Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  @ Märzis: zurück vom CTG
no avatar
   finel
schrieb am 23.03.2009 20:54
Hallo Ihr Lieben,

bin wieder zurück aus der Klinik: CTG und Ultraschall waren super. Jetzt sieht es so aus, dass am Mittwoch ein Wehenbelastungstest gemacht werden soll und wenn der in Ordnung ist, wird wahrscheinlich Ende der Woche langsam mit einer Einleitung angefangen. Mit dem Plan kann ich auch ganz gut leben.... zwinker

@ Sama: Also ein ähnliches Programm wie bei Dir... klatschen

Euch allen noch einen schönen Abend und noch eine Extraportion für Schlumpii,

Meike


  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
no avatar
   schlumpii
schrieb am 23.03.2009 21:58
FInel, schön dass alles in Ordnung ist.
Hier hat es sich ja auch wieder beruhigt.

Viele Grüße


  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
avatar    Sama
Status:
schrieb am 23.03.2009 22:59
Hallo,

@finel: Na dann lass uns mal schauen, ob unsere Zwerge den gleichen ET schaffen Zunge rausstrecken
Wie soll denn Dein Wehenbelastungstest aussehen? Ich hab ja am Mittwoch erstmal Vorgespräch zur Einleitung und da wurde vorab nur gesagt, dass sie mit Tabletten einleiten (20 MIn. CTG -> Tablette -> 2 Stunden spazieren gehen -> 45 Minuten CTG und dann wieder alles von vorne). Ist das sowas in der Art?

@schlumpii: Schön, dass sich alles wieder beruhigt hat. Ja Wann musst Du denn wieder hin?

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Sama


  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
no avatar
   mm1010
schrieb am 24.03.2009 04:52
Hi Finel!
Ich bin ziemlich genauso weit wie du (ET+7) und bei mir wird auch am Freitag eingeleitet.
Würde mir so wünschen, dass es vorher von selbst noch los geht, aber es tut sich gar nichts und sämtliche Hebammen-Hausmittelchen zur Einleitung helfen nichts.
Heute versuche ich noch Rizinusöl, hast du das schon probiert?
lg mm1010


  Werbung
  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
no avatar
   finel
schrieb am 24.03.2009 09:04
Guten Morgen!!! winken

Hier ist weiterhin alles ruhig und wie jeden Tag ist CTG in der Klinik angesagt.

@ Schlumpii: Schön, dass die CTG-Kontrolle in Ordnung war!! Wann und wie soll es denn jetzt bei Dir weiter gehen?

@ Sama: Beim Wehenbelastungstest bekomme ich ein Wehenmittel über die Vene, was dann gesteigert wird bis ich leichte Wehen merke, die auch auf dem CTG sichtbar sind. Und dann wird geschaut, wie unsere Kleine auf die Wehen reagiert. Mit Tablette oder Gel wird dann wahrscheinlich ab Freitag begonnen. Aber vielleicht haben wir beide ja doch noch Glück und bis dahin tut sich noch etwas...

@ mm1010: vertragen Würde mir auch sehr wünschen, dass sich vor Freitag etwas tut!!! Habe auch schon ein paar Hebammen-Tipps ausprobiert, aber den Erfolg siehst Du an meinem Ticker. zwinker Rizinus-Öl habe ich noch nicht probiert, aber ich muß zugeben, dass es mich bei dem Gedanken daran ein bißchen schüttelt. Bin aber gespannt, was Du zu berichten hast.... Viel Erfolg!!

Liebe Grüße an Euch alle,

Meike


  Ich lach
avatar    Lodo
schrieb am 24.03.2009 09:10
mich schlapp. ROFL

Sehe gerade, dass ihr auch "alle" übern ET geht.

Wie bei uns "Februarlies" aus denen dann doch "Märzis" geworden sind. grins

Alles Gute für Euch !

winken


  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
no avatar
   finel
schrieb am 24.03.2009 09:12
@ Lodo: Dann bin ich ja mal gespannt, ob aus uns noch Aprilies werden.... zwinker


  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 24.03.2009 09:20
ohh man, scheint ja toal der wurm dirn zusein im mom

ne bekannte ist heut shocn 11 tage drüber

wehenbelastungstest gestern brachte keine ergebnisse außer: kind gesund und fit

super

und es ist ihr 5.kind, ein junge

bin ehct mal gespannt wann sich eure auf den weg machen

denen ists bestimmt noch zu ungemütlich draußen


  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
no avatar
   schlumpii
schrieb am 24.03.2009 10:29
Bin immer noch da. Heute geh ich wieder zum CTG.
So langsam liebäugele ich auch mit dem Wehencocktail - damit hab ich bei Jonas gute Erfahrungen gemacht. Andererseits hab ich doch Bammel davor.
Aber erstmal sehen was das CTG heute nachmittag sagt.

Viele Grüße


  Re: @ Märzis: zurück vom CTG
no avatar
   Lisi32
schrieb am 24.03.2009 10:33
Hallo

bin auch noch da.....
gestern hatte ich leider prbleme mit dem Internet - aber jetzt gehts wieder.....

gehe heute nochmal in den GEburtsvorbereitungskurs... Hoffe die Hebamme hilft ein bißchen nach, daß das kleine blad kommt. hatte in der nacht vn vorgestern auf gestern ein paar wenige leichte Wehen - wenns wirklich welche waren - langsam habe ich das Gefühl, habs mir nur eingebildet.

Hier kann mal keiner glauben - weder die Ärzte noch sonst wer, daß ich immer noch schwanger bin.....

Nächsten Termin in der Klink habe ich am Freitag vormittag...
aber das letzte mal (freitag letzte Woche) wurde nichts gemacht - und der Arzt hat auch nichts neues erzählt (ein Cerklagefaden liegt immer noch - ad
aber der kann die Geburt nicht verhindern wurde mir versichert - und ist unauffindbar - sie meinen, vielleicht ist der auch verlohren gegangen)........
CTG war laut Arzt in Ordnung...... US war auch in Ordnung.....

Liebe Grüße
Karoline




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021