Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  alle die sich mit bv auskennen
no avatar
  tonchen
schrieb am 30.03.2009 15:19
hallo ihr lieben!

ich bin jetzt in der 25 ssw.habe seit ca.17 ssw steißschmerzen mit ausstrahlung ins gesäß links.seit ca.4 wochen brennenden schmerz in der rechten leiste, langes sitzen und stehen geht garnicht. an spaziergänge garnicht zu denken.am besten ist liegen. musste schon paar mal von der arbeit nach hause geschickt werden. der arzt wollte mich heute nicht mal krank schreiben, nur auf nachfrage. arbeite als physiotherapeutin, also durchaus viel stehen und sitzen. meine chefin möchte am liebsten bv für mich, da 2-mann betrieb und neuanstellung für mich.
kann sie auch ein bv aussprechen und er müsste mir eins geben oder was für möglichkeiten gibt es da? danke für eure hilfe!

lg


  Re: alle die sich mit bv auskennen
no avatar
  wonzi
schrieb am 30.03.2009 15:27
Also mein AG hat mich frei gestellt, aber ich bin Maler und Lackiererin und nach amt für Arbeitsschutz darf ich halt nicht veil Machen. Dein Ag soll doch da mal nachfragen und über die kann man dann irgendwie nen antrag stellen, muß dann natürlich begründet werden und halt auch das du nicht anders einzusetzen bist.Dann bezahlt auch, bei eine betrieb unter 5 Angestellet, die KK 100% vom Durchschnitt der letzten 6 Monate


  Re: alle die sich mit bv auskennen
no avatar
  sonne713
schrieb am 30.03.2009 15:35
also ich habe von anbeginn ein bv vom gyn, das hätte ich aber seit 1.1. gar nimmer gebraucht, weil meine firma seit dem 1.1. immer ein bv ausspricht, weil wir nicht anders eingesetzt werden
können. bin flugbegleiterin und da gehts ohne schichtbetrieb nicht...

aber das bv kann auch vom ag kommen!


  Re: alle die sich mit bv auskennen
avatar  ellen1982
schrieb am 30.03.2009 15:39
So nachdem ich jetzt heut nochmal darüber gesprochen habe weiß ich nun: Wenn es der AG wünscht muß er es beantragen, soweit ich weiß beim BEtriebsarzt oder MDK. So läuft es nämlich nun bei mir. Hängt aber wohl von vielen Faktoren ab. Ich habe mich nun endgültig entschlossen nicht den FA zu wechseln (auch nicht wegen dem BV). Muß mich ja schließlich wohlfühlen und hatte heute ein ausführliches Gespräch was meine Entscheidung gestärkt hat.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019