Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Kinderzimmer
no avatar
  xlchen
schrieb am 01.04.2009 18:09
Hallo Ihr Lieben,

habe mit meinem Mann mal so nach Preisen für´s Kizi geschaut,
aber da haut´s einem ja den Schalter raus.
Wenn mir eines gefallen hat dann so ab 800 Euro aufwärts.
Habe mir jetzt überlegt von Ikea die Malm Kommode zu nehmen und einen Wickelauf-
satz draufzusetzen.
Wer von Euch hat das denn auch gemacht? Was habt ihr so für´s Kizi ausgeben (neu) ?
Möchte gerne Wickelkommode mit breiten Schubladen und Bett und 3trg. Kleiderschrank
am liebsten in weiss/holz 2farbig .


  Re: Kinderzimmer
no avatar
  himmlisch
Status:
schrieb am 01.04.2009 18:38
Hallo!

Ich habe auch vor, die Kommode MALM von Ikea zu kaufen und einen Wickelaufsatz draufzusetzen. Dann kaufen wir noch das weiße Kinderbettchen und den 2-türigen Schrank (MALM). Da kommen wir dann mit 500 € weg und haben lange was davon. So ein Kinderzimmer für 1000 € oder mehr... nö, seh ich nicht ein.


  Re: Kinderzimmer
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 01.04.2009 19:09
wir kaufen nur ein bettchen neu und dann eben eine wickelauflage, die auf meine normale kommode kommt (man kann auch einen schreibtisch nehmen), einen kleiderschrank kriegt der zwerg erst später, so kleine sachen lassen sich schlecht falten, die kommen in kisten ins regal.
diese babyzimmer finde ich meistens hässlich und unindividuell, außerdem wächst das baby doch sowieso schnell raus.


  Re: Kinderzimmer
no avatar
  mini27
schrieb am 01.04.2009 19:26
wir haben auch ein selbst zusammen gewürfeltes kinderzimmer. das bett war zwar sehr teuer - aber man kann ja auch ein billigeres nehmen. wir haben das leander gitterbett, eine kommode von ikea, das kleine expedit regal und ein gemütliches sofa. finde ich so auch netter als die "fertigen" kinderzimmer zwinker gewickelt wird auf der badewanne und in der wohnung davor auf der waschmaschine.

mini


  Werbung
  Re: Kinderzimmer
no avatar
  kleine01
schrieb am 01.04.2009 19:56
Hallo,

wir haben auch die Malm Kommode mit dem Hemnes Wickelaufsatz. der Wickelaufsatz ist ca. 4 cm breiter als die Kommode, aber da muss man halt ein wenig basteln zwinker

LG Melli




  Re: Kinderzimmer
avatar  honigbiene1
schrieb am 01.04.2009 21:10
Hallo, wir haben uns die Wickelkommode von Ikea Trofast ausgesucht! Pax Schrank und Bettchen.Liebe


Viele Grüße

Honigbiene


  Re: Kinderzimmer
no avatar
  Indiaa
schrieb am 01.04.2009 21:20
unser kinderzimmer ist total Ikea.

bettchen: hensvik
wickeltisch: hemnes
vorhänge: fabler bard
ect.

bin extrem zufrieden und es schaut wunderschön aus! wir wollten einfach nicht so viel geld ausgeben, wo es doch genauso schön auch billiger geht.

alles gute
india


  Re: Kinderzimmer
avatar  chripil
Status:
schrieb am 02.04.2009 00:17
Ich hab kein "kombiniertes" gekauft! ICh hab unseren alten Kleiderschrank, der noch so gut wie neu ist, genommen. Dazu ne Wickelkommode in Kombi weiss/natur (die kommt erst noch), passt also zum Naturschrank. Und das Kinderbett ist auch natur, haben wir eins von Ikea (von meiner SChwester geerbt). Das Billige da... weiss nicht wies heisst! Kann man hoehenverstellen innen drin.

Das wars schon!


  Re: Kinderzimmer
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 13:35
Also ich hatte auch das Problem, das vernünftige KiZimöbel aus Vollholz unbezahlbar sind und ich nicht will, dass mein Zwerg in Pressspanplatte Kieferfurnier mit Micky-Maus Vorhang schläft.
Unser KiZi ist komplett individuell zusammengestückelt und wir müssen ausser der Wickelauflage nix kaufen.
Wickelkommode ist eine alte Kommode aus hellem Holz mit so Eisenbeschlägen also schon fast antik, da kommt ne Auflage drauf - fertig.
Kleiderschrank ist unser alter von IKEA mit so Lamellentüren aus Holz
Kinderbett ist aus den 1920er Jahren aus Eisen, so verschnörkelt, da lag ich schon drin.
Stubenwagen ist ein Familienstück - ein ca. 60 Jahre alter Korbwagen mit großen Holzrädern und von meiner Tante superschön hergerichtet.
Wir kaufen lediglich nen pflegeleichten Teppich (die ganze Wohnung ist gefliest) und eben die Wickelauflage.


  Re: Kinderzimmer
no avatar
  Nicole060108
schrieb am 02.04.2009 14:18
Wir haben uns in den letzten beiden Wochen auch schon einmal umgesehen und festgestellt, dass alle Möbel die uns wirklich gefallen preislich etwas aus dem Rahmen fallen. traurig Wenn wir wirklich alle Dinge (Bett, Kommode und Schrank) aus einer Serie kaufen würden, wären das sicher auch 1000 - 1500 EUR. Leider finde ich gerade schlichte weisse Möbel sind nicht einfach unter diesen Preisen zu finden. Der Kompromiss wird bei uns vermutlich ein "teures" Bett sein, vielleicht sogar noch eine passende Wickelkommode. Aber einen weissen (oder dann sogar farbigen) Schrank kann ich überall dazukaufen. Wichtig ist mir bei den Möbeln nur, dass sie möglichst zeitlos sind und umgebaut werden können. Also das Bett idealerweise die ersten 3 Jahre oder länger genutzt werden kann und die Kommode nach Abbau des Aufsatzes einfach eine ganz normale Kommode ist.

LG Nicole




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019