Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.03.2009 08:34
Guten morgen ihr lieben, winken
wie oben schon gesagt haben wir uns schon recht früh Ich werd rotmal Gedanken über Namen gemacht, mein Mann wollte das unbedingtpfeifen
Also möchte sie euch auch nicht vorenthalten:
Was meint ihr zu

Frau
Michelle
oder
Leonie

Mann
Fabian
oder
Timo
oder
Marc

Danke für eure Meinungen


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
avatar    ellen1982
schrieb am 27.03.2009 08:38
Also Leonie fnde ich zu häufig. Bei den Jungen gefällt mir Fabian noch am Besten.


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   chrisi26
schrieb am 27.03.2009 08:38
Michelle finde ich sehr schön, Leoni ist grad voll der Modename
Bei den Jungs würd mir Fabian am besten gefallen.
LG


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.03.2009 08:51
haben wir auch schon :D
Also Michelle ist ein toller Name
und bei den jungennamen finde ich Mark toll smile


  Werbung
  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   Sunny14
schrieb am 27.03.2009 08:57
Hi,

ich würde sagen, lass dich nicht von anderen beeinflussen. Der Name muss ganz besonders dir und deinem Mann gefallen!!! Egal, für was du dich entscheidest, es wird immer Leute geben, die daran etwas auszusetzen haben........

Aber tröste dich, wir überlegen auch schon zwinker)) Auch wenn es evtl. ein wenig verfrüht ist....doch das haben wir schon während der gesamten Kiwu-Phase gemacht....

LG,

Sunny


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 27.03.2009 08:59
mein sohn heisst mark mit k , mit c haben nur idioten (also nicht generell , aber die die ich kenne *g)

Leonie/Leoni käme für mich nie infrage, so heissen alleine 4 mädchen im nahen bekannten kreis, und der ist auch generell sehr häufig.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.09 09:00 von sarahz.


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.03.2009 09:16
Mein Favorit an Mädchen Name ist auch Michelle,Liebe da ich auch ein Französischen Name habe, so wie mein Mann auch. der Name hat einfach was, habe mich schon total verliebt in Michelle, aber bei den Jungen Namen, tuh ich mich echt schwer, aber wie ihr schon sagt, letztendlich muss ich das mit meinem Mann ausmachen. Nur mit dem Argument Leonie gibt es schon sehr viel, habe ich schon mal ein + punkt.


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
avatar    Pebbels2
Status:
schrieb am 27.03.2009 09:41
ui, das ist echt früh,,, also wir werden uns damit erst kurz vor ET beschäftigen. Aber das kommt daher, weil wir durch unsere FG einfach etwas zurückhaltender sind. Vielleicht überkommt es uns ja doch früher, die Lust der Namenssuche... wer weiß.

Ich find Michelle auch süß und Fabian.


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
avatar    steffa
schrieb am 27.03.2009 10:03
Mein Mann und ich machen uns da noch keine Gedanken.

Aber, meine Tochter kam vor einer Woche nach Hause. Hatte 2 dicker Leitz-Ordner unterm Arm mit Jungs und Mädchennamen, die sie sich von einer Klassenkameradin geliehen hat, die letztes Jahr ne kleine Schwester bekommen hat. Da wälzt sie jetzt fast täglich drin rum und macht sich Notizen von ihren Lieblingsnamen. Schön süß von ihr. Trotzdem wollen wir uns noch Zeit lassen.
@Stradi Michelle ist sehr schön. Gefällt mir sehr!!!!
Liebe Grüße
Steffa


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.03.2009 10:04
Hi,

ja, Michelle gefällt mir auch, Leonie heißt die Katze meiner besten Freundin... grins, ist also schon "belegt".

Marc und Fabian efallen mir auch, sind aber auch im engeren Freundeskreis schon vergeben.

Und irgendwie mag ich mein Kind nicht so nennen, wie Freunde von uns ihre Zwerge genannt haben.

Wir sind auch schon am Überlegen.... Müssen ja schließlich zur Sicherheit 2 Mädchen- und 2 Jungennamen haben.


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   LuLu36
schrieb am 27.03.2009 11:02
Wir sind auch schon am überlegen,macht irgendwie Spaßzwinker

Ein Mädchen würde bei uns Pauline heißen. Und als Junge würde mir Jill oder Joel gut gefallen.
Meine Tochter heißt Lucy und mein Sohn heißt Janis. Luisa hätte mir auch gefallen,paßt aber leider nicht zu Lucy. Aber Pauline gefällt mir soo gutLiebe.

Wir werden unsere Namen im Bekanntenkreis nicht verraten,wollen auf jegliche Kommentare verzichten.

LG Daniela


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.03.2009 11:13
mein Mann möchte allen den Namen sagen. ich möchte nicht mal das jemand das Geschlecht weis, sollen sich überraschen lassen, aber er möchte das nicht, mal schauen wer den boxen kampf gewinnen wird zwinker

LG Stradi


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   sonne713
schrieb am 27.03.2009 11:15
marc oder timo finde ich schön, leonie so la la, michelle auch so la la. muß zum nachnamen passen. michelle lehmann... nicht so dolle...

aber letztlich ist es ganz allein eure entscheidung und wenigstens habt ihr nicht so seltsame phantasienamen, wie sie momentan in mode sind und bei denen kein mensch weiß a) wie das geschrieben wird und b) ob es einen jungen oder ein mädchen benennt...
aber das ist alles ganz allein eure sache!

wir haben unseren namen auch schon länger ausgesucht, wollen aber niemandem etwas sagen, um diskussionen zu vermeiden...

alles gute!!


Sonne


  Re: Haben uns auch mal den Kopf (recht früh) zerbrochen
no avatar
   Chagak
schrieb am 27.03.2009 18:38
Hallo,

am Besten ist wirklich, den Namen vorher nicht zu sagen. Da hält sich dann keiner zurück. Nach der Geburt traut sich keiner mehr was Schlechtes zu sagen.

Wegen des Geschlechts muss ich aber sagen, dass ich dieses: "Wir wissen´s, aber wir sagen´s nicht!" ziemlich albern finde. Die meisten Leute fragen aus Höflichkeit nach dem Geschlecht und werden mit diesem Satz von einer Sache ausgeschlossen, zu der sie gar nicht wirklich gehören wollten. Oder hat das Geschlecht Auswirkungen auf das Leben von Freunden und Kollegen?

"Sollen sich überraschen lassen" hast du gemeint. Meinst du echt, dass das die Leute wirklich so spannend finden, dass sie dann überrascht sind. Ich finde es unhöflich zu sagen, dass man es weiß, aber nicht sagt, weil die Frage eben gar nicht so ernst gemeint ist von den meisten Leuten und nicht von wirklichem Interesse zeugt. Sagt doch einfach, dass ihr es nicht wisst und gut ist.

Ist nicht böse gemeint - ich kann über solche Antworten hinwegsehen, aber die meisten Leute stören sich an so einem unprovoziertem Dämpfer extrem. Das krampfhafte Verheimlichen, zu dem es dann meist ausartet, wäre mir außerdem viel zu anstrengend. Mein Baby ist eine Sie und so spreche ich jetzt auch über sie. Wenn du dich mal verquatscht, dann musst du Einzelne um Diskretion bitten, die dann aber auch genervt sind usw. Und so wird aus einer Nichtigkeit (Geschlechterfrage) eine Riesensache. Hab ich alles schon erlebt und fand es ätzend. Nerv dein Umfeld bitte nicht mit sowas. Den Leuten ist wurscht, was es wird!

Bitte nicht böse sein!knuddel Ich mein ja nur.

Ganz liebe Grüße
Chagak




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021