Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  schwanger durch "Lusttropfen"?
no avatar
   Julie_78
schrieb am 14.03.2009 17:09
Ist hier jemand im Forum, der nur durch den Lusttropfen schwanger geworden ist? Haben zwar um den ES fest geherzelt, leider aber erfolglos... Schätze die Chancen dass ich schwanger geworden bin, sind gleich null traurig


  Re: schwanger durch "Lusttropfen"?
avatar    steffa
schrieb am 14.03.2009 17:51
Hallo Julie,

na dann herzel weiter fleißig und verlass dich nicht auf den Lusttropfen...die Chancen dadurch schwanger zu werden sind da nämlich sehr gering.
Wünsch dir alles Gute
Steffa


  Re: schwanger durch "Lusttropfen"?
no avatar
   himmlisch
Status:
schrieb am 14.03.2009 18:30
du schreibst dass ihr feste geherzelt habt, nur leider ohne Erfolg... heißt das jetzt: ER hatte keinen Samenerguss oder heißt das: du bist dir nicht sicher, ob du jetzt schwanger geworden bist?

Denke, nur durch den Lusttropfen ist es wirklich verdammt schwierig schwanger zu werden, wenn man so beim normalen Samenerguss schon megamäßig viel Glück haben muß, damit der Zeitpunkt genau der richtige war.

Alles Gute


  Re: schwanger durch "Lusttropfen"?
avatar    chripil
Status:
schrieb am 14.03.2009 20:00
Also man KANN durch den Lusttropfen schwanger werden, das schaetzen ja viele Maedels viel zu gering ein, die Chance! Denn es braucht nur EIN Spermium fuer eine Schwangerschaft!

ABER selbst in einem Zyklus, wo ALLES stimmt, also richtiger Herzelzeitpunkt und und und, ist die Chance nur bei 20%, dass Frau schwanger wird...

Verlassen wuerd ich mich also nicht auf den Lusttropfen, aber eine Moeglichkeit besteht immer! zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021