Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Plötzlich Übelkeit in 21. Woche - gibt's das?
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 17.03.2009 13:21
Hallo,

muss leider mal jammern,mir geht's echt . Ich hatte noch nie was mit Schwangerschaftsübelkeit zu tun und seit 2 Tagen ist mir plötzlich dauernd schlecht. Hab gestern Abend und eben auch wieder und mein Kreislauf spielt auch verrückt. Kann die berühmte Schwangerschaftsübelkeit auch ganz plötzlich in der Mitte der schwanger auftauchen?
Magen-Darm hat in unserem Umkreis im Moment keiner, das kann's also nicht sein...

Wisst ihr was über sowas? Doc will mich nachher zurückrufen, aber das dauert wohl noch.

LG Hopsi


  Re: Plötzlich Übelkeit in 21. Woche - gibt's das?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.03.2009 13:26
Ich hatte das in der 16 SSW mit übegeben gehabt
trinke mal viel wasser oder tee
aber ich denke schon das es zurück kommen kann ab und an hab ich das auch zum glück sehr selten das mir schelcht ist.


  Re: Plötzlich Übelkeit in 21. Woche - gibt's das?
no avatar
   Nicole 1
schrieb am 17.03.2009 13:53
Nur weil keiner in deinem Umkreis Magen darm hat heißt das doch noch lange nicht das Du das nicht haben kannst.
Kann gut sein das Du dir einen Infekt zugezogen hast.


  Re: Plötzlich Übelkeit in 21. Woche - gibt's das?
avatar    Mary1503
schrieb am 17.03.2009 14:16
Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft auch viel mit Übelkeit zu tun und dann, genau wie Du, plötzlich wieder in der 21. Woche! Bei mir gings dann glücklicherweise nach ein paar Tagen wieder weg. Mach Dich nicht verrückt! Aber wenn Du häufiger am Tag solltest Du unbedingt beim Arzt vorstellig werden! Sonst abwarten und (im wahrsten Sinne des Wortes) Tee trinken.
Gute Besserung!


  Werbung
  Re: Plötzlich Übelkeit in 21. Woche - gibt's das?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.03.2009 14:28
Hallo,

ja.

Bei Jan ist bei mir die Hyperemesis auch erst von einem Tag auf den anderen in der 20 SSW angefangen.

Diesesmal schon vor dem SST.

LG


  Re: Plötzlich Übelkeit in 21. Woche - gibt's das?
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 17.03.2009 22:02
Danke für eure Antworten.

Doc meint, so was könnte tatsächlich später auftreten. Wenn's bis Donnerstag nicht besser ist will er trotzdem mal Blut abnehmen von wegen Leberwerte und so. Im Moment geht's mir wieder gut, aber sobald ich was Warmes esse wird mir übel.

Ich hab da so ne Theorie: Mein Kleines liegt ja mit dem Kopf nach oben. Vielleicht mag es nicht, wenn was Warmes von oben kommt und schubst dann gegen meinen Magen. Ist vielleicht kompletter Nonsens, aber anders kann ich mir das im Moment nicht erklären.

LG Hopsi


  Re: Plötzlich Übelkeit in 21. Woche - gibt's das?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.03.2009 22:07
meine maus liegt auch mit dem Kopf nach oben mir ist aber net schlecht meine maus tritt aber gerne gegen meine Blase grins versuch mal lauwarm und langsam zu essen wer wess vieleicht klapps dann
den ich bekomme wenn cih was warmes trinke lust auf eis




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023