Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  ß-hcg
no avatar
  janni11
schrieb am 30.03.2009 16:59
Hallo,

ich habe letzte Woche Dienstag das erste mal einen schwach positiven SST gehabt und habe am Mittwoch noch einmal mit dem Clearblue Digital positiv getestet. Am letzten Freitag wurde mir Blut abgenommen und es kam heraus das der ß-HCG bei 85 liegt und ich in der 4. SSW wäre. Ich hatte das letzte mal am 20.02.09 meine Periode und daher müsste ich doch schon weiter sein oder? Ich kann mich überhaupt nicht freuen, ich bin so unsicher! Kann denn das wirlich erst die 4 SSw sein? Wie werden denn die SS-Wochen ausgerechnet?

Vielen Dank im voraus
Viele Grüße Sandra


  Re: ß-hcg
avatar  marchmadness
schrieb am 30.03.2009 17:16
Hallo. Es kommt darauf an wann der Eisprung stattgefunden hat. Weisst Du das oder weisst Du wie lange Dein Zyklus normalerweise ist? Aerzte gehen von einem Zyklus von 28 Tagen mit Eisprung an Tag 14 aus. Meine letzte Periode war auch am 20.2. aber ich bin schon bei 5+5, da bei mir der ES an Tag 13 war. Falls Du deinen ES erst an Tag 27 oder 28 hattest, dan kaeme das mit der 4. Woche hin. Fuer das SS-Alter: nimm den Tag des ES und zaehle die Wochen ab ES und zaehle dann noch 2 Wochen dazu. Ich hoffe, das hilft.


  Re: ß-hcg
no avatar
  Wolke81
Status:
schrieb am 30.03.2009 17:18
Weißt du, wann dein ES war? Der Hcg Wert ist für kurz vor / um NMT ok (scahu mal in den TheorieTeil)
Du bist quasi beim Eisprung 2+0 und an dem Tag, an dem deine Mens (also 14 Tage nach ES) bei 4+0, da die meisten Frauen keinen 28-Tage Zyklus haben und sich dadurch der Eisprung dementsprechend verschiebt.

Alles Gute
Wolke


  Re: ß-hcg
no avatar
  janni11
schrieb am 30.03.2009 18:29
Hallo und Danke für die Antworten,
ich hatte in der Zeit vom 8.3 - 10.03. Eisprung hatte mit Ovulationstest getestet und der war am 08.03 positiv, meine Zyklus ist mal 28 aber auch mal 30 Tage lang. Habe ich da überhaupt noch eine Chance?

LG Sandra


  Werbung
  Re: ß-hcg
no avatar
  Wolke81
Status:
schrieb am 30.03.2009 19:42
Hallo Janni,

ich würde jetzt erst mal abwarten. Eine Chance gibt es immer: Wenn der ES sich auch trotz des pos. LH-Tests nur um zwei, drei Tage verschoben hat z.b. und die Einnistung später war. Dies wurde z.B. auch mit dem schwachen SST (bei z.B. ES+11/12) passen. Ja Und der Digi zeigt ja schon teilweise recht früh (teilweise bis zu 4 Tagen vor Mens) ein Ergebnis an.
Ich habe damals auch einen ganz schwachen SST bei ES+11 gehabt und bei ES+14 lag der hcg bei 96

Wann sollst du wieder zum Doc? Hat er dazu irgendwas gesagt? Ich und halt uns auf dcem Laufenden

LG
Wolke


  Re: ß-hcg
no avatar
  janni11
schrieb am 30.03.2009 20:23
Hallo Wolke,
du machst mir wieder etwas Mut! smile
Ich soll am 16.04. zum Ultraschall kommen und die Arzthelferin am Telefon sagte sie hätte dem FA die Blutwerte vorgelegt und es wäre in Ordnung.
Ich werde mich wieder melden wenn ich mehr weiß

LG Sandra




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019