Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 08:21
mädels..

irgendwie macht mir das richtig angst, wenn ich lese, dass ein baby, dessen herz in der 7woche schon gepumpert hat, in der 9ten woche, 10ten woche einfach nicht mehr pumpert...?!?!

Ich hab ne Frage

macht euch das auch unruhig, wenn ihr das hier so lest?!?! dass ein eigentlich gesund scheinendes baby, plötzlich meint doch gehen zu müssen?!?!


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
avatar  Gothicrose
Status:
schrieb am 02.04.2009 08:29
Hallo !

ja mir macht das wirklich angst.bin jetzt mit dem 3 schwanger und habe auch in dieser Schwangerschaft sehr viel angst um unser kleines Erdnusslein.
ich kann dich da wirklich sehr gut verstehen.


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
avatar  ottobrunopunky
Status:
schrieb am 02.04.2009 08:34
ich habe auch angst wenn man das so liest,aber mutter natur hat nun mal das letzte Wort und man kann nichts dagegen machen. ich versuche alles zu geniesen , sogar jedes ziepen.


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 08:36
Ja, das macht mir tierische Angst! Und ich habe meinen nächsten Termin zur VU erst in drei Wochen!! Ich finde das so schlimm, auch das man es irgendwie gar nicht bemerkt... wenn wenigstens Blutungen da wären, dann wüsste man ja, dass irgendwas nicht stimmt, aber so? Ich versuche trotzdem, mich nicht von meiner Angst beherrschen zu lassen und meinem Würmchen immer gut zuzureden..

LG, Tina (8+4)


  Werbung
  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 08:40
meine erste VU ist auch erst am 20.4.!!!! ....das macht ein klein wenig angst!!!

@tina...und wie du sagst, dass da teilweise NICHT mal blutungen oder so kommen?!?!


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  Tiabia
schrieb am 02.04.2009 08:43
Habe genau die selbe Angst. Bin morgen in der 12ten Woche und bin aber seit bald 3 Wochen nicht mehr beim Arzt gewesen. Eigentlich wollten wir es allen erzählen in der 12ten Woche. Aber was ist, wenn das Herzchen nicht mehr schlägt? Aber würde man es nicht doch irgendwie merken, wenn etwas nicht in Ordnung wäre?? Mein Bauch ist gewachsen und ich habe immer noch viele SS-Anzeichen. Ich denke, man kann eifach nur hoffen, dass alles Gut geht.


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  lux27
Status:
schrieb am 02.04.2009 09:11
Ich glaube diese Angst haben wir hier alle und ich glaube die ist auch ganz normal , ich bin jetzt (6+5) und kann erst am 16. April zum ersten US , und ich hoffe so sehr dass es dem Würmchen gut geht und das heerzchen schön pocht , aber man kann eben nur hoffen und positib denken !

Liebe Grüsse


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
avatar  Melanie383
Status:
schrieb am 02.04.2009 09:12
Auch wenn bei mir die sogenannte kritische Zeit vorbei ist, habe auch ich immernoch Angst. Vorige Woche war ja noch alles super in Ordnung, aber trotzdem hat man Angst, dass etwas schief geht. Ich denke, die Angst verschwindet erst richtig, wenn man das Kleine auch richtig spüren kann.


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
avatar  vampy
Status:
schrieb am 02.04.2009 09:14
Einfach positiv denken, ich bin jetzt in 9+6 und ich hab im Buch 300 Fragen zur Schwangerschaft von GU gelesen , dass das Baby ca 55 Tage nach Befruchtung schon fertig ist mit den Organen und nur noch wächst. Ich fühle mich eigentlich recht sicher, obwohl Übelkeit und so langsam viel besser wird.Lg vampy


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  cohiba
schrieb am 02.04.2009 09:17
Was meinst du wie blöd und beängstigend es ist, wenn man das selbst erlebt hat! Da sorgt man sich auch noch in der 37. Woche!


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 10:24
Jaja, erst gibt es Schwangerschafts-Ängste, dann Geburts-Ängste (unter der Geburt kann ja bekanntlich auch Einiges passieren) und dann die Ängste um den plötzlichen Kindstod. Versuch Dich zu entspannen und die Schwangerschaft trotzdem zu geniessen.

Gruß
Norda.


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 10:46
Das war - ehrlich- gesagt - die Zeit, in der ich nicht mehr im Forum gelesen habe, weil ich sonst verrückt geworden wäre. Bis zur 13. SSW und dann habe ich mich wieder häufiger hierher getraut. Vermeidungsstrategien sind vielleicht nicht immer wirkungs- bzw. sinnvoll, aber für mich war es der richtige Weg und ich weiß, dass es einige andere auch so gemacht haben.

Ich wünsche euch alles Gute, haltet durch und lasst euch nicht verrückt machen!!!!!

LG, FlorenzBlume


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
avatar  marchmadness
schrieb am 02.04.2009 10:57
Ja, das ist sehr beaengstigend... leider ist das aber so, dass in den ersten 12 Woche noch viel passieren kann. Ich habe mal gelesen, dass wenn man am Ende der 10. Woche einen guten US hat, dann ist man fein raus, vorher nicht. Trotzdem ist das Risiko nichtmehr 20 Prozent wenn man schonmal das Herzchen gesehen hat sondern geringer. Die laengste Warteschleife sind die ersten 12 Wochen. ich bin froh um jeden Tag, der um ist. Wie soll das eine aushalten...Achso!


  Re: @frühSS..wenn ich hier so lese .... *angst*
no avatar
  june008
Status:
schrieb am 02.04.2009 13:01
Frag, mich mal. Mir steht die Panik jeden Tag in den Augen.
Grade, weil ich es selbst erlebt habe, wie schnell es vorbei sein kann.
Mein FA hat gesagt, wenn das herzchen schlägt, sinkt das FGrisiko auf 3-5%.
Ist ja toll, aber ich denke nur: hat mir leider letztes Jahr in der 11 Woche auch nicht geholfen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019