Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  berechnung ssw
no avatar
   matroschka
schrieb am 21.03.2009 08:33
ahoi ihr lieben,

ich muss mal eine vielleicht ganz dumme frage stellen Ich hab ne Frage, denn ich lese hier oft unterschiedliche ansätze:

wie berechnet ihr eure ssw? mein schwangerschaftstagebuch beginnt mit dem tag des ES und zählt dann 266 tage, einige von euch zählen ab dem 1. tag der letzten periode...hmmm.

wie würdet ihr meine ssw bestimmen?
mein 1. tag der letzten periode war der 7.2.2009
mein ES lt. tempikurve, zs und mumu 24.02.2009 (also am 18 zt)

ich wünsche euch allen ein schönes sonniges wochenende!


  Re: berechnung ssw
avatar    *Schnattchen~Popattchen*
schrieb am 21.03.2009 08:41
Morgen,

nach dem Schwangerschaftskalender bist du nun 6+0 also 7 SSW.
Finde den Weg der l R. eigentlich am Besten, kommt natürlich drauf an was dein FA macht.

LG


  Re: berechnung ssw
no avatar
   matroschka
schrieb am 21.03.2009 08:46
hallo schnattchen,

genau so habe ich auch gerechnet....der FA wird das wohl ein wenig zurückrechnen, da mein ES ja erst am 18 zt war. meinst du, ich kann am 26.03.09 im us schon den herzschlag sehen?


  Re: berechnung ssw
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 21.03.2009 09:26
also je nahc zyklus-läange würd ich sagen

ich hatte nen kürzeren zyklus, rechne wie die FÄ ab 1.tag der letzten mens

aber auch wenn ich ab dem ES rechne kommt der gleiche ET raus.

wenn du nen späteren ES hattest=langen zyklus z.B. 40tage oder so ists besser ab ES zu rechnen
stimmt dann eher mit der entwicklung


  Werbung
  Re: berechnung ssw
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 21.03.2009 09:31
in meinem tagebuch rechne ich beides,

ich sage "du" bist 4 wochen alt , und schreibe dann wir sind nun in der 6 ssw.


  Re: berechnung ssw
avatar    Pini
schrieb am 21.03.2009 11:23
Hallo Matroschka ..

also da du heute am Anfang der 7.Ssw (6+0) bist denke ich schon dass man bei deinem Termin am 26.3. den Herzschlag schon sehen wird smile
Wir waren am Mittwoch beim FA da war ich bei 5+6 und wir haben tatsächlich das Herzchen schon flimmern sehen Liebe

LG


  Re: berechnung ssw
no avatar
   W-Bunny
schrieb am 21.03.2009 12:26
Hallo,

also ich habe zuerst ab 1. Tag der letzten Periode gerechnet, doch das ist ja eigentlich nur was für Frauen, die ihren Zyklus nicht kennen. Wenn Du aber ne Tempikurve geführt hast, weißt Du es ja genauer.
Ich dachte erst ich bin in der 7.SSW und war beim FA und man hat noch nciht viel gesehen, doch nun habe ich bei mynfp mit der Zykluskurve den ET berrechnen lassen und nun weiß ich, dass ich heute erst 6+0 bin.......
Somit wird man dann kommende Woche beim FA schon deutlich mehr sehen Ich freu mich

Hihi, wir sind beide gleich weit und haben auch beide am gleichen Tag den FA-Termin!

Drück Dir die Daumen vielleicht kannst Du mir ja schreiben, wie es bei Dir war`?!


  Re: berechnung ssw
avatar    cherry-pie
schrieb am 22.03.2009 12:14
Zitat
matroschka
ahoi ihr lieben,

ich muss mal eine vielleicht ganz dumme frage stellen Ich hab ne Frage, denn ich lese hier oft unterschiedliche ansätze:

wie berechnet ihr eure ssw? mein schwangerschaftstagebuch beginnt mit dem tag des ES und zählt dann 266 tage, einige von euch zählen ab dem 1. tag der letzten periode...hmmm.

wie würdet ihr meine ssw bestimmen?
mein 1. tag der letzten periode war der 7.2.2009
mein ES lt. tempikurve, zs und mumu 24.02.2009 (also am 18 zt)

ich wünsche euch allen ein schönes sonniges wochenende!

Man rechnet korrekterweise so:

Der erste Tag der letzten Periode plus 7 Tage minus 3 Monate plus 1 Jahr

Das wäre bei Dir also:

07.02. plus 7 Tage= 14.02.09

14.02. minus 3 Monate= 14.11.08

14.11.08 plus 1 Jahr=14.11.09

So wäre das, wenn Du einen 28 Tage Zyklus gehabt hättest. Da Du den ES lt. Kurve am 24.02. hattest, war die erste hohe Messung demzufolge wahrscheinlich am 25.02. D.h., Dein NMT war der 10.03. oder? Du hattest also keinen 28-Tage-Zyklus, sondern einen 31-Tage-Zyklus. Das sind 3 Tage mehr als bei einem 28-Tage-Zyklus, also musst Du zum ET auch 3 Tage zusätzlich dazu zählen.

Also:


14.11.09 plus 3 Tage = 17.11.09

Du kannst es ja selbst auf diese Weise nachrechnen, falls Dein NMT doch nicht am 31. ZT war.





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020