Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Neues Dezemberli - aber schon Sorge
no avatar
   Echolyn
schrieb am 05.04.2009 13:57
Hallo!

Ich bin aus dem Kinderwunsch-Forum und habe letzten Freitag nach meiner 1. IVF ein Positiv erhalten. An PU + 15 hatte ich einen hcg-Wert von 488.
Ich bin heute bei PU + 19 (äh ich weiß noch nicht wie man das in SSW ausdrückt??? Ich werd rot)
und stelle seit gestern fest, dass mein Brustspannen, dass ziemlich stark war auf einmal weg ist. Dafür hatte ich heute Nacht schon wieder mensartige Krämpfe. Jetzt bin ich sehr besorgt. Ich nehme 3+täglich Utrogest, was vielleicht die Mens (so wie sonst auch immer) aufhält?
Kann mir jemand von euch etwas Mut machen?
Mein nächster FA-Termin ist erst am 14. April.

Viele Grüße
Echolyn


  Re: Neues Dezemberli - aber schon Sorge
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.04.2009 14:18
Das ziehen im Unterleib ist vollkommen normal und wirst du noch eine ganze Weile haben, wenn nicht gar bis zur Geburt grins
Das sind die Mutterbänder die sich dehnen


  Re: Neues Dezemberli - aber schon Sorge
no avatar
   keiki
schrieb am 05.04.2009 14:39
erstmal herzlichen Glückwunsch, freu Dich bzw Euch und genießt es
schau mal in meine signatur, probleme heißen nicht immer gleich abbruch, denk Positiv!!!
meine ss-anzeichen kommen und gehen, undich versteh dich, immer wenn sie weg sind habe ich schiß um meinen krümel und wenn sie da sind, so wie heute, bin ich voll happy
schon dich und wenn du zu unsicher bist, gehe eher zum arzt

schau mal hier wg wochenberchnung [www.wunschkinder.net]

auf eine schöne genußvolle schwangerschaft
keiki


  Re: Neues Dezemberli - aber schon Sorge
no avatar
   Echolyn
schrieb am 05.04.2009 15:46
Danke für die ersten Mutmacher!

@keiki: Alles Gute für Dienstag Arzt

Meine Brüste sind inzwischen blau-gedrückt!! Wenn sie nicht von alleine wehtun wollen!!!

Nein im Ernst kann mir dazu auch noch jemand was sagen??? Bitte!

Echolyn, die heute 4+5 ist


  Werbung
  Re: Neues Dezemberli - aber schon Sorge
no avatar
   Mia813
schrieb am 05.04.2009 21:40
Hallo,
also die Anzeichen können kommen und gehen... War bei mir mit der Übelkeit so, tagelang wurds schlimmer und patsch waren sie weg. 3 Tage später wieder da, aber Sorgen hatte ich mir gemacht.
ich denke, so lange Du keine Blutung bekommst ist alles OK.Das Ziehen sind häufig die Mutterbänder und hält an.


  Re: Neues Dezemberli - aber schon Sorge
avatar    Ari72
schrieb am 05.04.2009 23:23
Liebe Echolyn

Du hast mir nach meiner Panikattacke gestern echt Mut gemacht mit Deinem Beitrag auf meine Frage. Ich denke wir sind in der selben Situationzwinker
Wollte Dir sagen, dass ich es heute schon viel positiver sehen konnte, zumal mir den ganzen Tag richtig übel war !!
Ich werde morgen ein paar Tage früher zu meinem Gyn gehen und ihn bitten, mir Blut abzunehmen um den hcg-Anstieg zu kontrollieren....ich brauche ein Ergebnis vor Ostern um einigermaßen Durchzuhalten. Vielleicht machst Du das auch?
Drücke die
LG Ari


  Re: Neues Dezemberli - aber schon Sorge
no avatar
   Echolyn
schrieb am 06.04.2009 16:46
Ja liebe "Zwillings"-Synchron-Mama das mache ich auch. Habe am Mittwoch einen Termin zum Anzapfen.
Gegenseitig Daumendrücken???

Liebe Grüße
Echolyn




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021