Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Uih, eine Fruchthöhle mit Embryo und noch etwas...
avatar    Degumaus
schrieb am 18.03.2009 11:04
Huhu ihr Lieben,

ich war gestern das erste mal beim FA. Man konnte gut die Fruchthöhle und den kleinen Embryo sehen und laut Arzt ist auch alles zeitgerecht entwickelt (Entwicklung war gestern bei 6+6) Ich freu mich
Dann fragte er mich, ob es in der Familie Zwillinge gäbe, denn da war noch eine Höhle zu sehen Ohnmacht
Allerdings konnte man es nicht richtig erkennen, es ist durchaus möglich, dass da noch ein Embryo ist, oder dass da einer war, der gerade abgeht. Wie gesagt, man konnte es nicht richtig darstellen.
Ich soll also in einer Woche wiederkommen, dann schauen wir nochmal.
Oh gott, ich hab irgendwie Schiss vor Zwillis irre


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.09 11:05 von Degumaus.


  Re: Uih, eine Fruchthöhle mit Embryo und noch etwas...
avatar    Sporky
Status:
schrieb am 18.03.2009 11:08
Hört sich genauso an wie unsere Story. Nur dass uns bewusst war, dass es auch willis werden konnten. zwinker


  Re: Uih, eine Fruchthöhle mit Embryo und noch etwas...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.03.2009 11:49
Hallo,

kann dich auch gut verstehen, als ich die zwei Fruchthöhlen gesehen habe, bin ich auch fast umgefallen. Jetzt, nachdem ich es 4 Wochen weiß, fange ich an, mich zu freuen, daß es gleich zwei werden - da ich ja schon fast 40 bin, hätte es sonst mit einem Geschwisterchen nichts mehr gegeben.
Alles Gute!


  Re: Uih, eine Fruchthöhle mit Embryo und noch etwas...
no avatar
   little_luna
schrieb am 18.03.2009 12:25
Achja, ich klink mich mal mit ein. bei mir wurde erst beim 4. US festgestellt, dass es zwei sind. Bei den anderen US war immer eine Fruchthögle zu sehen, hat sich aber auch irgendwie nicht geändert. eineiige Zwillinge?

Liebe Grüße


  Werbung
  Re: Uih, eine Fruchthöhle mit Embryo und noch etwas...
avatar    Degumaus
schrieb am 18.03.2009 16:21
Das Zwillingsrisiko war ja einer der Gründe, warum wir uns gegen eine ICSI entschieden haben.
Wir haben auch nicht stimuliert oder so, nur die Spermien vor den Muttermund gebracht, sonst nichts. Deshalb habe ich niemals nicht an Zwillis gedacht.
Naja, abwarten. Ich mach mich jetzt nicht verrückt, wenn es 2 sein sollten, dann werden wir das auch schaffen grins


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.03.09 10:22 von Degumaus.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020