Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  pelvine nierenstauuung/erweiterte nierenkelche..
no avatar
  coco74
schrieb am 02.04.2009 11:10
.. hat das bei euch jemand? was wurde euch dazu gesagt - verwächst sich das nach der geburt wieder von allein?

danke und lg


  Re: pelvine nierenstauuung/erweiterte nierenkelche..
no avatar
  pueppi0210
Status:
schrieb am 02.04.2009 13:17
Hallo, keine Sorge ich hatte das leider bei beiden Schwangerschaft und lag auch jeweils 1 Woche in der Klinik aber als die Zwerge geboren waren hat sich das relativ schnell wieder gegeben. Alles wieder wie vorher...


  Re: pelvine nierenstauuung/erweiterte nierenkelche..
no avatar
  coco74
schrieb am 02.04.2009 15:51
danke für deine antwort, aber bei mir hat es mein kind....daher die sorge...
lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019