Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  rauchen eure männer noch?
avatar    virgini224
schrieb am 23.03.2009 13:23
hallo ihr lieben bald mamis....winken

wie sieht es denn eigentlich mit euren männern aus...rauchen die auch noch?..ich war selbst starke raucherin eine schachtel am tag qualmte rauchen ich locker weg...nun versuche ich krampfhaft auf zu hören..ich habe meinen mann gebeten auch mit auf zu hören oder wenigstens nicht mehr in der wohnung zu rauchen da es onehin schon schwer genug ist für mich von dem zeug los zu kommen....aber er will einfach nicht einsehen warum er sich auch einschränken solle...er meint er sei ja nicht schwanger...grrrrrr bin mega sauer Ich bin sehr sauer und könnte ihn nur noch ....was für tips oder wie hab ihr e geschafft komplett mit rauchen auf zu hören....

würde mich über jeden rat freuen....


  Re: rauchen eure männer noch?
avatar    steffa
schrieb am 23.03.2009 13:30
hallöchen,

ja mein Mann raucht noch immer...
aber, unser Haus ist ausser sein Arbeitszimmer raucherfreie Zone. Hätte es natürlich auch besser gefunden, wenn mein Mann mit mir aufgehört hätte, doch er hats nicht geschafft, und zwingen mag ich ihn nicht..
Er ist ja sowieso nur am WE zuhause...und da stört es mich nicht, wenn er in seinem Zimmerchen raucht...
LG Steffa


  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   ela29
schrieb am 23.03.2009 13:33
Hallo Virgini,

ich bin selbst Nichtraucherin und mein Mann raucht ca. eine Schachtel pro Tag. Seitdem ich schwanger bin, hat er nur noch erst in der Küche (die konnte ich ca. 2 Monate nicht betreten, weil mir von den Gerüchen schlecht geworden ist) und jetzt vor der Haustür geraucht.

Das hat er freiwillig angeboten. Ich denke, das liegt daran, dass ich immer sein Rauchen, auch in meiner Gegenwart, akzeptiert habe und er jetzt akzeptiert, dass er sich wegen unseres Pünktchens einschränken muss.

Vielleicht nimmst du deinen Mann mit zum nächsten Ultraschall und wenn er das Herzchen von eurem Krümel schlagen sieht, nimmt er eventuell mehr Rücksicht?

Sonst habe ich leider keinne Tipps, wünsche dir aber alles Gute!

Liebe Grüße, Ela


  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   Starkid
schrieb am 23.03.2009 13:40
Meiner hat in der ersten Schwangerschaft 3 Wochen nach positivem Test aufgehört, ich direkt am Testtag. Wir hatten vorher darüber gesprochen und uns geeinigt, dass wir beide aufhören. Grund/Argument: auch wenn nicht in der Wohnung geraucht wird, so bekommt das Kind doch trotzdem genug davon ab. Der Qualm hängt in den Klamotten, an der Haut und bekommt bei jedem Ausatmen auch was davon ab.
Außerdem wurde mir eine Woche nach Test so schlecht, dass ich meinen Mann nicht mehr riechen konnte, trotz Zähne putzen oder Bonbon und Händewaschen. Ging garnicht.

Leider haben wir beide wieder angefangen. Ich hab dann wieder mit dem Test aufgehört und er ein paar Wochen danach. Viel im diesmal schnwerer, er knabbert jetzt noch dran. Hält sich aber dran.
Und dieses Mal haben wir gesagt, dass wir echt versuchen werden, nicht wieder damit anzufangen, den Kindern zuliebe.

Was mir geholfen hat? Die Tatsache, dass in meinem Bauch ein Mensch heranwächst, der nicht die Wahl hat, ober rauchen möchte oder nicht. Die Tatsache, dass ich nur das Beste für mein Kind möchte, keine Fehlgeburt riskieren möchte, möchte, dass mein Kind gesund und normalgewichtig auf die Welt kommt. Naja, und für mich hab ich auch noch was getan.

@steffa
Nicht mal in einem einzigen Raum würde ich es gestatten. Wenn er denn der Meinung ist, rauchen zu müssen, dann doch vor der Tür. Denn der Rauch zieht in die ganze Wohnung und dein Kind wird ihn abbekommen. Rauchen verbieten geht nicht, ist klar, aber da wäre ich total dagegen.


  Werbung
  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   Wolke81
Status:
schrieb am 23.03.2009 13:44
Ja, leider grmpf

Aber zwingen kann ich ihn nun nicht, aber mich stört es doch enorm, mal mehr, mal weniger Dumm Aber immerhin ist in der gesamten Wohnung rauchverbot und er muss raus auf die Terrasse. Aber wer rauchen "will" zwinker


  Re: rauchen eure männer noch?
avatar    miracle
schrieb am 23.03.2009 13:54
Hallo ,
mein Mann hat noch vor mir aufgehört smile Und ich hab beim ersten Kind aufgehört als ich wusste das ich Schwangerschaft bin ( das war echt früh ) und zwar von jetzt auf gleich .

Unser Haus ist Rauchfrei , das heißt hier muss auch der besuche raus ! Egal wie kalt es ist ...finde es mitlerweile recht eklig wenn Leute in meiner Nähe rauchen oder in der Nähe meines Kindes !

Wünsch Dir viel Glück mit dem aufhören ! Bei uns fängt es auch keiner mehr an !


  Re: rauchen eure männer noch?
avatar    Pauline_26
Status:
schrieb am 23.03.2009 13:55
Hi.

finde ich auch ein heikles Thema. Ich habe sofort nach dem Test aufgehört und ca. 1 schachtel pro Tag geraucht.

Meiner Meinung nach sollte jede Schwangere sofort nach dem test aufhören. Aber das muss jede selbst für sich entscheiden.
Vielleicht hilft es dir ja mal nach "Raucherbabies" zu googeln, das ist erschreckend genug.

Mein Männe raucht leider auch noch - aber nur noch draussen. Im Grunde genommen ist es seine Sache, aber ich ziehe ihn schon damit auf, da er es eigentlich versprochen hatte. naja wir werden sehen, auf jeden Fall finde ich es ecklig, wenn man mit verrauchten FIngern und Klamotten am Baby rumfummelt - ich denke die Baby halten auch nicht viel von dem Gestank

lg
Pauline


  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   Taine
schrieb am 23.03.2009 13:58
Hallo,

also mein mann raucht auch noch freudig vor sich hin, allerdings nicht in der wohnung,sondern nur auf dem balkon ... anders würde es auch nicht gehen. Die Whg muss echt nicht danach stinken. Er hat sich zwar vergenommen auszuhören. wenn die Kleine da ist, aber ich glaub da noch nicht dran. wär schon schön aber es muss ja von ihm aus kommen


  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   Harzerlady
schrieb am 23.03.2009 14:02
Ich bin absolute Nichtraucherin, mein Mann nicht. Er raucht ca. ne 3/4 Schachtel am Tag.

Allerdings ist unsere Wohnung seit meiner 1. Schwangerschaft rauchfrei. Vorher durfte er noch in der Küche rauchen... jetzt geht er freiwillig vor die Tür... alleine schon wegen unserem 2jährigen Sohn.

Auch der Besuch muss vor die Tür... aber aufgrund meiner Schwangerschaft und wg unserem Sohn hat niemand da Probleme mit.

Selbst meine Schwiegermutter raucht in ihrem eigenen Haus nicht. Sie geht immer auf den Balkon.


  Re: rauchen eure männer noch?
avatar    leila
schrieb am 23.03.2009 14:07
Hi virgini!

Mein Partner ist eher das Gegenteil, ich habe bis zur Schwangerschaft gelegentlich (wirklich selten) mal geraucht, das konnte er gar nicht ab. Bei einer Freundinn in deren Wohnung geraucht wird hat er dauernd "Stoßlüftungen" gemacht- fast schon ein bischen peinlich, denn da war meine Schwangerschaft noch nicht offiziell. Also in Kneipen, Partys ... stelle ich mich nicht an, gehe selbst raus,wenn´s mir zu viel wird, aber zu Hause? Absolute Tabu-Zone. NoGo!!Nein

Du solltest ihm schon bewusst machen, dass gerade der Passivrauch sehr, sehr schädlich ist und ihn auf jeden Fall bitten nach draussen zu gehen.Stop!

LG Leilasmile


  Re: rauchen eure männer noch?
avatar    steffa
schrieb am 23.03.2009 14:10
@Starkid
unser Haus ist 3stöckig... und er raucht ganz oben im Dachgeschoss..da zieht ganz bestimmt nichts durchs ganze Haus...vor allem nicht, wenn er nur am WE zuhause ist...Ausserdem, wir haben Fenster, die er zum zum Lüften nach dem Rauchen öffnet!!!
Wichtig ist doch, dass ich aufgehört habe...
Wie mans macht...zu meckern hat doch immer jemand was...


  Re: rauchen eure männer noch?
avatar    cherry-pie
schrieb am 23.03.2009 14:16
Zitat
virgini224
hallo ihr lieben bald mamis....winken

wie sieht es denn eigentlich mit euren männern aus...rauchen die auch noch?..ich war selbst starke raucherin eine schachtel am tag qualmte rauchen ich locker weg...nun versuche ich krampfhaft auf zu hören..ich habe meinen mann gebeten auch mit auf zu hören oder wenigstens nicht mehr in der wohnung zu rauchen da es onehin schon schwer genug ist für mich von dem zeug los zu kommen....aber er will einfach nicht einsehen warum er sich auch einschränken solle...er meint er sei ja nicht schwanger...grrrrrr bin mega sauer Ich bin sehr sauer und könnte ihn nur noch ....was für tips oder wie hab ihr e geschafft komplett mit rauchen auf zu hören....

würde mich über jeden rat freuen....

Ich war Kettenraucherin und habe im Oktober letzten Jahres aufgehört, nachdem ich das Buch "Endlich Nichtraucher und für immer Nichtraucher" von Allen Carr gelesen habe. Ich habe aufgehört, weil ICH es wollte. Hätte mich jemand gezwungen oder mich dazu überredet, wäre es eh in die Hose gegangen. Also versuch erst gar nicht, Deinen Mann zu zwingen. Mein Mann raucht auch noch und ich werde einen Teufel tun und ihm Moralpredigten halten, weil ich selbst als Ex Raucherin weiß, dass sowas in´s eine Ohr rein und aus dem anderen Ohr wieder rausgeht. Hör DU erstmal auf zu rauchen, Deinem Kind zu liebe.

Einer Umfrage zufolge, würden nahezu 100% aller Mütter für ihre Kinder sterben, aber für das Kind aufhören zu rauchen, das packen komischerweise nicht alle. Wieso?

Ich empfehle Dir wirklich das Buch von Allen Carr. Ich hätte nie gedacht, dass es sooo einfach ist, mit dem Rauchen aufzuhören.



  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   Juli222
Status:
schrieb am 23.03.2009 14:18
Meiner Raucht auch noch, aber wir haben ausgemacht das er nach drausen geht, ich war vor der Schwangerschaft selbst starke Raucherin ca 30 Zigaretten am tag und es fällt mir immer noch verdammt schwer und leider weiss ich auch das ich nach der Schwangerschaft wieder in mein altes muster zurück falle da es mir so schwer fällt und ich immer gerne geraucht habe, aber es ist ja zum Glück nicht mehr lange und dann darf ich ja wieder aber es wird nur drausen geraucht dem Kind zu liebe den ich will nicht das es den Rauch abbekommt, versuch daran zu denken das es ja nur für eine gewisse zeit ist damit aufzuhören und das du ja spätestens in 9 Monaten wieder darfst, das hat mir immer ein wenig geholfen wenn es ganz schlimme tage gab, ich weiss das es sehr schwer ist aber versuch es deinem Kind zu liebe.
Lg Julia und viel Glück


  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   steph1104
schrieb am 23.03.2009 14:34
Huhu...

ich hab auch selbst stark geraucht und sofort aufgehört, als ich wusste, dass ich ss bin. Mein Männe raucht noch.. aber wir haben nie im Haus geraucht - nur draußen -
Und so ist es okay.

LG
steph


  Re: rauchen eure männer noch?
no avatar
   Miss Elli
schrieb am 23.03.2009 14:37
Hallo Virgini,

also ich hab vor inzwischen 5 Jahren mit dem Rauchen aufgehört, damals war ich zwar nicht schwanger und hatte auch noch nicht direkt eine Schwangerschaft geplant, aber davon abgesehen, war meine Situation ähnlich wie deine. Ich wollte schon seit langer Zeit aufhören und das ist mir unheimlich schwer gefallen, weil mein Mann damals noch unheimlich viel gequalmt hat (teilweise sogar eine ganze Packung Tabak am Tag). Aber er wurde sogar richtiggehend sauer, wenn ich ihn darauf ansprach, ob er nicht auch aufhören will. Also habe ich das Aufhören erst mal ganz alleine durchgezogen. Was mir allerdings total geholfen hat war, dass mein Mann damals anfing, mir abends ein wenig die Füße zu massieren - ich kenne mich zwar mit Fußreflexzonenmassage nicht aus, und darauf war's auch gar nicht angelegt, aber solange mein Mann meine Füße massierte, war mir das Rauchen auf jeden Fall völlig gleichgültig.

Na ja, und nach drei Monaten war mein Mann offenbar so beeindruckt von meiner Beständigkeit, dass er eines abends vorm Zubettgehen zu mir sagt: "So, dass ist jetzt meine letzte. Morgen höre ich auf." Ich war total verblüfft und hab ihm kein Wort geglaubt (was ich natürlich wohlweislich für mich behalten habe) - aber er hat es tatsächlich durchgezogen.

Vielleicht gibt dir diese Erfahrung ja bei deinem eigenen Entzug ein wenig Mut. Dennoch würde ich nochmal mit deinem Mann über das Rauchen im Haus sprechen. Dass er nicht von heute auf morgen mit dem Rauchen aufhören will, kann ich zwar irgendwie nachvollziehen, aber ein bisschen mehr Rücksicht auf dich wäre jetzt schon angesagt. Richtet, wie die anderen schon geschrieben haben, eine erst mal eine Raucherecke in der Wohnung ein und schaut dann weiter. Irgendwie muss dein Mann ja auch begreifen, dass - selbst wenn er nicht schwanger ist - sich auch sein Leben in nicht allzu ferner Zukunft in vielerlei Hinsicht grundlegend ändern wird/werden muss. Das Kind zu bekommen war ja sicher auch seine Entscheidung - darüber würde ich mit ihm mal in einem ruhigen Moment sprechen.

LG,
Elli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020