Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  MAILI Wochenbericht
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.04.2009 07:22
hallo
ihr lieben

ich wechsel zwar in den april aber denoch fühl ich mich alls maili

uns geht es ganz gut
mein kleiner turnt wie verückt
gewicht liegt er ca bei 2600gr.
fahe gleich los hab heute meine letzte VU beim FA
zugenommen hab ich nichts hab noch immer - 4kilo minus
jetzt geht es in den endspurt am 28 april dar ich meinen schatz in den arm nehmen

wie geht es euch

l.g. bäckchen


  Re: MAILI Wochenbericht
avatar    Murmel06
schrieb am 06.04.2009 07:41
Hallo

ich habe heute morgen nach dem aufstehen ge sonnst gehts einigermasen bis auf das übliche immerzu PIPI zu müssen den druck und das stechen in der MUMU Ich werd rot na ja ist ja nicht mehr lange und unser MONAT beginnt. Hab grad noch ein aktuelles Bidchen gemacht

34+3


LG Tamy



  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   DanaBärchen
Status:
schrieb am 06.04.2009 08:24
Wie es aussieht, rutsche ich wohl auch in den April zwinker.
Bei mir wird's langsam beschwerlich. Die ganze Schwangerschaft über gings mir blendend aber jetzt auf den letzten Metern, fühl ich mich einfach nur beschwerlich. Die Nächte sind ein "echter" Hit und ich renn jede Stunde zum Klo grins
Gestern hormonell bedingte Heuattacken ooooohne Ende und mein Rücken macht mir schwer zu schaffen.
Morgen ist wieder VU und nachher schau ich mir nochmal ein anderes Krankenhaus an, nach der katastrophalen Geburtsplanung von letzter Woche.


  Re: MAILI Wochenbericht
avatar    Manu1981
schrieb am 06.04.2009 08:29
Hallo!

So langsam wirds ganz schön beschwerlich. Fühl mich manchmal wie ein gestrandeter Wal. Hab das gefühl das der Bauch momentan täglich wächst. Die Kleine turnt schon seit einer Woche nicht mehr viel herum, denke mal das der Platz fehlt. Schlafen ist auch nimmer so wirklich weil irgendwie alles weh tut was irgendwie mit dem Becken zu tun hat.

Muss jetztz wöchentlich zur Doppler- und Wachstumskontrolle in die Klinik, aber bis jetzt sieht noch alles gut aus. Johanna hat ca. 2900gr und die Versorgung ist auch noch in Ordnung.

Am Mittwoch geh ich das erste Mal zu Akupunktur bei meiner Hebi und am Donnerstag gehts wieder zur VU (von an auch schon wöchentlich).

Kanns schon gar nimmer erwarten bis ich meinen kleinen Engel endlich in den Armen halten kann. Will doch endlich wissen wie sieh aussieht uws. Mein Mann versucht schon mit ihr einen Geburtstermin am Ostersonntag zu vereinbaren, kann mir aber nicht wirklich vorstellen das das schon hinhaut.

LG Manu


  Werbung
  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   chris.v
schrieb am 06.04.2009 08:33
Hallo,

mir gehts leider nicht so prickeld. Ich habe immer noch etwas mit meiner Mandelentzündung von letzter Woche zu kämpfen und hoffe dass das bald komplett weggeht. Dazu gehts mir heute irgendwie im Bauch rum, so als wäre ein Magen-Darm Infekt im Anmarsch - hoffentlich bleibe ich verschont.
Meine Bauchmaus ist seit der letzten Woche auch ruhiger geworden, wahrscheinlich wirds langsam eng im Bauch und ich mache mir zur Zeit ständig Gedanken über die Geburt, dass es hoffentlich nicht so plötzlich losgeht und ich das alles überstehe (hatte ja bei der ersten Schwangerschaft nen KS ) und alles normal abläuft. Wenn ich hier manche Geburtsberichte lese bei denen die eine schöne kurze Geburt hatten könnte man echt neidisch werden und hoffen, dass es einem selbst auch so gehen wird.
Terminlich gesehen beib ich sicherlich im Mai, ET ist ja sowieso erst Ende Mai - von daher....


  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.04.2009 08:41
Bei mir ist eigentlich alles ganz ok... KS-Termin steht ja eh für den 24.4. von daher bin ich schon kein offizieller Maili mehr...

Aber meine Haut am Bauch spannt zur zeit ganz gut, die 2 Tage wo es so warm war hatte ich ganz schön dicke füße traurig , naja und die übliche nervosität plagt mich (schaffe ich es alles mit dem kind, etc)

Irgendwie finde ich, dass mein bauch auch schon eine Etage tiefer gerutscht ist.. mal sehen, ob der kleine es noch bis zum 24. aushält smile


  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   p&a
schrieb am 06.04.2009 09:09
Hallo ich schreib Euch jetzt einfach auch mal weil ich ja zum Maillie muttiert bin! KS Termin am 12.05.!

Mein Bauch ist am Wochenende eine Etage tiefer gesunken und das macht die ganze Sache nicht schöner! Hab am MI wieder VU und wenn sie sich schön brav weiter entwickelt haben, dann sind wir jetzt bei mehr als 2 kilo pro Kind! Das ist ja auch schon ne Menge!

Ich zähle sehnsüchtig die Tage bis ich die Jungs endlich in den Armen halten Darf!

Wünsch Euch noch eine entspannte Kugelzeit!


Liebe Grüße


  ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.04.2009 09:55
...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.12 22:33 von SumSum076.


  Re: MAILI Wochenbericht
avatar    Sanny24
schrieb am 06.04.2009 10:17
Guten morgen ihr lieben!

Bei mir macht sich auch das Wasser in den Beinen, Händen und Füßen immer mehr bemerkbar.
Gestern abend hatte ich extrem dicke Füße und Beine so das sie mir auch schon richtig weh getan haben.

Sonst geht es mir soweit ganz gut. Ok das mir mal hier und da die Luft weg bleibt oder einfach alles erschwerlicher ist, ist ja noch ok.

Mein Gewicht macht mir jetzt schon ein wenig sorgen!
Muss dazu sagen ich habe mit 50kg angefangen und habe schon 18 kg zugenommen.
Ich habe nicht anders gegessen wie vor der Schwangerschaft auch und ich kann echt zusehen wie das Gewicht von Woche zu Woche um min. 1kg zulegt.
Ich sehe auch nicht dicker aus als vor der Schwangerschaft, also im Gesicht oder so, aber der Bauch ist sehr groß für meine Figur und dann das viele Wasser.

Wenn ich ehrlich bin, bin ich jetzt langsam froh wenn ich die kleine in den Armen halten kann und das Wasser entlich weg ist.

Ich wünsche euch noch super schöne Tage jetzt wo das Wetter entlich besser wird oder schon ist. Genießt die Sonne!!


  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.04.2009 10:27
morgen...

also ich finde das letzte drittel bisher deutlich am angenehmsten... trotzdem hatte ich übers woe 3 heftige ss-depri-attacken, weil ich mich zum einen ein bisschen überfordert fühle mit dem gedanken, bald mutter zu sein und zum anderen weil ich mich ebenfalls wie ein gestrandeter wal fühle... fett, unattraktiv und nichtsnutzig - kurzum ganz bestimmt NICHT liebenswert!

ich hab das gefühl baby rutscht immerwieder hoch und runter, mal gehts gut mitm sodbrennen und mal geht es GARNICHT - dann ists sooo schlimm, dass ich vom sodbrennen kotzen geh und das machts noch schlimmer und es geht ununterbrochen so weiter...

ab mitte der woche fang ich wahrscheinlich mit heublumensitzbädern und himbeerblättertee an, nächste woche dann zusätzlich ingwer in massen...
schließlich sinds nurnoch 14 tage bis zur frühchen-grenze und 35 tage zum entbindungstermin... omg, ich bin tatsächlich im 9. monat schwanger... kaum zu glauben!!!


  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.04.2009 10:33
achja, am mittwoch kriegt mein männe von den hebammen des geburtshauses mal so richtig den kopf gewaschen grins - also er kriegt wochenbettanweisungen und infos... anschließend machen wir - auf seinen wunsch, ich hab schließlich schon 4 mind. 14 jahre jüngere (halb-)geschwister mit großgezogen - einen säuglingspflegekurs smile

und samstag haben wir vom zukünftigen opi seine "alte" canon md 216 digicam geschenkt bekommen!!! damit wir auch viele filmchen vom nachwuchs machen können smile


  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   Rakete1
schrieb am 06.04.2009 11:36
Hi!

Mir geht's gut, ich bin endlich nicht mehr erkältet und mein Bauch hält sich noch sehr im Rahmen. Die Kleine turnt wie wild, viel mehr als mein Erster, und ich fühle mich eigentlich noch ganz gut.

Donnerstag bin ich wieder CTG schreiben, Montag ist nächste VU, dann sagt mir meine FÄ ob es wieder ein KS werden muss, oder ich normal entbinden darf. Auf jeden Fall bleibt die Kleine drin solange es geht, weil sie wohl noch recht zierlich ist, vorverlegt wird also nichts.

LG
Rakete


  Re: MAILI Wochenbericht
avatar    Manu1981
schrieb am 06.04.2009 12:23
Also so langsam werd ich schon ein bissl wehmütig. Kann mich noch sehr gut an unsere Probleme und Problemchen am Anfang der Schwangerschaft erinnern. Werd ich meinen Krümel bei mir behalten, mir ist so schlecht, mir ziehts, wisst ihr schon was es wird, spürt ihr eure Krümels schon usw. Und jetzt ... unterhalten wir uns über die kurz bevorstehenden Geburten, die entsprechenden Ängste und manche haben ja auch schon ihren festen KS-Termin. Mädels WO IST DIE ZEIT GEBLIEBEN???


  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   süßbär
schrieb am 06.04.2009 12:42
schade, dass es vielen von euch nicht mehr so gut geht, jetzt zum ende der ss.

bei mir sind die letzten 4 wochen angebrochen.
wassereinlagerungen fangen seit ein paar tagen an, hoffentlich wird das nicht zuviel.
mein rücken tut ziemlich oft ziemlich schnell weh und mich nervt, dass mich das bei der tagesplanung immer so einschränkt. zb kann ich nach dem essen kochen noch mit dem hund raus oder möchte mein rücken lieber eine pause?

naja, aber im großen und ganzen geht es mir gut, mein bauchbewohner turnt fleißig rum.

gvk ist diese woche schon das letzet mal.

morgen geht es zur vu, gerade war ich bei der akupunktur. also voll im end-schwangeren-stress grins


  Re: MAILI Wochenbericht
no avatar
   Starkid
schrieb am 06.04.2009 13:03
Ui...geht ja heiß her bei euch. Wenn ich sehe, dass einige nur noch 3 Wochen + haben.

Bei mir sind es heut noch genau 49 Tage. Letzte Woche war KH-Besichtigung vom GVK aus. Kannte die Klinik zwar schon von meinem Großen, aber egal.

Was meine Motte wiegt? Keine Ahnung. Ich weiß noch nicht ein Mal ob mein FA noch US macht. Zugenommen hab ich mehr als genug und zu allem Übel kommt nun auch das Wasser dazu. Hab Abends bald 1 cm tiefe Rillen am Bein, wo die Socken waren. Meine Knöchel sind verschwunden und die Finger spannen ganz ordentlich.

Die Kleene turnt noch ordentlich rum. Egal ob ich gehe, stehe, sitze oder liege. Sodbrennen wird jetzt auch häufiger, aber GsD fast nur Abends und Milch hilft auch noch recht gut. Den Ischias sollte man abschaffen find ich und von Rückenschmerzen kann ich auch ein Lied singen.

Haben jetzt mit Dammmassage angefangen, morgen erkundige ich mich wegen Akupunktur und Donnerstag stehen wieder CTG und VU an.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021