Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Aprili kann nicht mehrsehr treurig
no avatar
   Juli222
Status:
schrieb am 18.03.2009 16:42
Hallowinkewinke, muss mich mal ausjammern, seit Montag Mittag habe ich schreckliche schmerzen im schambein und in der Leiste kann mich kaum noch bewegen laufen ist eine richtige qual geworden und geht manchmal zeitweise überhaupt nicht weil ich solche schmerzen habe, die schmerzen werden aber auch überhaupt nicht mehr besser nein im gegenteil sie werden schlimmer stehen ist auch schon fast unmöglich, ich weiss nicht wie ich das noch 3 1/2 Wochen aushalten soll sehr treurig könnte vor schmerzen nur noch heulen sehr treurig.
Danke fürs zuhören.
Lg Julia


  Re: Aprili kann nicht mehrsehr treurig
avatar    connlli
Status:
schrieb am 18.03.2009 17:07
Oh je Du Arme, ich kann es Dir nachfühlen, hab das auch ganz schlimm, aber bei mir ist es etwas besser geworden, nachdem ich mir aus der Apotheke Symphytum C 30 Globulis geholt habe. Jetzt ist es zumindest erträglich, kann ich auch gebrauchen, muß oft genug hoch und runter im Haus, um den Kleinen zu wickeln oder sonstwas. Wenn man sich dann gar nicht mehr rühren kann ohne vor Schmerzen die Zähne zusammenbeißen zu müssen.
Besonders nachts ist es schlimm und ich hab noch 5 Wochen vor mir.
Frag mal Deine Hebi um Rat, Osteopath soll auch hilfreich sein.


  Re:
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.03.2009 17:22
..


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.02.10 11:16 von Jenny_86.


  Re: Aprili kann nicht mehrsehr treurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.03.2009 19:10
Oh man, ich kann dich so gut verstehen.
So geht es mir auch. Am besten komm ich durch den Tag wenn ich abwechselnd laufe, liege und sitze. Eine von den drei Sachen zu lange gemacht und ich könnt schreien. Hab mal geschaut, das sind wohl Symphysen Schmerzen. Dafür gibt es ein Bauchband / Hüftband was der Arzt verschreiben kann.
Ansonsten humpel und hinke ich auch durch den Tag.

Wünsche uns Aprilies das der letzte Monat schnell vorüber geht ( obwohl ich momentan eher den Eindruck von Kaugummi habe )


  Werbung
  Re: Aprili kann nicht mehrsehr treurig
no avatar
   blackrose
schrieb am 18.03.2009 19:45
streichel Das kenne ich aus meiner SS, da war mir dann am Schluß auch jeder Schritt zu viel - schmerzhaft. Dieses Mal gehts mir viel besser, zum Glück. Muss ja auch, habe ja schon einen Zwerg, der z.Z, mega anstrengend ist...
Alles Gute und halte noch etwas durch.


  Re: Aprili kann nicht mehrsehr treurig
avatar    Sonne29
Status:
schrieb am 18.03.2009 21:39
Ich mache seit 3 Wochen Aquagymnastik und es hat schon total geholfen. Seit heute bekomme ich auch gegen Ischiasschmerzen Akupunktur. Vielleicht wäre das auch was für dich. Wenn ich mal viel im Haushalt gemacht habe und rumhumpel, massiert mich mein Mann abdens im Bett und das bewirkt Wunder.
Ich wünsche dir gute Besserung und lass dir von deinem Arzt oder deiner Hebi helfen.
Bald ist es geschafft.


  Re: Aprili kann nicht mehrsehr treurig
no avatar
   Rahel04
schrieb am 18.03.2009 21:43
Ohjeee... ich kann mich nur den Vorrednerinnen anschliessen. Besprich dich mit deinem FA. Vielleicht kann er dir etwas verschreiben.
Schon komisch wie jede Schwangerschaft anders verläuft.... ich habe noch 2 Wochen vor mir - aber so gut wie keine Beschwerden.
Versuch trotzdem deine Schwangerschaft zu geniessen.
Gruss Rahel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020