Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  an alle mit anzeichen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 07:19
Mir wurde gerade versucht von einer Mutter einzudämmern, das unsere Syptome psychomatisch
sind. Hab mal gegoogelt und dachte ich spinne...unsere Anzeichen kann man garnicht psychomatisch bezeichnen. Denn manche haben garkeine Zeit sich was einzubilden. Psychomatisch heißt

Ängste
habituelle Aborte
Gebärstörungen
verdrängt Schwangerschaften usw.

Ich kapier nicht, wie man mir versucht was einzureden, was eine ganz andere bezeichnung hattraurig


  Re: an alle mit anzeichen
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 02.04.2009 07:48
hmm ..wer weis.
kann schon sei bei einigen denk ich ! grade bei denen die viel angst haben.

bei mir zb. ich weis nicht obs ein windei ist, hab aber anzeichen ohne ende, fast durchgehende übelkeit,pickelchen,probleme beim stuhlgang..usw.
obs aber evtl nur daher kommt, weil ich angst habe..unds mir einrede..
hab mir da ehrlich gesagt gestern auch schon gedanken drüber gemacht.


  Re: an alle mit anzeichen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 08:02
also meine apettitlosigkeit und übelkeit bilde ich mir sicher nicht ein!!! würd ja gern essen können?!?! traurig...es geht halt net!!!! *schnief*


  Re: an alle mit anzeichen
avatar  Gothicrose
Status:
schrieb am 02.04.2009 08:45
Also ich kann sagen das ist kein einbildung sonst hätte mich mein Fa in der ersten Schwangerschaft wegen dem Schwangerschaftserbrechen nicht ins KH bestellt .Hatte das so schlimm das ich nichts mehr trinken und essen konnte.Und etwas später in der Schwangerschaft musste ich dann wieder ins KH und was war ich musste 6 wochen in der Klinik bleiben .Weil ich probleme mit der Schwangerschaft hatte.Und in der zweiten gings schon etwas besser aber ich musste auch da langsam machen.Ich denke die Dame übetreibt etwas.
Und jetzt ist mit seit der Schwangerschaft nur schlecht ohne erbrechen.


  Werbung
  Re: an alle mit anzeichen
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 02.04.2009 08:59
na, also grade erbrechen ist ja keine einbildung ^^ dasi st logisch.
aber die symphtome an sich halt.
ich meinte auch eher , das es bei einigen evtl nur einbildung ist wegen der angst ,
bin mir aber natürlich sicher und es ist auch wissenschaftlich bewiesen,das es auch sympthome gibt smile
mein mini kam heut morgen um 4 zu uns rübergestiefelt , und dann bin ich noch mit ihm aufs klo (hats grade gelernt trocken zu werden nachts und da sind die zeiten normal zum zwischen pipi machen grins) und da war mir sbeim wieder hinlegen übel, jetzt auch wieder.
wenn aber freitag doch negative nachrichten kommen , iost dvon auszugehen das es evtl einbildung war oder von einem andren grund her.
hab da aber nur das "beispiel" als ich das gleiche schonmal mit einem windeichen hatte . - da war nichts an symphtomen (oh gott,ich hoffe das wort ist irgendwo richtig geschrieben -.-*)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.09 09:09 von sarahz.


  Re: an alle mit anzeichen
avatar  jabbadabbadu
schrieb am 02.04.2009 09:56
genau die frage habe ich mir auch schon öfter gestellt. wären wir nicht schwanger würden uns dann die kleinigkeiten überhaupt auffallen? ich bin auch nicht sicher, ob unsere anzeichen, die sicher da sind nicht vielleicht durch unser beschäftigen mit dem thame schwangerschaft verstärkt werden. auf einmal hat doch alles mit der ss zu tun. wir sind müde: schwanger. wir haben gerade keinen appetit: schwanger. wir haben eine abneigung gegen dies und das: schwanger. wir sind launisch: schwanger smile merkt ihr was? das sind durchaus alles dinge, die jeder nicht-schwangeren auch passieren können.

versteht mich nicht faslch, ich denke schon, dass wir diese anzeichen haben, doch auch denke ich das sie mnachmal von uns aber auch von unserer umwelt überinterpretiert werden und wir in der schublade stecken: schwanger. egal wie wir uns verhalten, alle schieben es auf die schwangerschaft ud das kann ja auch mal gut sein smile))))))

ich esse seit ich schwanger bin keine schokolade mehr und das z.b. kann keine einbildung sein, denn ich liiiiebte schoki und musste JEDEN tag davon essen, jetzt gehts eben nicht mehr. warum sollte ich mir ausreden mein lieblings-dessert zu naschen????

gruß sille


  Re: an alle mit anzeichen
avatar  Pini
schrieb am 02.04.2009 11:47
Huhu

also bei manchen kann das schon hinkommen man achtethalt irgendwie automatisch mehr auf sich und seinen Körper und es fallen einem vielleicht dann Dinge auf die man ohne eine Schwangerschaft an sich nicht beachten würde..man sorgt sich ja wenn man nicht ss ist nicht um jedes kleine Pieksen..
Und ach ja, mir war bisher nicht wirklich übel, aber gestern vor dem FA Termin habe ich im Warteraum heftige Übelkeit bekommen (denke mal vor Angst da wir eh einiges durchmachen mußten traurig in Bezug auf unseren Kinderwunsch) habe schon meinen Mann vorgewarnt dass es gleich los geht und auch meiner FA habe ich dass erzählt dass man mich vor allem vor den FA Terminen "abschreiben" kann auch Durchfall habe ich gestern bekommen Ich wars nicht ALSO bei mir kann dass schon gut hinkommen mit den Angstzutänden dass muß ich wohl eingestehen...und dass daruf der Körper dann reagiert.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019