Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ich freß und freß und freß
no avatar
   bärta
schrieb am 03.04.2009 21:09
Hallo,

ich habe eigentlich mit Übelkeit und Ekel zu kämpfen. Bin jetzt in der 13. Woche und bisher muss ich noch jeden morgen die Toilette grüßen.

Jetzt hab ich herausgefunden, dass es mir besser geht, wenn ich den ganzen Tag etwas in meinen Mund schiebe. Am schlimmsten ist ja der fade Geschmack und der übertriebene Speichelfluss. Beides führt zu Ekel und Würgereiz. Mental bekomme ich das am Tag ganz gut in den Griff.

Nur - wie gesagt - muss ich immer was essen. Brot mit Honig. Nach 'ner Stunde gibt es dann schon einen Kartoffelauflauf mit Pute. Dann Joghurt. Mandeln. Wieder Joghurt. Hamburger. Dosenaprikosen. Smarties. Backoblaten. Käsebrot. All so ein Zeug. Trinken mag ich natürlich nichts vor abends 20 Uhr.

Ich bin eher ein schlanker Mensch und langsam mache ich mir Sorgen, wohin diese Feßattacken mich noch bringen. So viel Kalorien braucht doch kein Mensch. Was macht ihr mit euren Freßgelüsten? Ist das normal? Sport finde ich bei meiner Müdigkeit eher nicht so toll.

Naja wenigstens hänge ich dann nicht über dem Klo. schweigen


  Re: Ich freß und freß und freß
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.04.2009 21:14
Oh da kann ich ein Lied von singen!
Bei mir ist es sogar so schlimm, ich werde einmal wach in der nacht weil meine Blase bis oben hin voll ist und einmal weil ich extremen Hunger habe.

Morgens muss ich auch noch VOR dem aufstehen etwas Essen, ansonsten muss ich mich auch Übergeben.

Vieleicht solltest du es damit mal probieren auch vor dem aufstehen etwas zu EssenIch hab ne Frage

Und noch etwas, du trinkst nur AbendsIch hab ne Frage

Sehr sehr schlecht, ich sage dir eins, trink bitte 1-2 Liter am Tag sonst bist du bald nur noch vor der Toilette und dann im Krankenhaus.

Ich war so blöd und habe zu wenig getrunken, dadurch immer Übelkeit gehabt die so schlimm wurde das ich so gut wie nichts mehr trank und ich dann nur noch am Übergeben war.

Letzten Montag kam ich dadurch ins KH und kam erst Mittwoch wieder raus,...

Also trinken, trinken trinken du wirst sehen dann geht die Übelkeit auch weg


  Re: Ich freß und freß und freß
no avatar
   Juli222
Status:
schrieb am 03.04.2009 21:28
oh je das kann ich dir sagen wo das hin führt, hatte vor der Schwangerschaft 54 Kilo und bin nun bei 78 Kilo angekommen Ohnmacht weil ich auch nur am futtern bin, hoffe das ich das wieder weg bekomme.
Lg Julia


  Re: Ich freß und freß und freß
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.04.2009 21:35
Huhu!

Hihi, Backoblaten hatte ich heute mittag auchsmile
Ich bin jetzt in der 18. SSW und habe bisher 6 kilo zugenommen. Für die Fressattacken ganz ok finde ichsmile

Die PamKatze


  Werbung
  Re: Ich freß und freß und freß
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 04.04.2009 00:12
Hehehehe... Ja, ja... das ist halt so...


  Re: Ich freß und freß und freß
no avatar
   HeartAndSoul
schrieb am 04.04.2009 10:07
Tu, was Dir gut tut und denk nicht an die zusätzlichen Kilos.
Hauptsache, dem Kleinen geht es gut!!!


  Re: Ich freß und freß und freß
no avatar
   Gewürzkuchen
Status:
schrieb am 04.04.2009 10:11
Hi !

Ich hab meine Gelüste ganz gut mit viel, viel Obst, Gemüse im Griff.

Wenn mir nach Süßem gelüstet, dann gibts Obst (Äpfel, Birnen, Erdbeeren - die auch mal mit Joghurt, Grapefruits,...) aber frisches, nix aus der Dose.

Und sonst ess ich viel Salat mit Essig-Öl-Dressing oder zwischendurch Paprika, Mohrrüben,...

Und auch viel "eingelegtes" wie z.B. saure Gurken, rote Beete, saurer Bohnensalat.

Ich find das hilft mir ganz gut und ich fühl mich hinterher nicht so "überfressen" wie z.B. nach einem fettigen Joghurt etc. ...

Mach dir aber keinen so großen Kopf darüber: Hauptsache du kannst essen und es bleibt drin, schlimmer wärs ja wenn du so unter Erbrechen zu leiden hättest, dass alles wieder rauskommt.

Alles Gute weiterhin !

Lg, Mia


  Re: Ich freß und freß und freß
no avatar
   Susanne6767
schrieb am 04.04.2009 12:37
Also wenn Du gegen die Übeleit isst, dann besorge Dir Vomex Dragees, dann ist die Übelkeit weg und Dzu kannst wieder normal essen. Es ist zwar völlig ok, wenn eine Schwangere nach Gusto viel isst, aber zuviel ist weder gut für Mutter noch für das Kind. Da werden dann nämlich die Wurzeln gelegt für späteres Übergewicht.


  Re: Ich freß und freß und freß
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 04.04.2009 14:33
Ich habe auch ständig Hunger, könnte immer essen. Das lasse ich aber, weil ich auch die Erfahrung gemacht habe, wohin das führt zwinker Die zusätzlichen Kilos hauen leider nicht von alleine ab und das möchte ich jetzt nicht wirklich. Das belastet nur zusätzlich.

Ich esse auch viel Obst und Salat und Reiscracker zwischendurch. Achte halt darauf, das ich nicht zu viel zwischendurch esse und wenn ich esse, dann achte ich drauf, was es ist. Ich esse natürlich auch zwischendurch mal was Süsses oder Kuchen oder Eis, aber ich achte drauf, das es nicht zu viel ist.

Ich würde also an deiner Stelle eher etwas gegen die Übelkeit tun. Globuli helfen eigentlich immer ganz gut und eben nicht so viel essen. Auch vorallendingen mehr trinken.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021