Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Junilie darf 5 Std. am Tag aufstehen und Hautprobleme
no avatar
   Basketball
schrieb am 18.03.2009 12:12
Hallo,

ich bin ja seit 1 Woche krankgeschrieben und musste liegen wegen vorzeitigen Wehen. Nehme Wehenhemmer ein.
Gestern wieder beim Arzt Kontrolle und meine Wehen waren besser, so gut wie weg und auch beim abtasten war meine Frauenärztin zufrieden. Jetzt soll ich 5 Stunden am Tag aufstehen und ein bißchen laufen oder sitzen, aber nicht am Stück.
Was mich jetzt noch verrückt und nachdenklich macht ist, dass ich seit 1 Woche starken Juckreiz und Ausschlag, vorallem am Bauch, Oberschenkel habe. Juckt nicht den ganzen Tag, habe es gestern meiner Frauenärztin gezeigt und sie meinte das ist eine Allergie, sie denkt evtl. auf das Schwangerschaftsöl. Ich habe sie auf Gallenstau angesprochen, aber sie sagte gleich, nein das ist es nicht, das wäre am ganzen Körper und würde anders aussehen.
Möchte aber trotzdem auf Nummer sicher gehen, meine Hebamme sagte auch, dann lasse Dir doch zur Sicherheit beim Hausarzt Blut abnehmen und das mache ich jetzt morgen auch.
Hat jemand von Euch einen Galelnstau gehabt, wie äußerte der sich???
Hoffe, das die Werte gut sind, wenn nicht, würde mich dann auch dagegen die Klinik behandeln?

Mache mir mal wieder viel zu viele Sorgen,
danke für Eure Antworten,
liebe Grüße!


  Re: Junilie darf 5 Std. am Tag aufstehen und Hautprobleme
no avatar
   Glückspiratin
Status:
schrieb am 18.03.2009 12:15
Naja, also wenn du einen Gallestau hast, der sogar schon macht, dass deine Haut juckt, dann solltetst du gelb aussehen!
Zumindest deine Augenbindehäute sind dann gelb, deine normale Haut hat dann auch einen Gelbstich... insofern, wirds wohl wirklcih eher eine Allergie sein. Bei mir ists auch so,d ass einfach meine Haut mehr spannt, ich komme mit dem cremen gar nicht hinterher (und dabei musst ich früher nie cremen).

Aber lass dir ruhig mal deine Werte abnehmen? Sonst hast du aber keine Probleme mit der Galle? Schmerzen m rechten Oberbauch? Oder ähnliches?


  Re: Junilie darf 5 Std. am Tag aufstehen und Hautprobleme
no avatar
   Schmetterling83
schrieb am 18.03.2009 13:06
Kann dir dazu leider nichts sagen...
aber schön zu hören das es dir soweit wieder besser geht... knuddel


  Re: Junilie darf 5 Std. am Tag aufstehen und Hautprobleme
avatar    chripil
Status:
schrieb am 18.03.2009 13:43
Ich hoffe, es ist nix, gute Besserung!! wenigstens di Wehen sind so gut wie weg!!!


  Werbung
  Re: Junilie darf 5 Std. am Tag aufstehen und Hautprobleme
no avatar
   mar.risa
schrieb am 18.03.2009 14:19
Kann auch gar nix dazu sagen, aber schön, dass du wieder aufstehen darfst und die Wehen weg sind!!! Ich freu mich


  Re: Junilie darf 5 Std. am Tag aufstehen und Hautprobleme
avatar    Jolina242
Status:
schrieb am 18.03.2009 17:22
Schön was von dir zu hören und dann auch noch Gutes!
Ich schließe mich Piru an...

Wünsche Dir aber, dass was immer es sein mag es schnell weggeht!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020