Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Es zieht und zieht...
no avatar
  sonnenblume16
schrieb am 31.03.2009 19:24
Hallo Ihr Lieben,

wollt mal fragen ob ihr das auch so kennt, denn ich hab seit gestern auf der linken Seite (Leiste?) so wie ein Druckschmerz und es zieht da nun immer mehr und mehr....

Hat das von Euch auch jemand? Räumen meine zwei Zwerge gerade da drin auf bzw. Mutterbänder? Wer weiß Rat?

LG Birgit (mit 2 Zwergen)


  Re: Es zieht und zieht...
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 19:26
Ich würde sagen das sind definitiv die Mutterbänder. Dieser Schmerz kommt immer mal wieder während der SS...


  Re: Es zieht und zieht...
avatar  christkindle
Status:
schrieb am 31.03.2009 19:28
Genau das ist auch mein Problem......Es zieht und ich weis gar nicht wie ich das einordnen soll.......

Liebe Grüße, Katja


  Re: Es zieht und zieht...
no avatar
  sunniva
schrieb am 31.03.2009 19:33
Ja, das kenne ich auch. Ist bei mir auch immer einseitig. Manchmal bin ich echt verzweifelt, da ich von allen Ex-Schwangeren in meiner Umgebung höre, dass sie so etwas nicht hatten und dass das eigentlich nicht sein sollte.
Wenn ich aber Eure Beiträge zu diesem Thema lese, und es sind recht viele, beruhigt es mich, zu wissen, dass ich nicht die einzige mit dem "Problem" bin.

Also drücke ich uns allen die Daumen, dass das wirklich normal ist und irgendwann vorbeigeht.

LG


  Werbung
  Re: Es zieht und zieht...
no avatar
  sonnenblume16
schrieb am 31.03.2009 19:35
....bin auch erleichert das es einigen auch so ergeht... mache ich mir schon nicht mehr so viel Gedanken und nehm das ziehennnnnnnn brav hin smile

LG Birgit

PS: Wie lange das wohl andauert?


  Re: Es zieht und zieht...
no avatar
  JOLeen22
schrieb am 31.03.2009 20:42
Ich hab das leider auch sehr stark..

lg Josie (13SSW)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019