Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  sonnen?
no avatar
  Luise81
schrieb am 01.04.2009 19:33
Saß heute zum ersten mal bei dem tollen Wetter draußen und die sonne hatte schon ganz schön Kraft. Das T shirt am Bauch wurde ganz schön heiß. Weiß jemand ob die direkte Sonneneinstrahlung fürs Kind schädlich ist, bzw wenn die Sonne direkt auf den bauch prallt? Die Kleinen können doch noch keine Temperatur im Bauch regulieren.
Möchte aber bis zum Juni etwas braun werden, danach wird die Zeit ja vielleicht eher knapp.
Und kennt von Euch das jemand mit den " Pigmentflecken" bedingt durch die Sonne? Ich hasse nämlich sonnencremme im Gesicht und ich möchte einfach nicht als weißes Gespenst rumlaufen.

Danke schonmal


  Re: sonnen?
no avatar
  mar.risa
schrieb am 01.04.2009 19:43
genau dieselben Gedanken hatte ich heute auch als ich im Garten in der Sonne saß...

Die pralle Sonne hab ich aber heute gar nicht mehr so gut vertragen und mich dann lieber in den Schatten gesetzt - ich glaube, solange der Kreislauf mitspielt, dürfte es keine Probleme geben. Schließlich ist Sonne was ganz was natürliches!!


  Re: sonnen?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 01.04.2009 19:44
das würde mich auch mal interessieren meine maus hat es irgentwie genossen als ich inner sonne sass


  Re: sonnen?
no avatar
  Wolke81
Status:
schrieb am 01.04.2009 20:11
Hallo die Damen,

soweit ich weiß, sollte man die direkte Sonne meiden bzw. nur in dem Ausmaß wie es der Hauttyp verträgt (so wie auch im nicht schwanger zustand)

Die Hitze wird wohl von unserem Körper reguliert, so dass der Wurm bestimmt nicht "gekocht" wird zwinker

Also lieber mehr im Schatten aufhalten und keine Gefahr eingehen. Die Pigmentflecke können nämlich noch lange anhalten und verschwinden teilweise erst nach einiger Zeit.

Genießt das schöne Wetter zwinker

LG
Wolke


  Werbung
  Re: sonnen?
no avatar
  sonne713
schrieb am 01.04.2009 20:12
hab auch die sonne genossen und hätte keine idee, warum das schädlich sein sollte...
pigmentflecken könnten ein argument sein. und der kreislauf, wenn man da empfindlich ist.

ich hab vor ein paar jahren bei uns am badesee eine hochschwangere frau gesehen und beneidet, sie war jeden tag da mit ihrem dicken bauchi und ich fand das so toll und wollte auch im sommer endschwanger sein zwinker


Sonne


  Re: sonnen?
no avatar
  julipher
schrieb am 01.04.2009 21:36
Mein Kleiner liebt die Sonne auch...das merkt man richtig - habe das Gefühl, er dreht sich dann der Sonne entgegen!

Ich meide die starke Mittagssonne und halte mich da dann lieber im Schatten auf, aber so am Nachmittag lasse ich die Sonne bewusst auf den nackten Bauch scheinen... den Bauch nicht mit drei Lagen bedeckt zu haben ist für mich sowas von angenehm und er soll da drinnen dann ja angeblich coole rote Farbspiele haben...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019