Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Mutterschutz und Elternzeit
no avatar
   Engel82
Status:
schrieb am 17.03.2009 12:47
Hallo,

ich bin wahrscheinlich ein bißchen sehr nervös (sagt auch meine FÄ), was aber wohl auch an meiner Geschichte liegt (siehe Signatur).

Der ET ist am 09.08., habe also noch ca. 14 Wochen vor mir, die ich noch arbeiten muss. Jetzt ist meine Frage:

Wann und wo muss ich das Mutterschutz-Geld beantragen?
Wann und wo das Elterngeld?

Außerdem möchte ich von euch wissen, ab der wievielten Woche ihr eine Hebamme hattet und zum GVK gegangen seid.

Ciao Engel


  Re: Mutterschutz und Elternzeit
no avatar
   tempikurv
schrieb am 17.03.2009 12:53
hallo,

muschu-geld über krankenkasse...bekommste noch schreiben von der krankenkasse. ich glaube, sie haben mir den antrag so in der 30.ssw zugeschickt. familienversicherungsantrag dann auch gleich, da die kleine bei mir versichert sein wird.
elterngeld beim amt für versorgung, gibt mehrere sitze in den einzelnen bundesländern...einfach mal raussuchen...oder in deinem umkreis nachfragen. meinen antrag hab ich soweit jetzt ausgefüllt, fehlt nur noch geburtsdatum und geburtsurkunde der maus...werden wir direkt von der klinik abschicken. kannst also erst nach der geburt beantragen...
kindergeld bei der familienkasse, antrag online, einfach bei google kindergeldantrag eingeben und kannst auch schon soweit ausfüllen. hab ich gemacht wie elterngeldantrag. hoffe, konnte dir ein wenig helfen.

lg


  Re: Mutterschutz und Elternzeit
no avatar
   ReglohLN
schrieb am 17.03.2009 13:07
Ja, also Mutterschutzgeld bei der KK... die Bescheinigung für den Antrag bekommst du automatisch von deinem FA, mit dem ET. Aber nicht vor der 32. Woche oder so.
Meinen Elterngeld-Antrag habe ich bereits hier liegen, ich habe immer gerne was in der Hand zum lesen ^^ den habe ich mir ebenfalls von meiner KK zuschicken lassen.

Bei meiner Hebamme war ich das erste mal in der 27. Woche - aber ich erwarte auch Zwillies. Der GVK wird wohl in Kürze anfangen und ich soll das auch schon mitmachen... weiß nicht, ob Einlingsmamas ebenfalls um die 30. Woche beginnen Ich hab ne Frage
Aber besser ist es wohl immer, sich frühzeitig eine Hebi zu suchen.... ich hatte es da nicht so schwer, aber in Großstädten oder Ballungsgebieten muß man sich wohl wirklich anstrengen, noch eine zu bekommen....

LG Ellen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023