Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  trotz Blutung alles ok
avatar  marchmadness
schrieb am 02.04.2009 10:45
Hallo.

Nachdem ich ja in jeder Schwangerschaft mit SB zu kaempfen hatte, bin ich dann doch schlimm erschrocken, als ich Montag abend rotes Blut im Slip hatte. Dienstag bin ich dann gleich zum Arzt und da war auch kein Blut mehr zu finden, lediglich braune Reste. Die Arztin meinte gleich, sie denkt nicht, dass ichs verliere. Dann gestern frueh beim Ultraschall haben wir dann alles gesehen, Embryo, Herzschlag und keine Ursache wo das Blut herkommen koennte. Der Arzt, der den US machte sagte mir, er sieht dauernd Frauen mit einer normalen Schwangerschaft die bluten und dann sieht er auch oft welche die nicht bluten und deren Schwangerschaft nicht intakt ist. Klar kann bei 6+0 noch viel passieren, aber ich bin erstmal beruhigt. Das hcg ist auch zeitgemaess bei mir. Puh... ein stressiger Montag. Nun bin ich erstmal krankgeschrieben und die Blutung ist weg. Bei meiner Uebelkeit ist das Bett hueten eh nicht das duemmste.

Liebe Gruesse an alle die im ersten Drittel noch mitbibbern.


  Re: trotz Blutung alles ok
avatar  Jemia
Status:
schrieb am 02.04.2009 10:49
Ich kann sehr gut nachfühlen wie es Dir geht...
Ich habe auch immer wieder so eine bräunliche SB. Auch jetzt wieder...Sehr wenig aber dennoch da.
Das beunruhigt einen sehr, aber meine FA sagte das sie nicht sehen kann woher die SB kommt.
Ich hoffe das sich das noch einpendeln wird.


  Re: trotz Blutung alles ok
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 02.04.2009 11:01
och mensch ich drück dir und deinem krümel ganz fest die daumen!


  Re: trotz Blutung alles ok
no avatar
  cica
Status:
schrieb am 02.04.2009 11:18
Hallo Marchmadness,

das freut mich für dich!
Und es beruhigt auch mich. Hab gleich meinen ersten Termin und auch ich sehe SB. Hoffe, dass alles in Ordnung ist (und vielleicht sieht man ja auch schon was Ich hab ne Frage

Liebe Grüße
citcat


  Werbung
  Re: trotz Blutung alles ok
avatar  Sabine_1972
schrieb am 02.04.2009 11:28
Ich kann dich gut verstehen. Auch ich habe seit Beginn der Schwangerschaft eine ständige SB. Macht einen wahninnig.
Aber auch bei mir gestern war so weit alles zeitgerecht.
Ich drück dir die Daumen, dass alles positiv verläuft.

Sabine


  Re: trotz Blutung alles ok
no avatar
  pinie
schrieb am 02.04.2009 12:20
Ich bin in der 7+4 SSW und mache mir auch Sorgen, weilich vor 2 Wochen eine richtig starke Frischblutung hatte! Ich dachte das war es jetzt, war dann beim Arzt, der auch nichts gesehen hat und liege seitdem im Bett. Gestern war ich wieder da und man konnte den Herzschlag sehen!!! Kaum war ich wieder zu Hause eine erneute Blutung....ich werd auch noch verrückt, weil es schon so anfing (ich hatte sogar vorm Test eine Blutung)!!!! Aber bisher ist ja alles gutgegangen! Lass uns versuchen optimistisch zu sein!


  Re: trotz Blutung alles ok
no avatar
  kitty1207
schrieb am 02.04.2009 13:01
Bei mir ist bis jetzt trotz der SB auch alles gut gegangen!!!! War gestern wieder bei meinem KIWU Arzt und war schon auf alles gefast, nachdem ich am Sonntag wieder SB hatte. Aber diesmal ist unser Gummibärchen schön gewachsen- 2,5 cm ist "es" nun schon groß bei ssw9,0. Ist wohl so ok!!!
Vielleicht wird ja diesmal alles gut. Muß nun zum 1. mal 2 Wochen auf den nächsten US warten....bisher war ich jede Woche!
LG kitty


  Re: trotz Blutung alles ok
avatar  Pebbels2
Status:
schrieb am 02.04.2009 14:51
ach Mädels... knuddel ich bin auch so eine... traurig hab seit der 5. SSW Blutungen, leichte braune SB. Einmal war´s frisches Blut und da dacht ich auch, jetzt ist´s vorbei. Und wenn ich mal ein paar Tage hintereinander nix hab, kommt die Hoffnung, ah, jetzt bleiben sie weg. Nein... sie kommen immer wieder. Wie heut z. Bsp. und damit auch die Angst...
Hab heut zum Glück auch einen Termin beim Doc, aber ich habe immer sooo große Angst davor! Aber scheinbar machen diese SB unseren Kindern nichts.
Ich wünschte, uns könnte mal wer sagen, woher das kommt und ob wir nun mehr Risiko haben, als normal Schwangerschaft! Aber das tut / kann keiner... und das macht mich verrückt.
Wir müssen versuchen, positiv zu denken und auch Freude und Hoffnung zuzulassen, genauso aber auch die Traurigkeit, die einen manchmal überkommt.

Aber... Kopf hoch Mädels, ich bin jetzt schon 10+4 und es entwickelt sich bisher perfekt...
Hoffe, das bleibt auch so!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019