Bayreuth zum Beispiel auch. Bei mir hier leider nicht


  Re: Begrüßungsgeld?
no avatar
   cohiba
schrieb am 06.04.2009 17:18
War das nicht im Jahr 1989 mit dem Begrüßungsgeld?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021