Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Mal wieder Frage: Kindsbewegungen
no avatar
   Nicole 1
schrieb am 24.03.2009 12:00
Hallo, Ihr lieben

nun bin ich mittlerweile 24+3 und eigentlich gehts mir und den beiden Krümeln gut.
Gestern hatte ich das erste mal eine doppler Untersuchung die ich ab nun vorsichtshalber alle 3 Wochen bekomme.
Laut Ärztin alles I:O:

Aber seit gestern Abend sind die 2 da drin so ruig. Es macht mir richtig sorgen. Die letzten Tage haben sie so schön rumgeturnt und ich habe sogar schon Beulen gesehen.
Geht Euch das auch so, dass wenn es mal ruiger im Bauch ist Ihr Euch gleich die schlimmsten Zenarien ausmalt. Ich denke gleich die leben nicht mehr und was nicht alles.

Ich weiß, ich hab nen knall. Trotzdem Angst.

Freu mich auf Eure Antworten, Grüße Nicole1


  Re: Mal wieder Frage: Kindsbewegungen
avatar    MajoMaus
Status:
schrieb am 24.03.2009 12:04
Ja, ich kenne das auch. Ich habe immer 1-2 Tage in der Woche, wo unser Krümel total ruhig ist.
An anderen Tagen denke ich, dass klein Piep überhaupt nicht schläft.

Es ist unterschiedlich. Du hast ja auch Phasen, wo du aktiver bist und an anderen Tage einfach nur matt und k.O. durchhängst.

Ich habe gelesen, dass man (Frau) erst zum Doc soll, wenn sich das Baby / die Babys länger als 8 Stundnen nicht gerührt haben.

Alles Gute und viel Glück!


  Re: Mal wieder Frage: Kindsbewegungen
no avatar
   hannah_1978
schrieb am 24.03.2009 13:37
Es kommt ja auch sehr darauf an, wie die kleinen liegen, wobei ich nicht einschätzen kann, wieviel platz die zu zweit haben... ich hatte auch einen tag fast nix gespürt, weil die füßchen oben waren. dann lag ich in der badewanne, der kleine hat 2-3 purzelbäume geschlagen und dann habe ich die tritte wieder extrem stark und irgendwo beim muttermund gespürt...

LG
Hannah




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023