Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  Alexia1981
Status:
schrieb am 31.03.2009 19:57
Hallo,

melde mich auch mal wieder. Wir mussten erst im September 2 Katzen beerdigen und jetzt ist unsere kleine Josie tot. Sie wurde nur 8 Monate alt. Gestern Mittag ist sie raugegangen und kam nicht wieder ...habe sie heute morgen 3 Straßen weiter überfahren gefunden. Wenigstens hatten die Leute soviel Anstand, sie von der Straße zu nehmen und auf den Gehweg zu legen...ich denke, sie war sofort tot. Jetzt werden wir heute Nacht, wenn's draußen dunkel ist, die nächste Katze beerdigen...wir sind total traurig...

Iris


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  stef83
schrieb am 31.03.2009 20:02
Oje, wie schrecklich!!!!!
Habe selbst 2 Kater (Freigänger) und hoffe immer,dass sie heil nach Hause kommen.


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
avatar  Carry991
schrieb am 31.03.2009 20:03
Das tut mir schrecklich leid. Ich kann mir vorstellen wie du dich dabei fuehlst.
Ich selber habe zwar kein Haustier aber als die Katze meiner besten Freundin damals ueberfahren wurde habe ich selber auch Rotz und Wasser geheult.
fuehl dich lieb in den Arm genommen.


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  planschkuh
Status:
schrieb am 31.03.2009 20:14
Ach Mensch,

das tut mir leid!!! streichel
Ich musste im Dezember meine 18-Jahre alte katze beerdigen und kann mir gut vorstellen, wie es dir geht...
Zum Schluss war meine "alte Dame" nicht mehr draußen aber früher war ich immer froh, wenn meine katzen nachts zu hause waren.

Fühl dich gedrückt!

lieben Gruß
Julia


  Werbung
  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 20:18

Das ist schrecklich. Ich habe auch zwei Katzen und die waren immer in der Wohnung. Seit einem halben Jahr dürfen die raus, weil wir ein haus gekauft haben und nun hab ich auch Angst das sowas passiert. Wir haben noch Glück das wir in einer Verkehrsberuhigten Strasse wohnen, aber die parallel Str. ist eine große hauptstrasse und beide haben gar keine Angst vor Autos.
Habs schön öfters vor dem Haus hupen hören, weil die Schwarze einfach auf der Strasse sitzen bleibt.

Katzen und überhaupt Haustiere sind wie Familienmitglieder und der Verlust ist ebenso schmerzhaft. Laß dich mal ...


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
avatar  *Glückskind*
Status:
schrieb am 31.03.2009 20:21
Oh das tut mir leid.
Hab selber 2 Katzen, die aber nur in der Wohnung sind. Daher meine Frage, warum lasst ihr sie raus?
Lasst sie drin. Dann seid ihr sciher, dass sowas nicht passiert.

Nur ein nett gemeinter Rat. knuddel


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
avatar  rübe72
schrieb am 31.03.2009 20:40
streichel
Das tut mir leid traurig

LG
Rübe


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  baby blues
schrieb am 31.03.2009 22:10
Oh, dass tut mir leid knuddel

Bin selbst doppelte Katermama und jedesmal kirre vor Angst wenn sie abends nicht auftauchen


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
avatar  Liebesnest
schrieb am 31.03.2009 22:34
Oh Gott schweigen
Da weiß ich gar nicht, was ich sagen soll...

Ich hab selber keine Katze, aber eine Hündin. Und die liebe ich über alles.
Alleine die Vorstellung ihr könnte was passieren...

Es tut mir so leid sehr treurig


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  Liolein
schrieb am 01.04.2009 04:16
Oh man das tut mir leid. traurig
vorletztes Jahr habe ich auch eine Katze auf dieser Art und weise verloren.
Ich weiss du dich fühlst
LG


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  steph1104
schrieb am 01.04.2009 06:53
Hallo Iris,

mensch, das tut mir auch total leid. Wir haben auch einen Kater. Als ich damals mit meinem Sohn schwanger war, wurde unsere Katze auch vor der Tür überfahren. Wirklich grausam.
streichel

LG
steph


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
avatar  honigbiene1
schrieb am 01.04.2009 07:48
Das tut mir sehr leid für euch!streichel


Liebe Grüße

Honigbiene


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
no avatar
  pueppi0210
Status:
schrieb am 01.04.2009 10:55
Das tut mir Leid, wir haben selber drei Katzen und genau aus diesem Grund gehen meine ne raus! Sie sind aber trotz der Einschränkung total Glücklich!


  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
avatar  sthieli
schrieb am 01.04.2009 11:30
Es tut mir sehr sehr leid. Ich kenne das Gefühl. knuddel
Habe schon zwei Katzen beerdigen müssen. Letztes Jahr ist unsere Mini vor meinen
Augen überfahren worden. Grausam.
Komischerweise ist wahrscheinlich mein vorraussichtlicher Geburtstermin der Totestag unserer Katze. Mmmmh.
Jetzt haben wir wieder 2 und die bleiben drin. Ich bin dann auch viel ruhiger und
sie haben hier auch viel viel Platz zum Toben!!



  Re: müssen unsere katze heute beerdigen....
avatar  bogenlitze25
Status:
schrieb am 01.04.2009 14:00
ach mensch, das tut mir so unendlich leid!!

Ich bin selbst dreifache Katzenmami, und das ist meine allergrößte Angst...
Vor allen Dingen, mein Kater geht nie weg, wenn ein Auto kommt..

Fühl Dich gedrückt!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019